BMC URS Gepräckträger – aber wie?

Dabei seit
19. März 2020
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen

War heute das BMC Urs testen und habe meinen Plan das Rose Backroad anzuschaffen sofort vergessen. Man ist das Ding ein guter Allrounder – genau das was ich suche. Und eine Federgabel könnte man auch noch montieren. Das ist mein Bike!

Nun will ich es ja auch für Touren benutzen, da hat es ein paar Ösen weniger als das Backroad. Dennoch ist es laut BMC möglich eine Gepäckträger zu montieren bis 25kg.


(@2:50)

Die Ösen sind jedoch 'hinten' an der Kettenstrebe anstatt wie bei den meisten auf der Seite wie bei den meisten Bikes. Hat jemand von euch eine Idee was für Gepäckträger da ranpassen oder wie man einen Gepäckträger wie den Tubus Fly da rankriegt? Und wie geht das mit der MTT Federung, das müsste ja dann davor befestigt werden?

Danke für die Hilfe.
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.232
Ort
au-dela de Grand Est
? Ein DDRler interviewt einen Schwyzrrr, na zum Gluechrr hats englische Untrrrtitel odrrr ?

Ja was weiss ich. Entweder sie bieten noch was passendes an oder Du musst halt Montagewinkel zu Hilfe nehmen.
Die Bauweise '(zu) langer Rahmen mit kurzem Vorbau (kompensiert)' ist nach meinem Gefuehl fuer Dropbar suboptimal. Das bekommst Du anders billiger.
Aber wenn Du es getestet hast und damit klargekommen bist, muss das evtl. nix heissen.

Oder hier die ganze Bandbreite ?

 
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte Reaktionen
213
Hat jemand von euch eine Idee was für Gepäckträger da ranpassen oder wie man einen Gepäckträger wie den Tubus Fly da rankriegt?
Hast du dir Mal die Bilder von BMC Bikes mit Gepäckträger angeschaut, dann dürfte das ziemlich offensichtlich sein, das sind explizit dafür ausgelegte Gepäckträger von BMC.

Der Gepäckträger wird über die beiden Montagepunkte an der Achse montiert und dann geht ein langer "Stab" zur Öse fürs Schutzblech.

Schau dir Mal das BMC Alpenchallenge an, da gibt's Modelle mit Gepäckträger.
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.232
Ort
au-dela de Grand Est
Hast du dir Mal die Bilder von BMC Bikes mit Gepäckträger angeschaut,
Wenn ich Deinen Link aufrufe dann erkennt man (bzw. zumindest erkenne ich) dass
(...) das sind explizit dafür ausgelegte Gepäckträger von BMC.
das nicht stimmt. In Deinem Link ist ein ganz normaler Tubus (Fly muesste das sein, vgl. ersten Beitrag, man kann IMHO sogar einen roten Tubus Schriftzug lesen) in Schwarz zu sehen. Auch die spezielle lange Strebe kann man von Tubus dazukaufen wenn die (je nach Rahmenbauart) noetig wird.

Das von dir verlinkte Rad hat ganz normal die Anschraubpunkte seitlich. Bei dem Modell von dem der TE spricht, sind sie hinten.
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.232
Ort
au-dela de Grand Est
Im Bild sieht man die Schraube von der Seite.
Mehr gibt das Bild IMHO nicht her.

Ein spezieller Gepaecktraeger ist das aber nicht.
Eher loest BMC das Problem indem sie
(...) Montagewinkel zu Hilfe nehmen. (...)

schraube.png
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.232
Ort
au-dela de Grand Est
(...) Ansonsten mal bei BMC anfragen.
Ja ist vermutlich das einzige was weiterhilft.
Es koennte schon ein Schraubpunkt von hinten sein, ueber den eine Oese in seitlicher Richtung befestigt wird, und daran dann der Gepaecktraeger von der Seite.
Warum man das aber so kompliziert und vor allem 'anders als die letzten hundert Jahre' machen muss ...
Naja vll Alleinstellungsmerkmal oder Design ?
 
Dabei seit
19. März 2020
Punkte Reaktionen
2
Ja ist vermutlich das einzige was weiterhilft.
Es koennte schon ein Schraubpunkt von hinten sein, ueber den eine Oese in seitlicher Richtung befestigt wird, und daran dann der Gepaecktraeger von der Seite.
Warum man das aber so kompliziert und vor allem 'anders als die letzten hundert Jahre' machen muss ...
Naja vll Alleinstellungsmerkmal oder Design ?

Habe dem Support geschrieben.

Verstehe auch nicht wieso so kompliziert oder wenn kompliziert, dann am besten doch gleich Beschreiben wies funktioniert bzw. kompatible Gepäckträger listen.

ebenso unklar ist: Was würde ein neues MTT Gummidings kosten, sollte man dies mal wechseln müssen. Das könnte man ja einfach als Ersatzteil listen.
 
Dabei seit
25. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Der Tubus-Fly passt mit speziellmontage drauf
Hallo Nightjar,
versuche gerade für eine Freundin das Problem zu lösen.
Hättest du vielleicht ein Bild, wie es am Ausfallende und an der Sattelstrebe befestigt ist? Mit welchen Spezialmontageteilen hast du es hinbekommen?

Vielen Dank für deine Hilfe

Gruß

Tobi
 
Oben