Boxxer Rebound "kaputt" (bitte um schnelle Hilfe!!)

Dabei seit
28. April 2008
Punkte Reaktionen
0
Servus,

habe eine dringende Frage und bitte um schnelle Rückmeldung, falls Problemlösung bekannt.
Fahre in meinem Bike eine Boxxer Race von 2010.
Problem:
Das rote Rebound Verstellrad fehlt. Kann durch die fehlende Einstellschraube (ich glaube sie wird mit einem langen, kleinen Stift im Standrohr befestigt) meinen Rebound nicht einstellen.
Hattet ihr das gleiche Problem? Kann man den Rebound auch ohne Verstellrad (mit hilfe eines schmalen Gegensandes) verstellen oder nicht???
Ersatz habe ich im Internet bereits gefunden, alledings sollte es morgen kurzfristig zum Einsatz kommen.

Vielen Dank im Vorraus.
Gruß
Alpha
 

Matthias247

Schaltzug Zerstörer
Dabei seit
8. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
102
Ort
Böblingen
Steck einfach den passenden Inbusschlüssel rein und dreh ;)

PS: Den kleinen Innendrin, glaub 2,5mm. Bitte nicht das Casting lockerschrauben mit dem 5er Inbus :)
 
Oben