BikeStage 2021 – Evoc: Protektorenrucksack Trail Pro, Hip Pack-Neuheiten und mehr

BikeStage 2021 – Evoc: Protektorenrucksack Trail Pro, Hip Pack-Neuheiten und mehr

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi9iaWtlc3RhZ2UtMjAyMS1ldm9jLmpwZw.jpg
Im Rahmen der BikeStage 2021 veranstalten wir zum zweiten Mal eine komplett digitale Fahrrad-Messe, bei der wir euch die spannendsten Bikes und Neuheiten für die kommende Saison präsentieren. Heute bei uns zu Gast: Evoc, die uns interessante Neuheiten präsentieren.

Den vollständigen Artikel ansehen:
BikeStage 2021 – Evoc: Protektorenrucksack Trail Pro, Hip Pack-Neuheiten und mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Juni 2019
Punkte Reaktionen
79
Dachte gerade, es gibt neue Hip Packs, da ich mir gerade erst den Pro mit Trinkblase geholt hatte. Sind aber die gleichen, außer ein paar neuen Farben?
Ebenso ist beim Pro nicht immer eine Trinkblase dabei, wie im Artikel geschrieben.
 

dennishaas

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
27. März 2020
Punkte Reaktionen
228
Dachte gerade, es gibt neue Hip Packs, da ich mir gerade erst den Pro mit Trinkblase geholt hatte. Sind aber die gleichen, außer ein paar neuen Farben?
Ebenso ist beim Pro nicht immer eine Trinkblase dabei, wie im Artikel geschrieben.
Woah, stimmt! Ist auch schon korrigiert :) Danke für den Hinweis!
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.220
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Dachte gerade, es gibt neue Hip Packs, da ich mir gerade erst den Pro mit Trinkblase geholt hatte. Sind aber die gleichen, außer ein paar neuen Farben?
Ebenso ist beim Pro nicht immer eine Trinkblase dabei, wie im Artikel geschrieben.
Und sie Blase ist nicht wirkich günstig
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.082
Ort
Bonn
ich meine es gibt bei den Packs wie auch bei den Rucksäcken das gleiche Modell jeweils mit oder ohne trinkblase zu kaufen, da muss man dann beim shoppen genau schauen was man in den warenkorb packt
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte Reaktionen
71
Ort
Ruhrgebiet
Ich habe bereits die Evoc Trinkblase für die Hip Bag bei meiner alten Hip Bag (anderer Hersteller) in Benutzung. Überlege das Hip Pack Pro jetzt einzeln nachzukaufen. Ist der Magnethalter für den Schlauch dann dabei?
 
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte Reaktionen
61
Dachte gerade, es gibt neue Hip Packs, da ich mir gerade erst den Pro mit Trinkblase geholt hatte. Sind aber die gleichen, außer ein paar neuen Farben?
Ebenso ist beim Pro nicht immer eine Trinkblase dabei, wie im Artikel geschrieben.
Bei meinem 2020er Pro Modell ohne Blase war kein Magnet dabei. Bekommst du für mehr oder weniger Geld als Marken- oder no-name Produkt beim üblichen Buchhändler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juni 2010
Punkte Reaktionen
2.079
Ort
München
Bei den Hip Bags nicht wirklich was Neues. Ggf. sind die Neuen ja lieferbar. ;)

Beim Rucksack verstehe ich ehrlich gesagt EVOC nicht: keine übliche Helmhalterung mehr. Die Halterung für die Schoner fehlt ebenfalls. Und das Verhüterli nutzt jetzt einen Teil der Seitentaschen. Hatte eigentlich vor, meinen bisherigen EVOC zu erneuern, wird wohl erstmal nix draus.
 

enforce

trytosurvive
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte Reaktionen
109
Ort
Karwendel
Einzig die Hip-Pouch Pro, welche am Ende kurz gezeigt wird, scheint mir sinnvoll, da sie der Bondtrager Hipbag noch am nächstens kommt.
Rucksäcke mit Protektoren sind wie immer schön und gut. Aber die Passform am Rücken ist leider oft nur bei leeren Taschen bzw. ohne Trinkblase so gut, wie im Video gezeigt. Der Evoc-typisch Schnitt ist auch leider im Steilen Gelände oder bei holprigen Bedingungen nicht verbessert worden. Bei schlanken oder athletischen Oberkörpern rutscht der Rucksack weiterhin schön hin und her bzw. hoch und runter.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.220
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Bei den Hip Bags nicht wirklich was Neues. Ggf. sind die Neuen ja lieferbar. ;)

Beim Rucksack verstehe ich ehrlich gesagt EVOC nicht: keine übliche Helmhalterung mehr. Die Halterung für die Schoner fehlt ebenfalls. Und das Verhüterli nutzt jetzt einen Teil der Seitentaschen. Hatte eigentlich vor, meinen bisherigen EVOC zu erneuern, wird wohl erstmal nix draus.
Den Enduro gibt's doch sicher weiterhin mit den Features
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.107
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Scheinbar keine Verbesserungen am Racebelt. Meiner geht diese Woche zurück, weil auch bei mir der Klett nach ca Monaten versagt hat.
2. Problem: wieder keine (smarte) Lösung für das Smartphone. Der Racebelt schiebt von unten gegen die Trikottasche, so dass ich das Trikot immer schief über den Belt gezogen habe, weil ich Schiss um Handy hatte.
Pouch finde ich recht interessant. Eine Kombination mit dem Bauchgurt des Race mit zusätzlichem Verschluss wäre cool. Den Bauchgurt fand ich beim Race schon gut und kombiniert mit Verschluss, wie an meinem Rucksack wäre :daumen:
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
352
Ort
PF - RT
Ich spiele zur Zeit auch mit dem Gedanken, mir so ein Hip Pack zuzulegen.
Nicht nur für kleinere Radtouren, sondern auch für kurze Wanderungen usw.

