Bilder aus dem Odenwald

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.693
Standort
bei Heidelberg
Wenn der Main und der Neckar nicht wären, gäbs nur einen Odenwald :anbet:
Hmm, was grenzt denn der Neckar ab? Hier unten gibts erstmal südlich davon den Kleinen Odenwald ab Heidelberg, aber der zählt ja eigentlich noch dazu (außer hier im Forum). Aber dann kommt ja erstmal nix mit Bergen und so, der Kraichgau ist nicht wirklich berühmt für seine Erhebungen und der Schwarzwald ist noch ein ganzes Stückchen weg. 🤔
 
Dabei seit
24. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
463
Standort
ODW
Geologisch ist der Odenwald, der kleine Odenwald und der Spessart eins, und zwar eins von vier großen Gebirgen, die bei der Entstehung des oberen Rheingrabens aufgeworfen wurden.
Diese vier sind der Schwarzwald und die Vogesen (jünger, deshalb noch höher) im Süden und die Pfalz sowie Odenwald/ Spessart im Norden.
Der Odenwald ist das älteste dieser Gebirge und war einst mit dem Schwarzwald vergleichbar, ist aber inzwischen durch Erosion bis auf den Granit abgetragen, besonders im "Vorderen Nördlichen Odenwald", der auch "Kristalliner Odenwald" genannt wird. Im Rest aller genannten Gebirge gibt es meist noch den Sandstein, der jünger ist und vom Granit hochgeschoben wurde.
Das Rheinische Schiefergebirge lassen wir mal weg. Es geht ja um den Groß-Odenwald in den Grenzen vor Neckar- und Main-Durchbruch. :mexican:
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.693
Standort
bei Heidelberg
Also meintest du den Kleinen Odenwald, ok. Gehört für mich ja nicht nur geologisch zusammen, vom Königstuhl zum Weißen Stein (bzw. Heiligenberg) auf der anderen Neckarseite kann man ja fast rüberspucken. 🙃
 
Dabei seit
28. November 2012
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Heidelberg
Haha oh darauf habe ich garnicht geachtet. Dachte nur ans richtige regionale Forum und dann eben Bilder. Hab das Odenwald wohl überlesen😅🤣
 
Oben