BikeYoke - News, Ankündigungen, Interessantes, Ideen, Dies und Das

Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
9.350
Freut mich für BikeYoke, dass es so gut läuft.
Qualität setzt sich halt durch.
Stützentechnisch kommt mir schon nix anderes mehr ins Haus. Der Sattel kommt auch, sobald meine Sqlab durch sind.... Bleibt die Qualität auf aktuellem Niveau, werde ich alles bei Gelegenheit probieren. Vorschusslorbeeren...
 
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.403
Was war nochmal das positive Argument von 35mm? Optik wegen den immer dickeren Rahmen?
Laut Syntace hätte man nichtmal von 25,4 weggehen müssen.

G.:)
Meine eigenen Erklärungen:
1. Könnte man bei geraden, dünnwandigen Lenkern durch entsprechende konische Form dafür sorgen, das an der Klemmstelle nur wenig Verformung auftritt und dadurch die Kerbwirkung an dieser Stelle stark herunter gesetzt wird. Gleichzeitig wird die Verformung und Belastung besser über den Lenker "verteilt", wodurch der Maximalwert der Materialbelastung zurück geht.
2. Ist es bei einteiligen Vorbauten, wie diesem, dann sehr viel einfacher Lenker mit viel Rise und/oder engen Biegungen, zu montieren, bzw. dann überhaupt erst möglich.
3. Ist es bei 35 mm Durchmesser deutlich einfacher Züge durch den Lenker in den Vorbau laufen zu lassen (Was für diesen Vorbau selbst aber keine Rolle spielt).
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
5.514
Ort
München, Kulmbach
Man kann halt sowohl in 31,8 mm wie auch in 35 mm Lenker bauen, welche komfortabel sind. Wenn man möchte und es kann.
Ja, das kann man. Da aber auch 31.8 mehr als ausreichend stabil sein kann, stellt sich die Frage, wozu kam überhaupt 35mm? Wer hat sich das ausgedacht. Optisch jedenfalls finde ich 31.8 an meinen Bikes tatsächlich schöner, auch weil harmonischer im Übergang zu den obligatorischen 22mm and den Lenkerenden. Optisch find ich kein normales Bike, wo ein 35er besser aussähe (was aber ohnehin nicht der Grund dafür war).
Bei Sattelstützen sieht das z.B. anders aus, da macht sich bei ner langen Stütze eine 34.9er Stütze deutlich besser im Gesamtbild und hat darüber hinuas auch noch deutliche Vorteile in der Funktion. Bei Lenkern hat für mich in Summe nach wie vor 31.8 die Nase vorn.
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
5.514
Ort
München, Kulmbach
Meine eigenen Erklärungen:
1. Könnte man bei geraden, dünnwandigen Lenkern durch entsprechende konische Form dafür sorgen, das an der Klemmstelle nur wenig Verformung auftritt und dadurch die Kerbwirkung an dieser Stelle stark herunter gesetzt wird. Gleichzeitig wird die Verformung und Belastung besser über den Lenker "verteilt", wodurch der Maximalwert der Materialbelastung zurück geht.
2. Ist es bei einteiligen Vorbauten, wie diesem, dann sehr viel einfacher Lenker mit viel Rise und/oder engen Biegungen, zu montieren, bzw. dann überhaupt erst möglich.
3. Ist es bei 35 mm Durchmesser deutlich einfacher Züge durch den Lenker in den Vorbau laufen zu lassen (Was für diesen Vorbau selbst aber keine Rolle spielt).
1. Spielt in der Praxis keine Rolle. Wenn dir der Lenker an der Verbindung zum Vorbau bricht, dannläuft grundlegend was falsch. Das aktuell größere Problem sind die Klemmschellen von Bremse und Schaltung, und da mach es bekanntlich keinen Unterschied ob 35 oder 31.8.
2. Das ist ein Vorteil, der aber bestenfalls nur marginale Unterchiede macht. I jedem Falle war es aber keineswegs ein Grund für die Einführung von 35, denn einteilige Vorbauten kann man an einer Hand abzählen und waren sicher für die 35mm Fraktion nicht beachtenswert. In der Tat fällt mir sogar gar kein 35mm, einteiliger Vorbau ein.
3. Das ist ebenfalls etwas, das Leute, die ihr Fahrrad ernsthaft im Gelände bewegen, als allerletztes brauchen.
Das wir machen ist Sport und kein Lifestyle. Sachen müssen trotz allem Designanspruch wartbar und zugänglich sein. Auf Gedeih und Verderb zu versuchen, jedes Kabel zu verstecken ist völlig hirnrissig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.403
1. Spielt in der Praxis keine Rolle. Wenn dir der Lenker an der Verbindung zum Vorbau bricht, dannläuft grundlegend was falsch. Das aktuell größere Problem sind die Klemmschellen von Bremse und Schaltung, und da mach es bekanntlich keinen Unterschied ob 35 oder 31.8.
2. Das ist ein Vorteil, der aber bestenfalls nur marginale Unterchiede macht. I jedem Falle war es aber keineswegs ein Grund für die Einführung von 35, denn einteilige Vorbauten kann man an einer Hand abzählen und waren sicher für die 35mm Fraktion nicht beachtenswert. In der Tat fällt mir sogar gar kein 35mm, einteiliger Vorbau ein.
zu 1+2: Ich hatte da mal in einem Neurad einen CB Carbonlenker. Wenn ich mich auf den mit meinem Gewicht drauf abgestützt habe, hat es die Lenkerenden ca. 1,5 cm (wirklich Centimeter!) noch unten verformt. Habe es extra einen Bekannten messen lassen, weil mir es viel vorkam. Er meinte dann auch noch das er den Eindruck hätte, die meiste Verformung würde nahe dem Vorbau stattfinden.
Das hier der Lenker Mist ist, braucht man nicht diskutieren. Das aber deswegen irgendwelche Entscheidungsträger auf die Idee kommen doch besser den Durchmesser zu erhöhen, liegt halt auch im Bereich des Wahrscheinlichen.
zu 3: Ich brauche das auch nicht. Aber der Kunde kauft es halt, weil es im Laden schöner aussieht. An irgendwelche Wartungs- oder Reperaturarbeiten denkt in dem Moment niemand.
 

Cpt_Oranksch

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
11.481
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich wollte nur mal kurz ein Lob an @Sackmann aussprechen. Ein paar Tage vor Weihnachten am Samstag oder Sonntag Ersatzteile für meine Divine bestellt und schon am Montag Vormittag wurde verschickt. Große Klasse und danke ans Team! Schöne Weihnachtstage @Sackmann :bier:
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
5.514
Ort
München, Kulmbach
Was wird nun mit den Griffen???
Mit freundlichen Grüßen
Schaut mal hier:
Sind gestern reingeflattert. Weitere Infos folgen morgen. Muss zum Fußball...
IMG-20210916-WA0028.jpg
IMG-20210916-WA0035.jpg
IMG-20210916-WA0010.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. August 2012
Punkte Reaktionen
150
Ort
Chiemgau
So, jetzt gibt's bissl mehr Infos.

Cheers
Sacki
Die Griffe schauen gut aus. Beim Lesen sind mir noch ein paar Fehler / Dreher aufgefallen, evtl. hilfts euch ja....

  • Exzeneterdesign
  • Dämpfungeeigenschaften
  • Lenkerdruchmesser
  • bisherigne
  • Stützestruktur
  • Endkapper
  • Klemmeschelle
 
Oben