Bitte um Kaufberatung: 2013er Ex oder FRX

Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Hallo liebe Leute,

heute bitte ich Euch um eure Argumente bezüglich meiner Entscheidungsfindung, welches Radel sich zu meinem AM gesellen soll.

Folgende Hintergrundinfos zu mir und meinem Bikeverhalten:

- Ich, 1,93 mit Sack und Pack um die 94-95 kg. Schrittlänge 92cm
- Über 15 Jahre am biken/ Fortgeschritten aber bei weitem kein Experte
- Im Stall steht ein Nerve AM aus 2011 (150/140) mit Reverb + DT Swiss e2000 Laufradsatz

- Künftig möchte ich des öfteren in nen Bikepark oder wie in diesem Jahr öfter nach Stromberg + Bikeurlaub Alpen
- Geplant: Fahrtechnikkurse in Beerfelden
- Aufgrund Familie/Job werde ich wohl aber nicht jede Woche die Zeit auf dem Rad verbringen, die ich gerne würde.

Sollte ich mich für ein FRX entscheiden kommen folgende in Betracht:

Dropzone: CCDBA + Fox Van
Rockzone: Vivid Air + Boxxer

Sollte ich mich für ein EX entscheiden:

Trailflow: CCDBA + Fox Float

Was denkt ihr, passt besser zu mir und dem AM im Stall?

Vorweg schonmal Danke für Eure Meinungen :daumen:
 
Dabei seit
16. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
63
Ort
Wien / Eisenstadt / Sopron
Also zum AM definitiv das FRX.

AM überschneidet sich mim Torque EX einfach zu sehr, würde dir aber evtl. raten das AM zu verkaufen und dann ein Torque EX zu holen! Macht vom Einsatzbereich alles mit was ein AM auch machte und fühlt sich auch im Bikepark pudelwohl!

War bei mir genau das selbe!

Sofern du kein Crack bist kommst du mit einem Torque EX im Bikepark auch sehr gut zurecht, FRX würde ich ausschließlich im Bikepark einsetzten. Torque auch auf Touren.. (Ich weiß es gibt AUSNAHMEN hier im Forum)

Also für dich sofern du das AM beibehalten willst ein FRX, würde dann nichtsoviel kohle reinbutten, also egal ob whipzone oder dropzone. Rockzone bzw Dropzone finde ich übertrieben, dafür das du nicht jedes Weekend fahrn gehst.
 
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Also zum AM definitiv das FRX.

AM überschneidet sich mim Torque EX einfach zu sehr, würde dir aber evtl. raten das AM zu verkaufen und dann ein Torque EX zu holen! Macht vom Einsatzbereich alles mit was ein AM auch machte und fühlt sich auch im Bikepark pudelwohl!

War bei mir genau das selbe!

Sofern du kein Crack bist kommst du mit einem Torque EX im Bikepark auch sehr gut zurecht, FRX würde ich ausschließlich im Bikepark einsetzten. Torque auch auf Touren.. (Ich weiß es gibt AUSNAHMEN hier im Forum)

Also für dich sofern du das AM beibehalten willst ein FRX, würde dann nichtsoviel kohle reinbutten, also egal ob whipzone oder dropzone. Rockzone bzw Dropzone finde ich übertrieben, dafür das du nicht jedes Weekend fahrn gehst.

Danke Dir,

das AM bleibt im Pool. Da hab ich mit anderem Laufradsatz, Reverb, Lenker, Vorbau, Reifen schon viel geändert und das Geld bekommste nicht wieder rein. Außerdem mag ich mein giftgrünes Radel :)

Glücklicherweise kommt es nicht auf paar hundert Euros an sodass ich beim FRX schon bei Dropzone/Rockzone bleiben würde. Den "Luxus" würde ich mir dann gönnen wollen, auch wenn ich nicht jedes Wochenende fahren könnte :cool:

Ja, mit dem Touren gehen mit dem FRX zweifel ich auch. Bin die 2012er Torque + Torque FRX schon in Koblenz mal Probe gefahren. Von der Geo und meiner Beinlänge wird das beim FRX schon arg eng.

Klar, wenn ich mit meinen Kollegen auf touren gehe am Feldberg (Beide Rockys Slayer mit 160 bzw. 170) kannste mit dem AM nicht immer bergab das Gas stehen lassen wenn´s ruppig wird. Versuche dass mit der besseren Linienwahl wettzumachen ;)

Ich glaube sollte ich das EX nehmen würde sich das AM im Keller nen Platten stehen...

