Brauche Input zur Fox 36 FIT RLC

Dabei seit
1. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin mir leider nicht sicher ob ich über die Suchfunktion tatsächlich die richtigen Infos gefunden habe:
Ich bin im Besitz einer alten Fox 36 Factory TALAS FIT RLC (so steht es auf der Gabel). Diese wurde zur Float umgerüstet.
Sie hat eine 20mm Achsaufbahme und hat beidseitig diese Schnellspanner dafür. Leider hab ich keinen heute gebräuchlichen Produktcode gefunden.
Kennt die noch jemand? Wie wurde auf Float umgerüstet, gab es hierzu ein Kit von Fox?
Auch würden mich die Ölmengen interessieren. Zur Wartung passt ein handelsübliche Dichtungskit oder wurde hier etwas geändert in den letzten Jahren?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Jan
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
5.552
Hallo zusammen,
ich bin mir leider nicht sicher ob ich über die Suchfunktion tatsächlich die richtigen Infos gefunden habe:
Ich bin im Besitz einer alten Fox 36 Factory TALAS FIT RLC (so steht es auf der Gabel). Diese wurde zur Float umgerüstet.
Sie hat eine 20mm Achsaufbahme und hat beidseitig diese Schnellspanner dafür. Leider hab ich keinen heute gebräuchlichen Produktcode gefunden.
Kennt die noch jemand? Wie wurde auf Float umgerüstet, gab es hierzu ein Kit von Fox?
Auch würden mich die Ölmengen interessieren. Zur Wartung passt ein handelsübliche Dichtungskit oder wurde hier etwas geändert in den letzten Jahren?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Jan
Da soltest du dich FOX in Rodalben in Verbindung setzen.
M. W. war der einzige Unterschied zur regulären 36 die Dämpferkartusche.
Du wirst für den Umbau allerdings eine Float- Einheit der 2015- 2017er 36 benötigen.
Grund ist der fehlende Bypass im Standrohr.
Der Umbau selbst ist easy.
 
Dabei seit
1. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Danke für deine Antwort. Die Gabel wurde bereits umgerüstet, die TALAS- Einheit habe ich auch.
Ich würde gern nur alles wissenswerte über diese Gabel heraus finden. Im Netz gibt es leider wenig, was bestimmt auch mit dem Alter des Teils zusammen hängt. Für mein Gefühl funzt sie aber sehr gut in meinem ebenso alten Bike..8-)
Speziell Füllmaße bin ich mir unsicher nach was ich da schauen soll.
Das mit Fox direkt ist natürlich eine gute Idee, werde ich auch machen.
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Franken
Schau mal hier:

ich hab eine ähnliche, weiß mit den beiden Schnellspannern. Ist glaube ich eine 2012er 36 Talas RLC (160/120) mit FIT nachgerüstet. Kann ich leider nicht mehr umrüsten, die Teile sind wohl nicht mehr zu kriegen.
Bei Gabeln >2013 hat es auf den Tauchrohren einen Aufkleber mit nem vierstelligen Code, darüber kriegst Du auf der Fox Seite das Modell raus. >2013 haben eine Seriennummer unten im Steuerrohr graviert, das geht auch über die Fox Seite.

Solemn
 
Dabei seit
1. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Jau, danke! Ich habe mich gerade heute näher damit beschäftigt. 30ml Gabelöl von unten in beide Seiten und 5ml Schmieröl sind die Füllmengen. Die Dämpferkartusche lass ich vorerst. Erschreckend wie wenig man über die vermeintliche Oldtimertechnik im Netz findet .. :oops:
 
Oben