Boxxer Team 2005

Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Hi!

Ich habe günstig eine nagelneue Rock Shox Boxxer Team von 2005 bekommen! Doch irgendwie bin ich mit dem Ansprechverhalten und der Dämpfung nicht ganz zufrieden. Gedämpft wird die Gabel mit dem HC2 System(offenes Ölbad). Ich wiege gute 75 Kilo vielleicht auch mehr... dieses Gewicht sollte doch für die "Standart" Federn genügen, um das Beste aus der Gabel heraus zuholen oder?

Was habt ihr für Tipps, um die Gabel noch feinfühliger oder zumindest die Dämpfung zu verbessern? Wo bekomme ich, wenn nötig, weichere Federn her?


PS: Die Druckstufe habe ich komplett offen, also die vollen Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn ausgenutzt!

Ride On Julian :)
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dessau
Mit anderem Öl kannst du die Dämpfung verändern.
dünn -> schnelle Dämpfung
dick -> langsame Dämpfung

Die weicheren Federn gibt es mittlerweile in fast jedem Onlineshop.
Oder du gehst zum Händler, der besorgt dir welche von Sport Import.
 
Dabei seit
23. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dessau
Soll das jetzt ne Scherzfrage sein???
Mit den mittlerwiele sonst üblichen Knöpfen machst du auch nichts anderes, als eine schnellarbeitende und eine langsamarbeitende Dämpfung einzustellen.
Der Unterschied: Bei den Knöpfen werden Shims (mit Öffnungen) verdreht, durch die das Öl fließt.
kleine Löcher= Öl braucht länger bis es durch ist= langsame Dämpfung
große Löcher= Öl braucht weniger Zeit, bis es durch ist= schnelle Dampfung

Dünnes Öl ist weniger träge als dickes Öl.
 
Oben