Bikes für die Kids

Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Die Teile für den Antrieb sind jetzt auch komplett:

Sram X1 Schaltwerk mit 258g:



Sram X1 Schalthebel inkl. Bowdenzug mit 124g:



Sram XG-1180 Kassette mit 312g:



KMC X11 EL Blacktech Kette mit 236g (auf dem Foto noch ungekürzt):



Sram GXP Pressfit Innenlager mit 88g:



Sram NX 155m Kurbel mit KB 32 Zähne und 694g:



Pedale PDM 9000 mit 306g:

 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Die letzten Teile sind endlich da.

Vorderrad: Novatec Superlight Nabe + Ryde Trace XC Felge + Sapim Laser Speichen + Tubelessband; 612g



Hinterrad: Novatec Superlight Nabe XD + Ryde Trace XC Felge + Sapim Laser Speichen + Tubelessband; 726g



RS Maxle; 38g



Syntace X12; 40g



MAXXIS Ikon 2.2; 596g bzw. 604g




Tune Tubeless Ventile + Tune One Shoot Milch; 148g

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Mein letzter Beitrag hier ist jetzt fast 2 Jahre her. Seitdem hat sich an den Bikes recht wenig getan. Außer das sie zunehmend mehr bewegt werden und die Kids anscheinend den Spaß am Biken entdeckt haben. Die längste Strecke, die wir in 2019 an einem Tag gefahren sind, waren 80km, allerdings flach. Des öfteren sind wir zwischen 30 und 50 km mit 1000Hm unterwegs gewesen. Der Kleinste hat es mit seinem 24Zoll Rad da nicht immer einfach gehabt. Deshalb haben wir ihn letzte Woche eine Proberunde auf dem 26Zoll fahren lassen, als dieses wegen Krankheit der Tochter von ihr nicht genutzt werden konnte. Und er kam damit sehr gut zurecht. Deshalb werden jetzt alle 3 eine Größe nach oben rutschen. Das heißt also, dass der Größte wieder ein neues Bike bekommen wird und ich den Aufbau hier dokumentieren werde. Bis zur Fertigstellung des neuen Rades wird es allerdings erstmal eine Zwischenlösung geben.

Fuhrpark der letzten 2 Jahre:

IMG_20200403_102804.jpg

IMG_20200403_102900.jpg


Zwischenlösung:


 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Habe jetzt endlich die versprochenen Bilder zugefügt. Die Zwischenlösung sieht so aus, dass ich mein Bike vorerst für den Größen hergegeben habe (mit ein paar kleinen Anpassungen).
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Ein paar wenige Teile werden vom vorherigen Rad übernommen. Die ersten Teile, welche unabhängig vom Rahmen sind, sind auch schon eingetrudelt.

KCNC SC Bone 600mm


Lizard Skin DSP 30,3mm


GUB 1159


PD-M9000


Sram X1 Trigger


Sram X1 Schaltwerk


Sram Centerline 160mm



Magura MT4 --> ob die an dem Bike zum Einsatz kommt weiß ich noch nicht


Bin gerade von meiner Kombination aus Sram Level T Bremshebel und Guide Bremssattel, hinsichtlich Entlüftung, Hebelweg und Bremspower, schwer begeistert. Deshalb liebäugel ich gerade noch mit einer Sram Level TLM mit Bleeding Edge.

Flyxxi Carbon Side Cage
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Richtig, hab dann mein eigenes Cube Team. Die Kids werden weniger Probleme haben die Bikes zu unterscheiden, eher die Chefin des Hauses.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Neue Teile sind eingetroffen:

Lager vom Schliersee + 20mm konischer Carbon Spacer


Absolute Black


KCNC Fly Ride 31,8/70mm


Der Antrieb ist auch komplett:

Sram DUB Pressfit


Sram NX DUB 165mm


Sram XG-1175
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
176
Der konische Steuersatzspacer sollte eigentlich matt sein, ist aber glänzend. Könnte mir evtl. jemand kurz erklären, wie das mit dem Nass schleifen von Carbonteilen funktioniert? Tauche ich das Schleifpapier in Wasser? Benetze ich es nur leicht mit Wasser? Muss ich das Teil nach dem Schleifen mit irgendetwas behandeln? Danke schon mal für eure Hilfe.
 

MS1980

Geisterfahrer
Dabei seit
21. Juli 2009
Punkte Reaktionen
220
Ort
Hamburg / Rostock
Moin. Ich mache das Papiere immer ordentlich nass. Am besten so das es komplett durchnässt ist. Optimal ist ein Schleifpapier ohne papierrücken. Sonst zersetzt sich das ziemlich. Denn mit 1000er feinpapier. Behandeln brauchst das eigentlich nicht. Fahre meine entlackte Noir kurbel nun schon seid 5 Jahre und hält.
 
Oben Unten