Weitere Meinungen?
 
Dabei seit
24. August 2012
Punkte Reaktionen
18
Ort
LM
Eindeutig FRX !

Und wenn du das Berghochfahren komplett weg lässt, dann evtl komplett mit Stahlfeder Fahrwerk. (Vor allem aber weg von der Float :D )

Ich liebäugel auch mit genau den beiden FRX. Hab schon en 2012er Torque Trailflow.
Mein 1. Nebenargument ist die Austauschbarkeit der Teile zwischen meinen Bikes.
Ich hab keine Lust mir für jedes Bike 2-3 Laufradsätze zu kaufen, dann lieber 4 ordentliche Sätze, die aber auf alle Bikes passen... (nur so als Anregung)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Eindeutig FRX !

Und wenn du das Berghochfahren komplett weg lässt, dann evtl komplett mit Stahlfeder Fahrwerk. (Vor allem aber weg von der Float :D )

Ich liebäugel auch mit genau den beiden FRX. Hab schon en 2012er Torque Trailflow.
Mein 1. Nebenargument ist die Austauschbarkeit der Teile zwischen meinen Bikes.
Ich hab keine Lust mir für jedes Bike 2-3 Laufradsätze zu kaufen, dann lieber 4 ordentliche Sätze, die aber auf alle Bikes passen... (nur so als Anregung)

Ja, da ist was dran mit der Kombimöglichkeit. Am Luftfahrwerk vom Rockzone gefällt mir die einfache Abstimmungsmöglichkeit. Ich weiß nur nicht, wie ich mit einer Dc Gabel zurecht komme.
Bisher nur singlecrown Gefahren. ob das Frx für meine Skills nicht doch Too much ist?


Aber gut. Man muss irgendwann auf mehr ps umsteigen ;-)
 
Dabei seit
4. Juli 2005
Punkte Reaktionen
62
Frx geht genauso gut zum Touren wie Torque EX. Aber, dafür muss man viel umbauen und vorallem Spass daran haben. Also nix für jedermann. Da du ein FRX mit DC-Gabel willst, fällt damit imho touren sowieso flach.

Hast du die SUFU bemüht, bevor du den Beitrag geschrieben hast? Ich vermute nicht! Sonst hättest du dieses noch aktuelle Thema gefunden.

Bitte lesen, hier wird alles zu genüge besprochen:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=594567

Gruß Simon
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.332
Ort
Hoxberg
Ich stoß dann mal ins gleiche Horn wie die Jungs vor mir:D

FRX!

Ich würd das Rockzone nehmen da es die Anforderungen konsequenter erfüllt. Doppelbrücke und Coil:daumen:
 
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Frx geht genauso gut zum Touren wie Torque EX. Aber, dafür muss man viel umbauen und vorallem Spass daran haben. Also nix für jedermann. Da du ein FRX mit DC-Gabel willst, fällt damit imho touren sowieso flach.

Hast du die SUFU bemüht, bevor du den Beitrag geschrieben hast? Ich vermute nicht! Sonst hättest du dieses noch aktuelle Thema gefunden.

Bitte lesen, hier wird alles zu genüge besprochen:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=594567



Gruß Simon

Danke Simon,

Habe ich alles schon komplett gelesen. Aber ich denke, dass ich für die meisten Touren in meiner Gegend (Feldberg, Odenwald) mit meinem Am klarkomme.
Daher werd ich wohl beim Frx landen. Sollte das am mal das zeitliche segnen, wäre ein ex Ersatz.

Danke und Lg
 
Dabei seit
16. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
63
Ort
Wien / Eisenstadt / Sopron
Stimmt habs grad gesehen:eek:
Wassn das fürn Mist:heul:? Deswegen hat sich das Dropzone, für mich, schon disqualifiziert.
Mmmmh Flashzone oder "nur" Whipzone?

warum mist???

PASST DOCH ENDLICH ich mein vorne hast du eine Boxer WC mit Luftfederung, warum dann hinten nicht auch gleich?

Bin eher der verfechter, dass wenn coil dann bitte vorne und hinten bzw luft und nicht durchmixen!
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.332
Ort
Hoxberg
warum mist???

PASST DOCH ENDLICH ich mein vorne hast du eine Boxer WC mit Luftfederung, warum dann hinten nicht auch gleich?