Ist der Bauchgurt bei der Hip Pack Pro 3 eine Kombination aus Klettverschluß und Verschlußschnalle ?

Passen in die EVOC Hip Packs nur die eigenen Trinkblasen oder würde auch diese hier z.B. passen ?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.220
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich spiele zur Zeit auch mit dem Gedanken, mir so ein Hip Pack zuzulegen.
Nicht nur für kleinere Radtouren, sondern auch für kurze Wanderungen usw.

Ist der Bauchgurt bei der Hip Pack Pro 3 eine Kombination aus Klettverschluß und Verschlußschnalle ?

Passen in die EVOC Hip Packs nur die eigenen Trinkblasen oder würde auch diese hier z.B. passen ?
Die Blase ist ja noch teurer als die von evoc 🤣
 
Dabei seit
2. September 2010
Punkte Reaktionen
33
Ich spiele zur Zeit auch mit dem Gedanken, mir so ein Hip Pack zuzulegen.
Nicht nur für kleinere Radtouren, sondern auch für kurze Wanderungen usw.

Ist der Bauchgurt bei der Hip Pack Pro 3 eine Kombination aus Klettverschluß und Verschlußschnalle ?

Passen in die EVOC Hip Packs nur die eigenen Trinkblasen oder würde auch diese hier z.B. passen ?
EDIT: hab grad gesehen, dass so "Manta" Flügel bei der Evoc Variante nicht gut passen und eingeklappt werden müssten. Dann wohl doch lieber die rechteckige Variante nicht ganz befüllen, wenn`s unbedingt dieses System sein soll.

wenn es dieses System sein soll, (welches auch von deuter gelabelt wird) würde ich es mit der 1,5 Liter im folgenden Format probieren: Source Hipster Widepac

Gibt es von deuter für die Pulse 3 Hüfttasche auch mal für ca 28€.
Die vergleichbare(für 15€, nicht ganz gleichwertige) 1,5Liter Trinkblase von decathlon findet man als SUP Trinkblase. Sollte dann die gleiche sein, welche auch mit deren Rockrider Hüfttasche verkauft wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
352
Ort
PF - RT
@engelbert

Vielen Dank.
Ich denke auch, daß die "Manta Flügel" der Source Hipster Widepac eher etwas problematisch in der EVOC Hip Pack Pro 3 werden.

Das Trinksystem für den Ortlieb Atrack habe Ich und werde das mal testen. Die Breite ist ja gleich. Höhe kann man sicher tricksen in dem man nicht ganz füllt und die Blase etwas umschlägt.

Der Bauch, bzw. Hüfttragegurt... ist das jetzt Klett mit Schnalle, oder nur Schnalle ?
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
524
Ort
Ilmenau
Also ich hab die Hip Bag 1 oder wie die genau heißt. Was ich etwas schade finde ist, dass die Seitenflügeltaschen für große Smartphones (ich hab' halt ein Note 20 Ultra) deutlich zu klein sind. Das wäre mal was. Ansonsten ist so eine Tasche schon toll. :)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.107
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Also ich hab die Hip Bag 1 oder wie die genau heißt. Was ich etwas schade finde ist, dass die Seitenflügeltaschen für große Smartphones (ich hab' halt ein Note 20 Ultra) deutlich zu klein sind. Das wäre mal was. Ansonsten ist so eine Tasche schon toll. :)
Wie groß soll es denn noch werden? Alles ein Kompromiss. ;)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.107
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Der Klettverschluss ist sehr "feinmaschig" und hält nicht sehr lange gut fest. Kritisch ist das am Racebelt, weil es das einzige Element ist, was den Racebelt an der Hüfte hält.
An meinem Evoc Rucksack (vergleichbares neueres Modell) ist der gleiche oder ähnliche Klettgurt angebracht, aber zusätzlich durch den typischen Klickverschluß gesichert. Angenehm zu tragen und sicher.
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
352
Ort
PF - RT
Seid gegrüßt !

Hab mir die EVOC Hip Pack Pro 3 vor ein paar Tagen bestellt und die ist auch grad angekommen.

Von der Hüfttasche habe Ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft, genauer gesagt... deutlich mehr !
Das nach vorn aufklappende Frontfach, wird oben per Klettverschluß verschlossen. Diesem Klettverschluß gebe Ich kein Jahr, bis der nicht mehr hält. Etwas Nässe und etwas Dreck / Staub beschleunigen die Sache mit Sicherheit.
Ein doppelt umlaufender Reißverschluß wie beim Hauptfach wäre deutlich besser.

Zudem finde Ich es nicht grad einfach schon im Leerzustand in die jeweiligen Fächer zu greifen.
Vollbepackt und mit gefüllter Trinkblase stelle Ich mir das Ganze noch fummeliger vor.

Zudem passen nicht mal die kleinen 0,5er Nalgene Flaschen in die äußeren Halter :(
 
Oben