Bilder und Videos aus der Region.

Optimizer

Doppelobergeröhrfahrer
Dabei seit
30. Juni 2005
Punkte Reaktionen
2.438
Ort
Rupprechtisvillare in silvanus vosegus
Hast Du dazu einen GPS-Track?
Wäre super.
@AlexMC : Meine Bitte an dich (auch alle anderen), hier keine Koordinaten rauszugeben. Die meisten Wege auf den Bildern gehören zu einem Premiumwanderweg, der i.d.R. sehr stark frequentiert wird und auf dem Mountainbiker bedeutend Konfliktpotenzial erzeugen können. Die Locals wissen, welche Teile / Pfade ohne Probleme mit Wanderern befahren werden können und welche nicht!

Danke und Gruß
Der Optimizer
 

Teufelstisch

Rate mal, wer zum Essen kommt?
Dabei seit
15. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
688
Ort
Pirmasens
@AlexMC : Meine Bitte an dich (auch alle anderen), hier keine Koordinaten rauszugeben.

Ich persönlich halte diese Art Geheimniskrämerei und diesen Protektionismus regelmäßig für maßlos übertrieben, auch in anderen Fällen / Regionen! Und auch: ziemlich egoistisch... Als würden bei einer Veröffentlichung in irgend 'nem Unterforum der IBC gleich morgen Tausende von Mountainbikern aus ganz Europa das Dahner Felsenland stürmen. Wenn der (so halbwegs) Einheimische da auf seinen Touren (auch mal mit ein paar "Auserwählten" aus der Fremde...) unterwegs ist, ist das natürlich was gaaaanz anderes... "wir waren zuerst da - und die andern sollen gefälligst draußen bleiben". Der Pfälzerwald gehört allen - und ich freu mich über jeden (anständigen) MTB'er, der da unterwegs ist - grade auch, wenn's Leute aus anderen Regionen sind!

Es gibt doch eh schon haufenweise spezielle GPS-Portale - da kann sich heute schon jeder auch in der Dahner Ecke alles runterladen, was er für seine elektronische Navi-Hirnkrücke benötigt. ;)
 

Fibbs79

Offline
Dabei seit
21. November 2002
Punkte Reaktionen
6.909
Ort
Shoe-City
Ich sehe die Sache ähnlich wie @Optimizer.
Den Föhrlenberg oder den Kaletschkopf z.B. kannten vor ca. 10 Jahren außer den Einheimischen nur wenige MTBler.
Letzte Woche war ich am Kaletschkopf unterwegs und musste mit großem Schrecken sehr viele Bremsspuren in Augenschein nehmen. (Die faten Spuren waren es nicht)
Meiner Meinung nach hat das Forum darauf einen großen Einfluss.
Von daher sollten GPS Tracks nur per PN etc. weitergegeben werden.
Auch @Kelme muss ich leider Recht geben. Die Strava App welche ich selbst auch genutzt habe macht die Geschichte auch nicht besser. Da fällt bei machen sogar das freundliche "Hallo" zu anderen Waldnutzern weg. Klar gibt es hier auch Ausnahmen....

My 2 Cent
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
4.661
Ort
Pfälzerwald + Vorderpfalz
Ich persönlich halte diese Art Geheimniskrämerei und diesen Protektionismus regelmäßig für maßlos übertrieben, auch in anderen Fällen / Regionen! Und auch: ziemlich egoistisch... Als würden bei einer Veröffentlichung in irgend 'nem Unterforum der IBC gleich morgen Tausende von Mountainbikern aus ganz Europa das Dahner Felsenland stürmen. Wenn der (so halbwegs) Einheimische da auf seinen Touren (auch mal mit ein paar "Auserwählten" aus der Fremde...) unterwegs ist, ist das natürlich was gaaaanz anderes... "wir waren zuerst da - und die andern sollen gefälligst draußen bleiben".

ich habe da leider auch recht schlechte Erfahrungen gemacht und gebe in öffentlichen Foren keine konkrete Trailtipps mehr raus.
Die gibt es für freundlich fragende interessierte Leute bestenfalls per PN, das hängt aber auch davon ab wie sich der ein oder andere hier präsentiert. Wenn schon von vornherein klar ist hier will jemand nur ballern, shreddern oder sonstwie durch den Wald pflügen, gibt es von mir keine Tipps. Dieses Volk schadet unserem Ruf mehr als uns allen Recht sein kann.
Und wer auch nur ein wenig Karten lesen kann, findet im PW von ganz alleine jede Menge guter Trails.
 

Fibbs79

Offline
Dabei seit
21. November 2002
Punkte Reaktionen
6.909
Ort
Shoe-City
:daumen:

..... und jetzt weiter mit schönen Bilder :)
DSC00363.JPG
 

Anhänge

  • DSC00363.JPG
    DSC00363.JPG
    60,4 KB · Aufrufe: 16

Teufelstisch

Rate mal, wer zum Essen kommt?
Dabei seit
15. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
688
Ort
Pirmasens
Naaajaaaa. Ist jetzt auch nur ne Vermutung, was für ne Auswirkung da ein einzelnes Interneforum hat. In dem ja auch höchstens 10% aller Mountainbiker aktiv sind. Ich kenn genug, die mit "IBC" nix anfangen können.