Bin eher der verfechter, dass wenn coil dann bitte vorne und hinten bzw luft und nicht durchmixen!

Weil ich den Torque Hinterbau mit Coildämpfer viel satter und schluckfreudiger empfinde UND weil ich schon en Torque mit Luftfahrwerk besitze und nun noch ein FRX mit Coil fürn Bikepark will ;)
 
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Da du ein FRX mit DC-Gabel willst, fällt damit imho touren sowieso flach.

Gruß Simon

Nö, das Dropzone ziehe ich ebenfalls in Betracht. Nur habe ich etwas Respekt vor der Einstellungsfummlerei des CCDBA.

Ich bin bei weitem kein Pro aber technisch trotzdem interessiert nur möchte ich aufgrund meiner eh knappen Zeit so wenig wie möglich mit Einstellungen hantieren sondern fahren.
 
Dabei seit
1. Februar 2009
Punkte Reaktionen
39
Mein Tip wäre, nimm ein FRX mit Doppelbrücke, optimalerweise mit Stahlfeder!

Da Du ein AM für Touren hast, brauchst Du keine Kompromisse beim "Dicken" einzugehen.
 

Colonel Hogan

...surft Trails!
Dabei seit
27. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.332
Ort
Hoxberg
Ich glaub ich bestells, also das Rockzone. Coil mit meinem Gewicht muss ich komplett neue Federn kaufen
rolleyes.gif

Kannste beim Bestellvorgang direkt für dein Gewicht passend ordern
xyxthumbs.gif


Mein Tip wäre, nimm ein FRX mit Doppelbrücke, optimalerweise mit Stahlfeder!

Da Du ein AM für Touren hast, brauchst Du keine Kompromisse beim "Dicken" einzugehen.

Genau das war Anfang des Jahres auch mein Plan bis ich mein AM zu Schrott gefahren hab und dann ein "Bike für alles" gekauft hab.
Bin aber echt zufrieden mit meinem Torque Alpinist, aber trotzdem gibts noch ein FRX fürs ganz grobe:D
 
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Kannste beim Bestellvorgang direkt für dein Gewicht passend ordern
xyxthumbs.gif


Stimmt, hab ich grad gesehen. Da steht dann aber nur z.b. Beim whipzone Anpassung der boxxer. Aufschlag 40 EUR.

Passen die auch den Kagedämpfer mit an?

Ich glaub ich bleib bei Luft. Einfach anzupassen. Leichter und Performance sollte dem coil ebenbürtig sin. Viid Air + boxxer Weltcup
 
Dabei seit
30. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Bei Nürnberg
Ich glaub ich bestells, also das Rockzone. Coil mit meinem Gewicht muss ich komplett neue Federn kaufen :rolleyes:

Ich bin grad in der selben Situation. Hab auch ein Canyon AM in giftgrün, bin auch so groß wie du und suche nen Downhiller für den Bikepark(Und auch ich werd nicht jede Woche fahren, zeitlich bedingt). Ich muss sagen hab mir jetzt alle möglichen Bikes im Internet verglichen, und von der Ausstattung kommt kaum was ans Canyon FRX Rockzone ran für den Preis. Bei mir wirds wohl auch diese Lösung werden :daumen:
 

Schmok

coming soon
Dabei seit
26. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Ich hatte vor 2 Jahren das selbe Luxusproblem ;)
hab mich zum AM noch für ein FRX entschieden
bin 190 , 100kg und fahre alle 2 Wochen in einen BP
hab die entscheidung nie bereut :)
ein Torque wäre längst nun Platt :D
ab 85kg würde ich aber zu einem Coildämpfer raten ;) so kann man schön auf dem Tableplatschen oder am DH seltsamen Ideallienien nachsinnen :D
Das Coil mehr Gewicht im Hauptrahmen, stört höchstens Algemein am Schlepplift
Ausserhalb des Hauptrahmen lohnt aber jedes gramm weniger.
die frage ist letztlich , welches Model von der "Stange" lässt sich am schnellsten anpassen ;)
 
