Boost Steckachse auf Schnellspanner

Dabei seit
18. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

auch nach intensiver Recherche bin ich nicht wirklich weitergekommen… Mein aktuelles Sommerprojekt sieht vor, ein Winterrad zusammenzubauen…. Rahmen hat eine etwas exotische Aufnahme für 10x141 Boost Schnellspanner-Achse. Ich habe hier noch einen DT-Swiss M1900 Laufradsatz mit 12x148 Steckachse. Gibt es hier eine Adapter-Lösung um Hinterrad mit Rahmen zu verheiraten ohne eine neue Nabe verbauen zu müssen? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe
 
Dabei seit
24. Mai 2016
Punkte Reaktionen
201

Im Link sollten alle Infos stehen, die du brauchst. Nur brauchst du eben 10x135 end caps HWGXXX0001803S.
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
429
Ort
Nürnberg
148mm hat eine andere Bremsscheibenposition als 142mm. Daran wird's scheitern. Den Durchmesser der Achse könnte man beispielsweise mit einem 12x1mm Alurohr ausgleichen. Aber das hilft hier auch nicht weiter.
 

null-2wo

silver parts ambassador
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
52.504
Ort
null-8cht-n9un
Hallo zusammen,

auch nach intensiver Recherche bin ich nicht wirklich weitergekommen… Mein aktuelles Sommerprojekt sieht vor, ein Winterrad zusammenzubauen…. Rahmen hat eine etwas exotische Aufnahme für 10x141 Boost Schnellspanner-Achse. Ich habe hier noch einen DT-Swiss M1900 Laufradsatz mit 12x148 Steckachse. Gibt es hier eine Adapter-Lösung um Hinterrad mit Rahmen zu verheiraten ohne eine neue Nabe verbauen zu müssen? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe
nachdem die boost- und x12-naben bei dt swiss die gleichen endkappen verwenden (nur der nabenkörper ist anders) sollten die entsprechenden schnellspanner-endkappen funktionieren (auf den richtigen freilauf achten!). im zweifel wende dich an den dt-swiss-support.
 

flashmatic

langsamfahrer
Dabei seit
5. April 2009
Punkte Reaktionen
372
Ort
Stuttgart
Da ich auch einen Rahmen mit 141 boost standard habe, habe ich einfach dt swiss angeschrieben und das Problem geschildert. Die haben innert eines Tages geantwortet und mir für alle Freiläufe die entsprechenden Adapter aufgelistet.
 
Oben