Bikeurlaub Vogesen

Dabei seit
6. Juni 2017
Punkte Reaktionen
99
Habe mich die letzte Woche mal wieder in den Vogesen rumgetrieben und zumindest eine Tour aufgezeichnet.
Wie schon früher geschrieben, bietet dieser Bergrücken Trails ohne Ende!!
Lediglich ein Mal musste ich ca. 200m schieben.
4EDAD541-8E32-4035-8F50-F1418F94E7CE.png
 

Anhänge

  • 4EDAD541-8E32-4035-8F50-F1418F94E7CE.png
    4EDAD541-8E32-4035-8F50-F1418F94E7CE.png
    250,7 KB · Aufrufe: 486
Dabei seit
6. Juni 2017
Punkte Reaktionen
99
F534464E-C8AE-4F29-A13D-D694106A43E5.png
A4DF1CBF-D33F-4BB1-94AA-98221A47BD53.png
 

Anhänge

  • F534464E-C8AE-4F29-A13D-D694106A43E5.png
    F534464E-C8AE-4F29-A13D-D694106A43E5.png
    108,5 KB · Aufrufe: 557
  • A4DF1CBF-D33F-4BB1-94AA-98221A47BD53.png
    A4DF1CBF-D33F-4BB1-94AA-98221A47BD53.png
    136,5 KB · Aufrufe: 546
Dabei seit
6. Juni 2017
Punkte Reaktionen
99
3AA7A74B-1F34-4691-8275-810346205B1C.png
79558664-EBC1-4C78-B4E1-A26CCB899C58.png
78A7396A-EA87-408A-AEA8-E1CD4F6F530A.png
Und noch ne kleine Rennradtour mit Schaltzugproblemen, deshalb die peinliche Durchschnittsgeschwindigkeit
 

Anhänge

  • 78A7396A-EA87-408A-AEA8-E1CD4F6F530A.png
    78A7396A-EA87-408A-AEA8-E1CD4F6F530A.png
    330 KB · Aufrufe: 723
  • 79558664-EBC1-4C78-B4E1-A26CCB899C58.png
    79558664-EBC1-4C78-B4E1-A26CCB899C58.png
    152 KB · Aufrufe: 547
  • 3AA7A74B-1F34-4691-8275-810346205B1C.png
    3AA7A74B-1F34-4691-8275-810346205B1C.png
    182,6 KB · Aufrufe: 485
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.684
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist toll, die Strecke ist ja glaube ich auch ausgeschildert und auf dem Tourismusbüro vor Ort gibt´s auch ne Bike Karte dazu. Sind auch Teile der Strecke des Marathons vor Ort mit drinne.
 
Dabei seit
6. Juni 2017
Punkte Reaktionen
99
Ja, der Marathon war vergangene Sonntag - ohne mich :cool:
Meine Tour verlief zum Teil auf der Marathonstrecke, bin wie immer ohne Beschilderung bzw Navi gefahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juni 2017
Punkte Reaktionen
99
Kannst du mir mal bitte die GPS Track deiner Touren schicken? Ich hätte dir auch den vom Marathon

Hm, sorry, ich habe das per Handy-App (Runtasic Roadbike) aufgezeichnet.
Keine Ahnung wie/ob man in der Gratisversion GPS-Daten weiterleiten kann. Hab‘s nicht so mit dem Elektronik/Digital-Kram.
Mache das eigentlich nur um gelegentlich mal die gefahrenen Höhenmeter zu sehen.
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte Reaktionen
913
Ort
Karlsruhe
Hallo, könnte mir jemand ein paar Trailtipps senden per PN um diese Markierung?
Screenshot_2018-10-28-09-38-28-374_com.google.android.apps.maps.png
 

Anhänge

  • Screenshot_2018-10-28-09-38-28-374_com.google.android.apps.maps.png
    Screenshot_2018-10-28-09-38-28-374_com.google.android.apps.maps.png
    1,5 MB · Aufrufe: 523
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.672
Um das nochmal aufzuwärmen.
Was wäre denn nen optimaler Standort, um möglichst viel ohne Auto fahren zu können? Eher flowig S1-S2, S3 darf mal dazwischen sein. So für ca. ne Woche. Und die Touren sollten gut auffindbar sein. Gerne auch mit Trailguide.net. Wobei die Beschreibung recht knapp sind.
 
D

Deleted 100301

Guest
Münstertal bei Colmar

Ja, denk ich auch. Das ganze Tal bietet sehr viele Möglichkeiten. Waren gerade letztes Wochenende wieder da. Weiter oben liegt noch Schnee, aber die niedrigeren Gipfel, vor allem nahe dem Rheintal sind bis 1000m Schneefrei. Haben die 4/5 Trails gefunden: https://trailguide.net/?pos=13,48.0507,7.2572&map=cyclemap
Die Hügelkette ist aber von unglaublich vielen Trails durchzogen. Beim hochfahren fährt man ständig an irgendwelchen Abzweigungen vorbei. Sind sowohl Wanderwege als auch gebaute Bike Trails.
Auf der gegenüberliegenden Seite, Richtung Trois Epis sind müssen auch noch einige sein. Wenn du auf Trailguide die Strava-Heatmap anmachst, siehst du die befahrenen Trails leuchten :)
 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte Reaktionen
319
Ort
trialhausen
ja...es sind auf beiden Seiten des Tals haufenweise Trails. Der Bike Club von Turkheim hat in der Nähe von Trois Epis ihre Privatstrecke neben den vielen anderen Trails. Auch ist es mgl zb vom Gazon du faing über Col de Wettstein die ganze Nord Hügelkette bis in die Reihnebene unter die Stollen zu nehmen. Und auf dem südlichem Höhenzug gibt es ja auch einiges was sich lohnt (dort wo die vielen Burgen sind). An der Crete hat man ja eh die Qual der Wahl.
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
4.437
Hallo zusammen,

