• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Bionicon R.I.P.

Fanatic3001

Do it your way
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
657
Standort
Nittenau
Ich war ja schon lange nimmer hier. Werde mich jetzt endgültig verabschieden.
Seit 6 Monaten ist FB tot
Seit 12 Monaten warte ich auf eine Nachricht wegen dem Engine. Wollte mir ein Engine und ein rEvo zulegen. Vorher schon am Kickstarterprojekt gescheitert. Ich geb jetzt auf.
Jetzt wird es halt ein FlyOn und ein Nicolai G1

Seit 2002 war ich Bioniconfan. Aber alles hat einmal ein Ende. Meine letzte Erinnerung an Bionicon verkaufe ich jetzt entgültig. Wer Interesse an einem BC1.0 hat, gebe es an gute Hände günstig ab.

War eine schöne Zeit.

Ride on - have Fun

FC01353B-309C-41A7-A3F1-F4A2C5A2127B.jpeg
89EE35A7-D8BB-4561-939A-6F350228F618.jpeg
406B2A34-40E6-4636-899E-4B99D9CA044B.jpeg
1772BC09-32DE-4D85-B889-B84A24750C41.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
1. November 2013
Punkte für Reaktionen
265
Neukauf MTB: Mein Neffe hat sich für ein Bionicon entschieden und wollte das selbst aufbauen. Aber MSA verkauft die nur noch fertig montiert. Damit war das Thema durch. Schon eine etwas seltsame Strategie, wie sie mit der Marke Bionicon umgehen....
 
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
5
Hallo, ich finds auch sehr schade was aus dieser einst so kultigen Marke geworden ist! Ich werde grade deshalb mein altes, geschundenes Edison behalten und verehren!

Weiss man eigentlich was aus den Firmengründern (Hr.Felsl) geworden ist?

lg Hari
 
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
5
Aha, vielen Dank Slimane!
Die Bionicon Radeln waren einfach zu stabil.
Ich hab mein Edison seit 2007 und es geht immer noch gut. Sämtliche Testfahrten auf div. Bikefestivals mit modernen Rädern
haben mich nicht so überzeugt, umsteigen zu müßen.

Schade, Bionicon, schade.
 
Dabei seit
1. November 2013
Punkte für Reaktionen
265
Naja, noch verkaufen sie ja, aber halt nur komplett. Ich hab das nur hier gepostet, weil ich das fast schon fahrlässig finde, diese Möglichkeit nicht anzubieten. Und aus kaufmännischer Sicht schon zweimal nicht. Ist doch leicht verdientes Geld, oder sehe ich das falsch (bin kein Kaufmann o_O).
 
Oben