Da reicht eigentlich auch schon die Nennung eines Ortsnamens, da braucht es in der Regel keine konkreten GPS-Daten - es gibt ja auch noch so Teufelszeug wie Google und Landkarten. Wer z. B. mal bei der Google-Bildersuche "Kaletschkopf" eingibt, findet da ne Menge Bilder auch von hier - und könnte als Schuldigen für die sichtbaren Spuren ja evtl. auch den Optimizer auf die Anklagebank setzen, da er den Spot durch Berichte, Führungen und Fotos erst so richtig bekannt gemacht hat...!? ;) Auch wenn heute oft die säuselnde Navi-Stimme einem den Weg ansagt und kaum noch jemand Karten lesen kann :D - dann würde ich auch konsequent sein und gar keine Ortsnamen mehr nennen und ggf. auch keine Fotos mehr posten. Erst Mund wässrig machen :love: und dann ätschibätsch :aetsch: - ist irgendwie fies... :teufel:

Evtl. ergibt sich ja gerade aus der Geheimniskrämerei erst so ein Problem? Geheimes und Verbotenes hat ja seinen ganz besonderen Reiz... dann pilgern erst Recht alle hin. Streisand lässt grüßen.

Von den E. Snowdens und Assanges der Mountainbikeszene ganz zu schweigen!

Aber nun gut...
 
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
73
Ort
Pfälzerwald
Semesterferien. Also die Taschen gepackt und 5 Tage die Gegend um Dahn ein bisschen betrachtet. Schä ischs do!


DSC00095.JPG



Kalte Biwaknächte, aber das geniale Wetter tagsüber wurde ausgiebig genutzt, radelnd, kletternd oder einfach um Sonne aufzusaugen.
DSC00065.JPG


Technische Trails waren wegen Überladung meinerseits nicht möglich.
DSC00145.JPG


Schadet aber nix, solange man nicht umsetzten muss kommt man doch ganz gut durch den Wald.
z.B. zu den Hohlen Felsen:

DSC00125.JPG

DSC00130.JPG

Heute noch den ein oder anderen Trail mitgenommen und zum Abschluss auf dem Teufelstisch zu Abend gegessen. Netter Trip auf jeden Fall!

DSC00148.JPG
DSC00153.JPG
 

Anhänge

  • DSC00095.JPG
    DSC00095.JPG
    90,9 KB · Aufrufe: 13
  • DSC00148.JPG
    DSC00148.JPG
    266,8 KB · Aufrufe: 12
  • DSC00145.JPG
    DSC00145.JPG
    211,7 KB · Aufrufe: 14
  • DSC00125.JPG
    DSC00125.JPG
    349,2 KB · Aufrufe: 14
  • DSC00130.JPG
    DSC00130.JPG
    325,8 KB · Aufrufe: 12
  • DSC00065.JPG
    DSC00065.JPG
    90,6 KB · Aufrufe: 11
  • DSC00153.JPG
    DSC00153.JPG
    210,4 KB · Aufrufe: 12

Quente

vilkas
Dabei seit
27. November 2004
Punkte Reaktionen
197
... die Spitzkehren Abfahrt an der Wolfsburg ist ein absoluter Geheimtipp ...
..Hecken-und Gartenschere mitnehmen, wäre schön wenn die mal wieder frei ist... mein letzter Aufstieg war etwas stachelig...
 
D

Deleted 48198

Guest
Ist nicht jeder von uns dankbar Tracks aus fremden Gebieten zu bekommen. Ich für meine Person nutze diese Portale intensivste damit ich mir im Urlaub meine Touren zusammenbaue egal ob zu Fuß oder per Bike. Und wenn noch ein schöner Bericht über Landschaft und Sehenswürdigkeiten dabei steht freut es mich um so mir. Man sollte als Local der Region nicht all zu arrogant sein. Ich für meine Person helfe immer wenn ich angepostet werde. Und das es gesperrte Wege im PW, auch in der Südpfalz gibt, braucht man an dieser Stelle nicht zu erwähnen. Also lasst die Kirche im Dorf oder cancelt euch einfach ab. Dann solltet ihr aber hier nicht dem social Network frönen.
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
1.612
Ort
los realos
er ist ja nicht Chuck Norris - oder ? :D


Btw. > wie trinkt Chuck Norris seinen Kaffee ? (Seit gestern einer meiner CN-Favoriten)


norris fährt bike ganz ohne laufräder, den er hasst die größendiskussionen.


kennste den:


chuck norris sein auto fährt ohne benzin, es fährt aus respekt

chuck norris braucht keine augentropfen, er nimmt tabasco
 
Zuletzt bearbeitet:

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
502
Ort
Vor der Pfalz (Speyer)
@AlexMC : Meine Bitte an dich (auch alle anderen), hier keine Koordinaten rauszugeben. Die meisten Wege auf den Bildern gehören zu einem Premiumwanderweg, der i.d.R. sehr stark frequentiert wird und auf dem Mountainbiker bedeutend Konfliktpotenzial erzeugen können. Die Locals wissen, welche Teile / Pfade ohne Probleme mit Wanderern befahren werden können und welche nicht!

Danke und Gruß
Der Optimizer

+1

Ist vielleicht, nein, ganz bestimmt ein Thema für http://www.mtb-news.de/forum/t/die-zukunft-des-bikens-im-pfaelzer-wald.217736/
 
Oben Unten