BikeStage 2020 – RockShox: Airshaft MY2021-Upgrade für Lyrik und Pike

BikeStage 2020 – RockShox: Airshaft MY2021-Upgrade für Lyrik und Pike

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNS9haXJzaGFmdC1zY2FsZWQuanBn.jpg
RockShox-Produktmanager Jon Cancellier nimmt sich für die MTB-News BikeStage die Zeit, um das RockShox Airshaft MY2021-Upgrade für die Bikestage 2020 zu erklären – außerdem zeigen wir euch, wie der Umbau gelingt!

Den vollständigen Artikel ansehen:
BikeStage 2020 – RockShox: Airshaft MY2021-Upgrade für Lyrik und Pike
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
651
Ort
Beast Coast
Ihr lieben Liebenden,

wo bekommen wir denn diese Crush Washer für die Dämpferseite her?

Gibt es die irgendwo in einem sinnvollen 20er oder 50er Pack wie die für die Luftseite?
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
5.109
Da ist gar nichts kleiner geworden bei der Negativkammer, lies mal nach :

"Mit dem verschobenen Luftkolben geht natürlich auch ein leicht verändertes Volumenverhältnis einher. Während die Negativ-Feder nicht weiter gewachsen ist, ist die Positiv-Feder etwas geschrumpft..."

Quelle: MTB News Post der Neuvorstellung

"nicht weiter gewachsen" ist doch eine elegante Formulierung, wenn man sie kleiner gemacht hat?


Service abteilung: "alter ich hab schon wieder ne Reklamation, weil die Gabel im Stand wegsackt"

Entwicklung: "kein Problem, das können wir Lösen. Müssten nur die Negativkammer verkleinern"

Marketing: "Läuft, macht das mal. Wir überlegen uns was, wie wir das kommunizieren"
 

Lord Shadow

Elitärer Knilch
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.130
Ort
Hamburg
Hast du mal an ne AWK gedacht??
Die tut all das, was du beschreibst.

Thema AWK:
Bringt der Debon Air Umbau auch was, wenn man schon ne AWK fährt?

Gruß

Sven

Hab ich, will ich nicht. Ein Ventil reicht mir. Fand das System in der Mattoc nervig und verhältnismäßig wenig gewinnbringend.
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
629
awk ist mMn ein größerer Gewinn als Debonair. Die 2 Luftkammern abzustimmen einfacher als ständig Token zu wechseln

Wobei du in die Luftkammer der AWK noch Öl einfüllen kannst, um die Endprogression zu beeinflussen.
Quasi variable Token :D
Dann wird's schon wieder etwas komplizierter....
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.277
Ort
Köln
So wie ich das verstanden habe sind beide Kammern (Negativ- und Postivkammer) geschrumpft, wobei das Volumenverhältnis aber gleich geblieben ist. Demnach rein rechnerisch keine Verkleinerung der Negativkammer sondern nur optisch, wenn man die MY20 mit der MY21 vergleicht. Falls ich falsch liege bitte ich um Korrektur.
 

Lord Shadow

Elitärer Knilch
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.130
Ort
Hamburg
awk ist mMn ein größerer Gewinn als Debonair. Die 2 Luftkammern abzustimmen einfacher als ständig Token zu wechseln

Also ich spiele an der Progression nicht so viel rum. Weniger Federwegsnutzung auf den Hometrails ist ok. Ansonsten bissl Luftdruckänderung bei starker Temperatur- oder Trainingszustandsänderung. Und da reicht ein Ventil.
 

PeterTheo

#thelangfamily
Dabei seit
28. April 2011
Punkte Reaktionen
132
"nicht weiter gewachsen" ist doch eine elegante Formulierung, wenn man sie kleiner gemacht hat?


Service abteilung: "alter ich hab schon wieder ne Reklamation, weil die Gabel im Stand wegsackt"

Entwicklung: "kein Problem, das können wir Lösen. Müssten nur die Negativkammer verkleinern"

Marketing: "Läuft, macht das mal. Wir überlegen uns was, wie wir das kommunizieren"

Ja ja das marketing, passt schon ....

aber ... wenn das Volumenverhältnis zwischen negativ / positiv Kammer verändert wurden, und die Positivkammer geschrumpft ist, dann ist die Negativkammer im Verhältnis zur Positivkammer gewachsen.

Ist der Gedanke so falsch?

Ansonsten, anderen Gabel kaufen, ich hätte da noch Formula und Fox im heimischen Vergleich. Haben alle Ihre Stärken und Schwächen.... jeder wie er mag.
 
Dabei seit
16. Mai 2016
Punkte Reaktionen
691
Ort
BaWü
Ja ja das marketing, passt schon ....

aber ... wenn das Volumenverhältnis zwischen negativ / positiv Kammer verändert wurden, und die Positivkammer geschrumpft ist, dann ist die Negativkammer im Verhältnis zur Positivkammer gewachsen.

Ist der Gedanke so falsch?

Ansonsten, anderen Gabel kaufen, ich hätte da noch Formula und Fox im heimischen Vergleich. Haben alle Ihre Stärken und Schwächen.... jeder wie er mag.
Schau dir einfach Vergleichsbilder alt vs neu an und du siehst, dass das Negativkammervolumen reduziert wurde.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
5.109
Ja ja das marketing, passt schon ....

aber ... wenn das Volumenverhältnis zwischen negativ / positiv Kammer verändert wurden, und die Positivkammer geschrumpft ist, dann ist die Negativkammer im Verhältnis zur Positivkammer gewachsen.

