BikeYoke: Yoke #3

Dabei seit
16. November 2006
Punkte für Reaktionen
3.156
Standort
München, Kulmbach
Hier geht´s ums BikeYoke #3

Passende Bikes und passende Dämpferlängen:

Specialized Enduro MY 2013 (29") -> 200x57
Specialized Enduro MY 2014 (29") -> 200x57
Specialized Enduro MY 2015 (29") -> 200x57
Specialized Enduro MY 2016 (29") -> 200x57

Specialized Enduro MY 2014 (26") -> 200x57


Der originale Dämpferub beträgt bei den oben genannten Bikes laut Specialized 57mm.
An den oben genannten Bikes erzeugt das Yoke #3 mit den genannten Dämpferlängen originale Geometrie und Federweg.


Teilt gerne eure Erfahrungen mit den Enduros und den neu installierten Dämpfern.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1.322
Standort
Karlsruhe
Hi!

bin ich hier richtig für Fragen?

Ich würde gerne mein Speci Enduro 29" aus 2014 umbauen. Der Cane Creek Double Barrel COIL ist mir ins Auge gestoßen.
Meine Frage: Wenn ich nun einen BikeYoke #3 kaufe und einen Dämpfer mit 200x57mm habe ich die selbe Geometrie wie ich im Moment mit originalem Dämpfer habe?


Grüße
Stefan
 

nightrider91

wer reitet so spät durch nacht und wind
Dabei seit
14. April 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Innsbruck
wie unterscheiden sich dass Yoke#3 und #4?
Ich habe ein 2016 650B Enduro würde aber ehe gerne etwas mit der Geometrie spielen (Dämper 200x57).
Ist es möglich das 3er Yoke zu nehmen, oder empfiehlt es sich das #4er mit zu wählen und die Geometrie zusätzlich mit offsetbuchsen zu verändern?
 
Oben