Bionicon-System funktioniert nicht. Fehlerdiagnose...

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo,

    habe mein erstes ordentliches Bike (Supershuttle) gebraucht gekauft und direkt Ärger damit :(
    Habe versucht den Fehler mithilfe von Bionicon-Homepage und den You-Tube Videos herauszufinden, würde aber gerne nochmal Meinungen von euch alten Bionicon-Hasen hören, da ich noch keine Erfahrungen habe.

    Das Problem: Die Gabel lässt sich nicht in Uphill-Position arretieren.
    Zuerst dachte ich, dass bestimmt nur der Daumenschalter defekt sei, weil sich einfach nichts tut wenn ich ihn drücke.
    Irgendwann ist mir dann auch noch aufgefallen, das der Dämpfer in Downhill-Stellung (wie gesagt, in Uphill komme ich ja überhaupt nicht) komplett ausgefahren ist, was ja laut Videos dafür spricht, dass Luft zwischen Plus und Minus Kammer im Dämpferadapter diffundiert.

    Muss ich den Adapter tauschen? Wenn ja, sollten sich dann beide Probleme lösen (Dämpfer fährt in Downhill ein und Federgabel arretiert in Uphill?) Andere Tipps, Tricks oder Diagnosen?

    DANKE!!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. hast s ventil am rechten gabelholm in richtiger position? quer zur fahrtrichtung..
    greetz chris
     
  4. Ja, am Hauptventil ist alles richtig. Ich glaube eigentlich nicht, dass ich irgend nen doofen Anfängerfehler gemacht habe. Muss irgendwas im Eimer sein...
    Gruß
     
  5. 4mate

    4mate CIO

    Dabei seit
    11/2007
    System-Knopf drücken, Gabel ganz runterdrücken, Ventil in Uphill-Position der Gabel öffnen
    Sattel belasten, Dämpfer-Adapter ganz einfahren
    gleichzeitig Gabel 'herausziehen' in Downhill-Position
    Ventil jetzt schließen
    Luft ist nun 'sortiert'
     
  6. @4mate: :love:
    Wow. Geil. Das war alles, hätte nicht mehr dran geglaubt...Danke!
     
  7. 4mate

    4mate CIO

    Dabei seit
    11/2007
    Schön!

    So steht es in der Bedienungsanleitung meines GW.
    Bionicon empfiehlt dieses 'Resetting' ab und an zu machen.
     
  8. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    genau ;) Ab und an wiederholen, dann paßt's auch immer. Einwenig Luft wandert doch immer mal wieder....
     
  9. leider nach jeder derben abfahrt....siehe "gratwägli" utube.....einer meiner hometrails...
    greetz chris
     
  10. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    Hallo zusammen.

    Seitdem ich gestern Abend den Luftdruck im System (genau nach Anleitung) geändert habe, macht der Dämpfer komische Geräusche beim Federn. Wenn ich mich drauf setze und wippe hört sich das an als ob der Luft zieht, irgendwie, ein bisschen wie bei ner alten Luftpumpe.
    Den oben beschriebenen Reset habe ich grade mehrmals gemacht, das Geräusch bleibt.
    Der Luftdruck im System und im Dämpfer ist aber richtig, hab grade mehrmals probiert, jeweils nach reset und rum wippen, "dicht" scheint es also zu sein.

    Hatte das schonmal jemand und kann mir sagen wie ich es los werde??

    Gruß
    Sascha
     
  11. look kg 481

    look kg 481 benutze Erfahrung

    Dabei seit
    11/2005

    Mach mal die Dämpfung ganz auf , isses dann weg?
     
  12. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    So wies aussieht legt es sich nach ein paar Runden um den Block. Vielleicht muss sich die Luft erst sortieren?

    Naja, alles wieder jut :)
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Mxbkr

    Mxbkr

    Dabei seit
    04/2017
    Hallo Zusammen,
    ich bekomme mein Bionicon System von meinem Alva 180 nach einen Demontage von Dämpfer und Gabel nicht wieder so hin, dass es funktioniert.
    Die Gabel lässt sich kaum in Uphill-Position bringen und arretieren, Dämpferadapter und Gabel fahren sich gleichzeitig aus und wieder ein, wenn ich den Knopf drücke.
    Die hier oben beschriebene Vorgehensweise hat mir nicht weitergeholfen. Habe ich doch beim Zusammenbau die Schläuche vertauscht (schließe ich eigentlich aus)? Gibt es irgendwo eine Beschreibung welche Kammern wie verbunden gehören um hier einen Fehler auszuschließen?

    Über Hilfe wäre ich SEHR dankbar!
    greetz
     
  15. Auf der Bionicon Homepage rubrik Technik gibt's einen schlauch plan und unter service alle anleitungen und Fehleranalysen.