Bilder und Videos aus der Region.

Allgaeufex

Old Mountain Man
Dabei seit
7. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
6.544
Ort
Oberallgäu
Am Sonntag war ich auch mal wieder ( leider nur für einen Tag ) im Pfälzer Wald :love:
So volle Campingplätze und Wanderparkplätze hab ich hier noch nie gesehen :eek:
Aber sobald man ein paar Meter in den Wald fährt wird es gleich ruhiger :winken:

DSC03287.JPG
DSC03288.JPG
DSC03291.JPG
DSC03292.JPG
DSC03294.JPG
DSC03295.JPG
DSC03296.JPG
DSC03300.JPG
DSC03301.JPG
DSC03307.JPG
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.263
Sieht nach Abenteuer aus, Häuptling :i2:
Dein Ross ist auch ein seltenes vom Stamme der Athertons :daumen:
Möge der rote Sand aus Dahn allzeit mit dir sein!
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.263
Nimm doch mal eine topographische Karte zur Hand, die Serpentinen sind nicht zu übersehen
Bewährt hat sich die SigmaCycle, da sind die Wege mit Schweirigkeit als dünne rote Striche drauf
z.B. hier:
Alles rund um Dahn sieht so oder so ähnlich aus!
Empfehlen kann ich auch die offiziellen Trails des Mountainbikepark Pfälzerwald, z.B. die #14
schöne Serpentinen von der Weglenburg runter.
 
Dabei seit
12. Februar 2020
Punkte Reaktionen
22
Endlich ?

Mit nem Chinmount würde das ganze vermutlich nochmal eine Ecke stabiler, weil dein Kopf bereits als eine Art Gimbal dient. Musst das nur irgendwie an den Kinnbügel dranfummeln, eine Kollege hat das einfach mit Kabelbindern gelöst, ich hatte mir was bei r3pro bestellt. Etwas fragil, aber funktioniert.

Danke für den Tipp! Werde ich mal in Betracht ziehen, habe jetzt noch eine Halterung im Schirm vom Helm befestigt werde sobald das Wetter wieder besser ist das mal testen gehen.
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte Reaktionen
311
gestern spät nachmittag...Weinbiet ... Hellerhütte ... Kalmit ... und zum Abschluss Hohe Loog bei peitschendem Regen im Sturm....einfach ein Traum ! warum ? einfach keine Rosa Schläppchen, keine Massen mit gesteppten Hilfiger Pseudo outdoor Westen, nur ein stinkender nasser XC Radler, ein stinkender nasser Bergläufer und meine stinkende nasse Persönlichkeit...sonst kein Mensch im Wald....das war mal wieder richtig schön.
Die Trails auf feuchten Wurzeln schön schmierig aber trotzdem nicht zu tief im Matsch, ein Fest für die Fahrtechnik........schön wars
 
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.301
Ort
Reutlingen
War ja auch ein paar Tage in der wunderschönen Pfalz/Elsass,aber von den hier anwesenden leider keinen einzigen getroffen/gesehen....:confused:.

Tag 1,Premiumrunde zum einrollen....;)











Im Hinterhof von @Fibbs79 ....:D



Kurz vorm finalen Aufstieg noch ein Getränk für oben genannten kaltgestellt....und was macht der???:lol::bier:....fährt arrogant vobei....(Insider!!)



Tag 2,abendliche Techtour nach morgendlicher Levo-Jagd....:rolleyes::oops:. @ykor ,@missfranzi,@Seppel_IBC : Hilfreich,wenn der Lenker höher als das Geländer ist.....



Guter Apell,sollten sich aber nicht nur wir Biker dran halten,auch das Fussvolk,das in Massen durchs Unterholz pflügt,oder die Unmengen an Kletterern.......:(



Mein Favorit hinterm Camp.....:love:,also der Weg, das Radel nimmer.....:crash:....so ganz.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Januar 2017
Punkte Reaktionen
51
Ort
Dreisamtal
Lenker höher als das Geländer
beim ersten Versuch steckte ich wirklich erstmal komplett fest - also mehr einlenken, mehr innen... dafür hat man mit kleinem Rad auch eher mehr Platz hinten... hilft wenn man nicht so megahoch umsetzen kann ;-)

Interessant fand ich, dass wir mit 3 Personen auch 3 verschiedene Wege durch die Kehre hatten... wahrscheinlich wären es mit mehr Leuten auch noch mehr gewesen...
 
Oben