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Ich hatte vor 2 Jahren das selbe Luxusproblem ;)
hab mich zum AM noch für ein FRX entschieden
bin 190 , 100kg und fahre alle 2 Wochen in einen BP
hab die entscheidung nie bereut :)
ein Torque wäre längst nun Platt :D
ab 85kg würde ich aber zu einem Coildämpfer raten ;) so kann man schön auf dem Tableplatschen oder am DH seltsamen Ideallienien nachsinnen :D
Das Coil mehr Gewicht im Hauptrahmen, stört höchstens Algemein am Schlepplift
Ausserhalb des Hauptrahmen lohnt aber jedes gramm weniger.
die frage ist letztlich , welches Model von der "Stange" lässt sich am schnellsten anpassen ;)

:lol: ja, die ideallinien. Meinste die worldcup und der Air halten das Gewicht nicht aus? Wenn's nicht passt wird der Air vertickert und nen coil eingebaut. Wobei ich glaube, dass ich das Material erst mal nicht an die Grenzen bringe.

LG
 
Dabei seit
30. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Bei Nürnberg
Naja wie gesagt den Dämpfer kann man ja immernoch verkaufen und dafür den Coil kaufen. Preislich ist da ja glaub ich kaum ein Unterschied. Ich werds auch erst mal so belassen denke ich. Jetzt stellt sich die Frage ob Weis oder Schwarz :D :confused:
 

Schmok

coming soon
Dabei seit
26. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Dito , das meinte ich mit dem Koment " letztlich entscheidet was sich am leichtesten umrüsten lässt. ich wollte deine frage auch eher algemein beantworten und aus meinem Nähkästchen plaudern ;)

Ich würde ( wenn ich mit dem wissen von heute nochmal anfangen würde) dein Bike in Schwarz oder Weiss kaufen ( beides ist aus Malersicht keine Farbe)((eher weiss))
den Dämpfer erstmal behalten aber im ersten Jahr noch einen Vividcoil drannfummeln.

alles Bezug nehment auf das Fahrverhalten ( Alle 14Tage mal Hobby und erste BPsaison)
Das FRX oder ähnliche ^^ ist Perfekt für den BP & anfang :)
Im Ersten jahr weiss man noch nicht wo es genau hingeht ^^
Da sind die Gefahren & Atraktions´sucher
Die DH Racer & Zeitfahrer
und die vielen Mittwill fahrer & Techniknerds Funn-berechner-spezis
Wer bist Du ? ich bin (das weiss ich nun aus der 2.Saison) eher letzterer ^^
Im ersten jahr wusste ich teilweise sogar noch nichtmal was ich überhaubt im BP wollte :D
Mitlerweile denke ich meine reise geht richtung DH daher denk ich mitlerweile an einen DH lastigen Rahmen, aber das kann noch warten ;) .
Das FRX ist trotzdem noch genial , ;) anfangs hatte ich noch die Totem drann und 2fachkurbel und hab mein Nerv sehr viel stehengelassen , dieses Jahr hab ich ( nach vielen Test´s) eine Boxxer WC dran , dass FRX 2010 ist für´s richtige Downhill sowieso etwas im Tretlager zu hoch und am Hinterbau zu stramm , so mag ich´s aber im BP und die WC Boxxer kommt da genau passend, leicht und in der endprog. auch etwas stramm ;) als ich sie Drann hatte wusste ich sofort das nun alles Passt inkl. nachteile :D Ich fahre sogar mit Faltreifen MM&Hr2 , bei mir geht das super ( auch schnell ) wahrscheinlich weil ich noch aus der HT-only Zeit komme ;) bei einem Vividair könnte ich noch 600gr spaarn allerdings nur im Hauprahmen.
Ein Kumpel gleiches Alter gleiches Bike aber "Gefahrensucher" und Fahrstiel eher "PfluG"
kommt mit meinem Bike ohne Snakebite nicht über die strecke. daher fährt er Fox40 Drahtreifen etc.
naja eventuel hilft dir mein gelaber ja etwas um in "Deine Persönlichen einschätzung" für dich hinein zu schauen , schlaumeiern will ich damit aber nicht ;) (hab heut frei :D )
MfG Diet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Rhein Main Gebiet
Naja wie gesagt den Dämpfer kann man ja immernoch verkaufen und dafür den Coil kaufen. Preislich ist da ja glaub ich kaum ein Unterschied. Ich werds auch erst mal so belassen denke ich. Jetzt stellt sich die Frage ob Weis oder Schwarz :D :confused:

Bei mir wird´s dasschwarze mit dem blau/gelb - sehr fett :love:

Das weiße mit dem orange/blau ist absolut nicht mein Fall
 
Oben Unten