BOS stoy Erfahrungen

Dabei seit
29. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
0
Hätte ja sein können, dass sich schonmal jemand was gebastelt hat aus einer Vielzahl von Adapter... werde ich dann jetzt mal in die Hand nehmen :)

Falls doch noch jemand einen Hinweis hat, nehme ich diesen gern und dankend entgegen.

Gruß
 
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
15.776
Standort
Nürnberg
du brauchst keinen speziellen "Adapter" um den Ausgleichsbehälter zu füllen: Inbus-Schraube rausdrehen und mit einer Kanüle durch den Gummistopfen piksen. Wenn du dir nix bauen willst, schau in die Nachricht, die ich dir geschickt hatte ;) Und Druck hatte ich irgendwo was im Bereich von 7-8bar gelesen, das fühlte sich ok an.
 
Dabei seit
29. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
0
ich mach das am wochenende mal und berichte euch dann was mir alles um die Ohren geflogen ist :D
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
421
Standort
Bayreuth
Welches Öl braucht der SToy? Viskosität und evtl. Marke...
Passen diese Teile beim SToy???

Nutring:
http://www.ebay.de/itm/Nutring-Stan...792366083?pt=DE_Autoteile&hash=item231bece803

Abstreifer:
http://www.ebay.de/itm/Abstreifer-1...teile_Zubehör_Landtechnik&hash=item231c8d714b

Gleitlager:
http://igus.de/iPro/iPro_02_0017_0000_DEde.htm?c=DE&l=de

Mein Stoy hat leichten Ölverlust an der Kolbenstange(dichtung) und klackt beim ausfedern... außerdem hört man ein leises "kratzen" - hört sich nach Luft im System an... würde gern den Service selbst machen...
 
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
15.776
Standort
Nürnberg
brauchst du so ein Dichtungs-Set? Ich hab noch genau einen Staubabstreifer + Öldichtung daheim liegen, die ich aktuell nicht brauche (hatte vorsichtshalber jeweils zwei geshoppt, wer weiss ob ich eine beim Einbau kaputt mache...).
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
421
Standort
Bayreuth
Habe keine Rechte um da was zu lesen :(

Wie kommt man dort rein?!?

Was willst Du für die Dichtungen haben?!?
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
421
Standort
Bayreuth
Wenn im Void die gleichen 12mm Gleitlager drin sind wie im SToy, dann wird das nichts mit den Huber.... er macht keine 12mm Buchsen o_O
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Altenahr
Passen die Buchsen von Kindshock in das Dämpferauge von meinem BOS Void? Gleitlager sind noch drin.

Link: http://www.profirad.de/kind-shock-p...yOHTNTOzMm1QUcODJDjupUTgtbB61a_Q6IaAthP8P8HAQ

oder doch lieber die TF Tuned Buchsen aus UK?

http://www.tftuned.com/custom-heavy-duty-mount-kit-12mm/p1434
Damit zurück zur Frage! Kann man die Kindshock nehmen oder pasen nur die TF Tuned? Huber macht leider keine 12mm Buchsen mehr, hab selbst mit ihm gesprochen
 

freeriderth

"Mit Glied!"
Dabei seit
30. November 2005
Punkte für Reaktionen
0
Ich hol den Thread mal wieder aus der Versenkung...

Ständig liest man hier die Frage nach der viskosität die im stoy gebraucht wird, aber NIE wird sie beantwortet! Es müssen doch mittlerweile mehrere Leute den stoy aufgemacht haben und alles gewechselt. Könnt ihr mal bitte schreiben welches Öl ihr verwendet habt und vor allem welche viskosität es war?

Danke!

Free
 

freeriderth

"Mit Glied!"
Dabei seit
30. November 2005
Punkte für Reaktionen
0
Danke, das Öl kenne ich bereits aber ich würde gern die viskosität wissen da ich es nicht einsehe für einen Liter Standard Öl so viel Geld zu bezahlen.
 
Dabei seit
2. März 2014
Punkte für Reaktionen
1
Habe mal ne Frage zum Stoy. Kann man den aufschrauben um zu gucken ob zu wenig Öl drinnen ist oder klappt das nicht wegen den Druck im Ausgleichsbehälter?
Kann man, falls zu wenig drinnen ist ein wenig 5er Öl rein Kippen oder sollte man das Lieber lassen?
Grüße und Ride on:i2:
 

oBATMANo

FRANKE
Dabei seit
27. September 2002
Punkte für Reaktionen
197
Standort
Erlangen in FRANKEN
LASS ES!

Es ist normal, dass der Stoy recht laut ist.
Einfach mal öffnen und reingucken um irgend nen Öl reinzukippen, geht nie gut. Nie.

@freeriderth
Die Viskosität des Bos Öls ist nicht bekannt. Auch Sportsnut hat keine genauen Angaben.
Du kannst natürlich ein anderes nehmen, aber dann stimmen die Setup Empfehlungen nicht mehr. Es sollte natürlich auch nicht extrem abweichen. Selbst wenn Bos nun angibt, Ihr Öl wäre ein 7.5er. Das heißt dann noch langen nicht, dass ein 7.5er RockShox die selbe Viskosität hat. Da weichen Angaben der verschiedenen Anbieter leider sehr von einander ab.
 
Dabei seit
28. August 2012
Punkte für Reaktionen
81
Standort
Zürich
Bei Buchsen und lagern am besten an Sportnut wenden?
Oder hat es mittlerweile gute und günstige Alternativen?
 
Oben