Boxxer 06 Druckstufeneinstellung

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
Hallo,
wollte mal hören ob ich der einzige bin der dieses phänomen hat....
hab ne boxxer ride 06 mit der ich soweit ganz glücklich bin, nur...wenn ich die druckstufe an dem blauen rädchen verstelle hab ich das gefühl, daß erst bei den letzten 2 einstellungen sich effektiv was verändert, wobei die letzte natürlich sowas wie ein lockout darstellt. bei den ersten 5 klicks merke ich eigentlich kein unterschied. auch verschiedene einstellungen auf dem selben kurs haben den kabelbinder am standrohr nie wesentlich anders verschoben.

freue mich über eure erfahrungen/meinungen

ra
 

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
hmmmm, wusste garnicht dass ich der einzige mit ner 06er boxxer bin............:confused:
 

Alpha_1

O_o
Dabei seit
22. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krumbach
hab die 06 team.....
würde fast sagen das da bei dir was net stimmt! bei mir merk ich bei jedem klick wirklich eine veränderung.... is schön von sehr weich bis "lockout" abgestuft, echt genial zum einstellen:daumen:
 

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
RUDO schrieb:
Kontrolliere mal den Ölstand der Dämpfung, ist vermutlich zuwenig drin.

schon geschehen........steht auf 190mm........muß wohl mal bei sportimport anrufen und hoffen das man die druckstufeneinheit so getauscht bekommt
 

trickn0l0gy

GravityPilots e.V.
Dabei seit
14. Februar 2005
Punkte Reaktionen
416
Ort
Schweiz, Deutschland
tjoa, kann ich jetzt auf anhieb auch nix zu sagen. ich merke bei meiner boxxer durchaus unterschiede nach ein paar klicks drehen. vermutlich ist tatsächlich was defekt bei dir, aber um das zu beurteilen bin ich der falsche.
 
Dabei seit
16. November 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
IN
Hab entzwar keine Boxxer aber ne Psylo wo man auch die Druckstufe per klicks bis zum Lockout einstellen kann. Wenn der Lockout bei dir Funktioniert sollte eigentlich alles stimmen.

Man merkt die Druckstufendämpfung evtl. nicht, wenn man zu langsam einfedert, versuch mal richtig schnell einzufedern, dann solltest du auch bei wenig Druckstufendämpfung eine deutliche verhärtung der Gabel spüren.

mfg
 
Oben