Bolzen bei Dämpfer tauschen,wie?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
?

Macht keinen Sinn, Kauf dir ein neues bike

  1. Ja

    11 Stimme(n)
    64,7%
  2. Nein

    6 Stimme(n)
    35,3%
  1. Könnt ihr mir sagen wie ich das an besten günstig repariere der Schrauben passt leider nicht perfekt ist etwas zu klein und hat Spiel.
    1552343676095blob.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. pytek

    pytek

    Dabei seit
    02/2008
    Die Schraube ist doch nicht original so gewesen oder?
    Man braucht eine passende Hülse und dazugehörige Schraube.

    Am besten ausmessen und im Netz nach Ersatz schauen.
     
  4. Ist nicht original, hält aber schon ein paar Jahre aber mit Spiel.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  5. Warum fährst du damit rum :confused:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Ist wirklich nur minimal das Spiel.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  7. -Kiwi-

    -Kiwi- enjoy the woods!

    Dabei seit
    08/2004
    Da sollte gar kein Spiel sein.
    Fühlt sich doch auch unangenehm beim Fahren an; und fördert den Verschleiß.
     
  8. Da hast du Recht, wirkt sich sicher negativ aus.
     
  9. ---

    --- say it don't spray it

    Dabei seit
    07/2011
    Das Spiel entsteht aber sicher nicht durch eine zu dünne Schraube. Wenn du Spiel hast dann entweder weil du die Schraube nicht fest genug angezogen hast oder weil die Buchsen/Gleitlager ausgeschlagen sind.

    Die Schraube muß so fest angezogen werden damit die Buchsen in der Aufnahme geklemmt werden. Der Dämpfer dreht sich dann über die Gleitlager um die Buchsen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  10. das ganze ist auch schon 10 jahre alt und mit meinen 90 kg hab ich das bike schon sehr belastet, ich denke auch das schon die lager ausgeschlagen sind, und der dämpfer sicher nicht mehr ganz so gut ist, aber für meine zwecke noch ganz ok.
    ein set bei dem die ganzen lagerteile usw. getauscht werden wäre mir aber zu teuer.
     
  11. MTB-News.de Anzeige

  12. Das ist die ausgebaute schraube, samt teilen, sie hat einen Durchmesser von 5.4 mm vielleicht passt ja eine Schraube mit 5.6mm rein oder 5.5mm?
     

    Anhänge:

    • Gewinner Gewinner x 1
  13. fone

    fone Nicht klug aber schön.

    Dabei seit
    09/2003
    Guck doch nach, was da original rein gehört. Vermutlich eher 6mm? Dann die dazu passenden Dämpferbuchsen neu kaufen. zack, alles schön.


    Das ist aber nicht mein geklautes Trance X 2 2009? :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Nein hab ich selber neu gekauft.
    Seit 2009 in meinen Besitz und sehr zufrieden, hat nur 12kg inkl. Pedale! Und super zum Downhill biken!
     
  15. Neu kostet das ganze 60 Euro! Das ist mir doch zuviel!
     

    Anhänge:

  16. :lol:

    Sorry, danke für den Thread

    Made my day:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  17. war "das diese Unterlegscheibe und Mutter da nicht hingehört, eigentlich ist da ein Gewinde in der Wippe ist und so wie es aktuell aussieht ist es ohnehin schon gut gepfuscht" schon?
    Auch wenn du das originale Kit kaufen solltest, wenn das Gewinde in der Wippe kaputt ist (im Zweifelsfalle ist es das jetzt, wenn da ne dünnere Stahlschraube auf dem Alu herum gerieben hat...) hilft dir das ohnehin nix mehr.
     
  18. U-Scheibe super für Downhill!
    muss man wissen:)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. ja es ist schon sehr gut gepfuscht, gewinde ist noch in Ordnung, drum überlege ich einfach eine schraube reinzudrehen die statt 5,4mm Durchmesser 5,5mm oder 5,6mm hat, ist das ein übliches maß für eine schraube bzw. wo würdet ihr die kaufen?, falls es sie nicht im Baumarkt gibt habt?
     
  20. weils gut geht.
     
  21. Als erstes würde ich einen Meßschieber kaufen . Das Schätzeisen von oben kannst in die Eisentonne klopfen . Das Bild oben zeigt ein Maß dass es bei Schrauben gar nicht gibt .
    Und Schrauben mit 5,4 / 5,5 / 5,6 mm gibt es nicht . Die hat entweder 5 - od 6 mm entstprechend ein M5 od. M6 Gewinde
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  22. Für den Dämpfer gibt es nur passende Buchsen mit 6 oder 8 mm. So ein Buchsenset kostet 20 EUR und dann wenigstens mit einer 6 mm Schraube befestigen, dann ist wenigstens das Spiel weg. Will nicht wissen wie der Rest des Rades ausschaut, wenn man mit so einem Pfusch rumfährt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Könntest du mir bitte einen Link zu so einem Buchsen Set senden?
     
  24. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    Wenn ich das hier so sehe, mache ich mir, glaube ich, viel zu viele Gedanken um mein Equipment.

    Buchsen gibt es z. B. hier oder hier oder hier

    Die Buchsen allein werden dir aber nicht helfen. Wenn du es richtig machen möchtest, brauchst du das Set, das du auf den Bildern gezeigt hast. Oder zumindest was vergleichbares.
     
  25. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    Wo soll denn da in der Wippe ein Gewinde sein? Da geht ein Bolzen durch die Wippe und die Buchsen und wird dann verschraubt.