Ist der Gedanke so falsch?

Ansonsten, anderen Gabel kaufen, ich hätte da noch Formula und Fox im heimischen Vergleich. Haben alle Ihre Stärken und Schwächen.... jeder wie er mag.

So wie ich das verstanden habe sind beide Kammern (Negativ- und Postivkammer) geschrumpft, wobei das Volumenverhältnis aber gleich geblieben ist. Demnach rein rechnerisch keine Verkleinerung der Negativkammer sondern nur optisch, wenn man die MY20 mit der MY21 vergleicht. Falls ich falsch liege bitte ich um Korrektur.

Siehe hier und ff die Posts von @0rcus

Die Negativkammer ist absolut kleiner geworden und auch in Relation.
 
Dabei seit
1. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
227
Ort
Freisen
Vielleicht kann mir einer meine Frage beantworten?
Ich habe die pike ultimate 29 in Silber im Auge zum Kauf. Die gibt es in Silber aber anscheinend nur in der RC 2 Version, ohne Lockout bzw. firm-mode.
Auf der Rockshox Seite steht aber, man kann zischen RC2 UND RCT3 wählen?
Fand bei meiner Suche keine einzige silberne 29 pike mit RCT3.
Weiß da jemand was?
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.277
Ort
Köln
Siehe hier und ff die Posts von @0rcus

Die Negativkammer ist absolut kleiner geworden und auch in Relation.

Muss das mit der kleineren Negativkammer jetzt schlechter sein? Größer != zwingend besser. Ich werde es jedenfalls selbst testen und mir mein eigenes Bild davon machen. Was auf dem Papier steht ist ja auch nur die eine Seite der Medaille. Und die Kosten für das C1 Upgradekit sind überschaubar.
 
D

Deleted 310950

Guest
So sehe ich es auch. Auf den Theorie-Zug der Verschlechterung einfach mit aufzuspringen, wäre mir als Grund ein bisschen zu dünn. ;) Einige hier haben großes technisches Verständnis, müssen deshalb aber nicht zwingend recht haben mit ihrer Verschlechterungsinterpretation. Es gibt auch reichlich Meinungen, die von einer Verbesserung berichten. Jedenfalls eingebaut ist sie bereits und sobald eigene Erfahrungen da sind, werde ich berichten.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
431
Ort
Marburg
Siehe hier und ff die Posts von @0rcus

Die Negativkammer ist absolut kleiner geworden und auch in Relation.

So sieht dat aus. RS wird sich beim lesen in den arsch beißen: „erst jammern diese forums wanker, dass sie 5mm fw verlieren und dann beschweren sie sich jetzt, dass die negativkammer zu klein ist, was wollen die eigentlich“. Wird schon beides vernünftig funktionieren, aber irgendwie wollen am ende doch alle ne stahlfedernennlinie inkl. Endprogression.
Ach übrigens: stevie wonder von vorsprung meinte, es reicht eigentlich die rote mutter aus dem kleinen upgrade kit zu verbauen, wenn man mit dem einsacken ein problem hat. Ist halt das gleiche wie der nächstlängere (alte) air shaft, nur günstiger. Ich persönlich will aber nicht ein größeres a2c maß unbelastet, sondern vielleicht ne noch bessere kennlinie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
82
Mal ein kurzes Feedback zum Upgrade.
Lyric Ultimate mit 170mm Federweg und eben dem neuen Upgrade.
Gabel steht nun tatsächlich etwas höher im Federweg und wirkt eigentlich wenn nur minimal härter am Beginn des Einfederns. (Könnte man sich aber auch einbilden)
Was mir auffällt, dass sich die Gabel nun irgendwie linearer anfühlt und man schneller den vollen Federweg nutzt. Weiß noch nicht, ob ich das so gut finde. Werde jetzt mit 70-75PSI und 3 Tokens versuchen. (Bisher 80-85 PSI und 2 Tokens) um am Anfang etwas softer zu werden und zum Ende hin etwas mehr Progression zu bekommen
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.161
Ach übrigens: stevie wonder von vorsprung meinte, es reicht eigentlich die rote mutter aus dem kleinen upgrade kit zu verbauen, wenn man mit dem einsacken ein problem hat. Ist halt das gleiche wie der nächstlängere (alte) air shaft, nur günstiger. Ich persönlich will aber nicht ein größeres a2c maß unbelastet, sondern vielleicht ne noch bessere kennlinie.

Weil der komplette Schaft eh nur 10€ mehr kostet, könnte auch noch einen +10mm längeren nehmen und mit dem alten Sealhead verbauen für noch mehr Negativvolumen. Muss man dann unten ein Ventil anbringen.
Oder man nimmt einen ganz alten Schaft.
Das dumme dabei ist nur das man dabei auf den alten Sealhead angewiesen ist. Den gibts nur komplett und wer weiß wie lange noch.
 
Dabei seit
30. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
15
Kann mir eigentlich jemand sagen, warum es alle halbe Jahr eine neue Luftkammer und ein Upgrade 2.1.27 für die Dämpfung gibt und jedes Mal wird der „heilige Gral“ neu entdeckt? :ka:
 
Oben