Bikestage 2022 – Specialized: S-Works Crux Ultralight Gravel Bike

Bikestage 2022 – Specialized: S-Works Crux Ultralight Gravel Bike

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNS9zcGVjaWFsaXplZC1jcnV4LTIwMjIuanBn.jpg
Mit 7,25 kg legte das Specialized S-Works Crux die Leichtbau-Messlatte für Gravel-Bikes noch einmal ein Stück höher. Was das Crux neben seinem geringen Gewicht sonst noch ausmacht und was es zum Beispiel auch von anderen Specialized Gravel Bike, dem Diverge unterscheidet, erfahrt ihr hier direkt von Specialized auf der Bikestage 2022.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bikestage 2022 – Specialized: S-Works Crux Ultralight Gravel Bike

Für welchen Einsatzbereich würdet ihr das Specialized Crux 2022 Gravel Bike nehmen?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Aalex

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
15.318
Ort
Nordbaden
Gut, die Lackierung ist jetzt nicht gerade aufregend, und der Spacerturm an dem Exemplar hier ist auch nicht besonders hübsch, aber wenigstens mal wieder ein Rad mit einigermaßen vernünftigen Proportionen (Oberrohr könnte etwas schlanker sein), Sitzstrebenanbindung auf Höhe des Oberrohrs und ohne wilde Ecken und Kanten, krampfhaftes Kabelverstecken und Aeore-Breitprofile. :daumen:

Das Rahmengewicht ist schon toll.
Preis natürlich indiskutabel...
 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.990
100000 beispielrahmen gerechnet? ok...🤣
versuche mir gerade vorzustellen, wie dieser Satz zustande kam.
 

pseudosportler

Bis zum bitteren Ende
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
2.131
Ort
Mülheim
@Redaktion
Beim Reiter, der die Ausstattung zeigen soll, erscheint bei mir Geodaten mit 64,5 Lenkwinkel wohl keine von einem Gravel Bike.

Der Preis ist schon heftig, aber das Bike auch, mit na mechanischen 2 Fach und zwei LRS wäre das schon ein Träumchen.

MfG pseudosportler
 

Muffengang

Immer müde, immer hungrig
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
93
Das Rad sieht nicht nach einem Gegenwert von 12.paarzerlumpte Euro aus. Und nein, nach Understatement auch nicht. Das Rad wirkt... billig? Ich kann mich an den matten Carbonlook nicht gewöhnen. Sparbrötchenlook. Aber 7,3 kg ist eine Ansage, -darauf- kommt es wohl nur an.
 
Dabei seit
29. Juli 2015
Punkte Reaktionen
9.211
Ort
Saarland
Ob unerreichbar oder nicht wenn ich so viel in die Hand nehmen würde, was ich mir nicht vorstellen kann, dann eher für einen Massrahmen, oder ein Firefly oder ein Moots oder so etwas. Etwas individuelles jedenfalls.
 
Oben Unten