BikeStage 2021: Ghost Riot EN und Lector FS

BikeStage 2021: Ghost Riot EN und Lector FS

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNS9UaXRlbGJpbGQtR2hvc3Qtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Im Rahmen der BikeStage 2021 veranstalten wir zum zweiten Mal eine komplett digitale Fahrrad-Messe, bei der wir euch die spannendsten Bikes und Neuheiten für die kommende Saison präsentieren. Heute bei uns zu Gast: Ghost Bikes mit dem Enduro-Bike Riot und dem XC-Bike Lector FS.

Den vollständigen Artikel ansehen:
BikeStage 2021: Ghost Riot EN und Lector FS
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
314
Beide Modelle gefallen mir sehr, sehr gut. Bin immer wieder erstaunt wie viele smarte Details Ghost in das Design des Lector FS eingefügt hat. Überhaupt macht sich die ganze Palette der Marke echt gut in letzter Zeit.

Weiß irgendjemand was über eine eventuelle Carbon-Variante des Riot? Wenn das käme, dann würde ich mir tatsächlich nochmal überlegen ob ich das Propain kaufe oder das Ghost.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.543
Ort
Malmsheim
Klar. Die Bikes sollen ja auch den Schwergewichten mit 80 oder 90kg nackt standhalten. Wenn du nur 70kg nackt wiegst schleppst du unnötig viel schweres Material den Berg hoch.
Und dafür braucht man seit neuestem extra schwere Räder? Na das solltest du wohl mal allen anderen Herstellern sagen die leichte Räder hin bekommen ohne das die brechen.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.543
Ort
Malmsheim
Wie meinen? Den Preis ordne ich eher prä-Corona ein. Mein Occam mit Alurahmen und schlechteren Teilen hat mich mit Händlerrabatt 2800€ gekostet, normal glaube 3100€. Und Orbea war prä-Corona zumindest echt vergleichsweise günstig.

Das Rad hat für 600€ mehr: deutlich bessere Bremsen, imho deutlich bessere Federlemente als Fox Performance Teile, ne hochwertigere Schaltgruppe (SLX ST Mix statt NX beim Occam).

Laufräder / Stattelstütze schätze ich mal ähnlich ein, Bereifung auch ähnliche Preisklasse. Sehe da also für 600€ mehr überhaupt nix unangebrachtes.

Das hier vor kurzem vorgestellte Trek Slash 8 ist beim gleichen Preis ähnlich gut ausgestattet und Trek hat imho auch recht faire Preise.
Orbea war noch nie günstig.
 
Dabei seit
17. September 2005
Punkte Reaktionen
6
Hi,

weiß jemand was über das Gewicht des Lector FS. "Geringes Gewicht" is nicht so konkret wie ichs gern hätte.😉

Mfg Andi
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
2.409
Ort
Augusta Vindelicorum
@andixx
Ghost schreibt die doch immer auf die HP? Weiß nur nich, ob schon die aktuellen Modelle drin sind:

edit: anscheinend nicht für alle Modelle. Ein Lector FS Universal kommt auf 12.2kg in M
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte Reaktionen
3.243
Über das Design kann man streiten, oder auch nicht nicht.
Aber was ist das:
Anhang anzeigen 1285777
Nach dem lackieren gemerkt, das was nicht passt? Egal, schleifen wir schnell weg, ist ja nur das Rad für die Presse...🤦🏼‍♂️


sieht bei den anderen Bikes nicht anders aus, nur bei einem auf der Seite hat man eine Abdeckung spendiert:


Unbenannt.JPG
 

DeKa79

Naturradler
Dabei seit
30. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
45
Ort
Ramstein
sieht bei den anderen Bikes nicht anders aus, nur bei einem auf der Seite hat man eine Abdeckung spendiert:


Anhang anzeigen 1287065
Die Abdeckung gibt es wohl nur bei Modellen ohne Eightpins Stütze (bei denen an der besagten Stelle keine Schraube zur Klemmung der Sattelstütze vorhanden ist).
 
Oben