ich hänge mich hier auch mal mit dran....
Wir waren letztes Jahr schon mal 2 Tage in den Vogesen, genauer gesagt im Munster-Tal, beim biken und waren so begeistert, dass es diesmal Ende Mai 1 Woche Vogesen werden soll.
Wir sind letztes Jahr eine Runde zum Petit Ballon und eine Runde um Hohnack und Trois Epis gefahren. Die Trails waren nicht schwer (S0/S1 mit vereinzelt S2). Genau sowas suchen wir wieder. Es müssen nicht ausschließlich Trails sein, solange das Gesamtpaket (Panorama, Landschaft.....) stimmig ist.
Wir werden mit dem WoMo anreisen und sind somit räumlich nicht wirklich gebunden.
Meine Recherchen haben folgende Standorte ausgespuckt: Thann, Guebwiller, Munster-Tal, Kaysersberg, Andlau
Die Touren auf trailguide.net ,trailforks.com, gpsies.com und gps-tour.info habe ich mir auch angeschaut, aber wenn ich ehrlich bin kann ich die nicht immer bzgl. ihrer tatsächlichen Schwierigkeit einschätzen.

Jetzt meine Fragen..., Antworten auch gerne per PN.....
Wo muss ich sonst noch hin?
Was muss ich dort (meine Orte und andere Vorschläge) unbedingt machen / biken?

Vielen Dank schon mal,
bobo
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
4.437
Unser Plan steht....
Morgen mittag los, für 10 Tage
Start im Süden, Masevaux, Thann, Munstertal, Kaysersberg, Andlau...
Tourenmässig wollen wir uns Ballon d'Alsace, Grand Ballon, Lac Blanc und Mt. St. Odile .... erradeln.

Klingt das sinnig?
So wie ich das sehe gibt es dort überall genügend einfache Trails auf denen wir Spass haben können.
Ich hoffe nur das Wetter wird besser als vorhergesagt.

Servus,
Bobo
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.877
Unser Plan steht....
Morgen mittag los, für 10 Tage
Start im Süden, Masevaux, Thann, Munstertal, Kaysersberg, Andlau...
Tourenmässig wollen wir uns Ballon d'Alsace, Grand Ballon, Lac Blanc und Mt. St. Odile .... erradeln.

Klingt das sinnig?
So wie ich das sehe gibt es dort überall genügend einfache Trails auf denen wir Spass haben können.
Ich hoffe nur das Wetter wird besser als vorhergesagt.

Servus,
Bobo

Und - wie war es ?
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
4.437
Und - wie war es ?

Tja, was soll ich sagen...., es war besser als ich es erwartet habe.
Biken war klasse , Wetter war ........ ok, Camping günstig, Leute überraschend nett und zuvorkommend, Essen hervorragend.
Kurzum ziemlich perfekt.....:daumen::daumen::daumen:

Wir haben in Masevaux angefangen und sind nicht weiter nördlich als Kaysersberg gekommen. Wir waren am Bärenkopf, Thannerhubel, Grand Ballon, Petit Ballon, auf der Crete, Trois Epis und auf der ein und anderen Weinberg-Runde unterwegs. Sehr hoher Anteil an Trails in der von uns gesuchten Schwierigkeit, genial.... Eine der empfehlenswertesten Bike-Regionen in Mitteleuropa.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.877
Tja, was soll ich sagen...., es war besser als ich es erwartet habe.
Biken war klasse , Wetter war ........ ok, Camping günstig, Leute überraschend nett und zuvorkommend, Essen hervorragend.
Kurzum ziemlich perfekt.....:daumen::daumen::daumen:

Wir haben in Masevaux angefangen und sind nicht weiter nördlich als Kaysersberg gekommen. Wir waren am Bärenkopf, Thannerhubel, Grand Ballon, Petit Ballon, auf der Crete, Trois Epis und auf der ein und anderen Weinberg-Runde unterwegs. Sehr hoher Anteil an Trails in der von uns gesuchten Schwierigkeit, genial.... Eine der empfehlenswertesten Bike-Regionen in Mitteleuropa.

Hört sich gut an.

Hast Du vielleicht die entsprechenden gpx - tracks?
 
Dabei seit
8. Januar 2016
Punkte Reaktionen
192
Tja, was soll ich sagen...., es war besser als ich es erwartet habe.
Biken war klasse , Wetter war ........ ok, Camping günstig, Leute überraschend nett und zuvorkommend, Essen hervorragend.
Kurzum ziemlich perfekt.....:daumen::daumen::daumen:

Wir haben in Masevaux angefangen und sind nicht weiter nördlich als Kaysersberg gekommen. Wir waren am Bärenkopf, Thannerhubel, Grand Ballon, Petit Ballon, auf der Crete, Trois Epis und auf der ein und anderen Weinberg-Runde unterwegs. Sehr hoher Anteil an Trails in der von uns gesuchten Schwierigkeit, genial.... Eine der empfehlenswertesten Bike-Regionen in Mitteleuropa.


Klasse!!!

Ich würde mich auch für die GPX interessieren. Hast du aufgezeichnet?
 
Oben