Brauche mtb schuhe und klickies für mein mtb

Heiza

Fortgeschritten
Dabei seit
4. August 2009
Punkte für Reaktionen
1
HI,,

ich kenn mich nunmal gar nicht damit aus, aber vllt könnt ihr mir einfach mal sagen, worauf ich achten muss, wenn ich mir schuhe und klickie pedalen kaufe.

Passen alle Mtb schuhe auf jede Klickpedale? oder muss ich da auf was aufpassen?

von der Optik könnt ich mir jetzt sowas vorstellen:




Und kann man solche klickpedalen ohne spezialwerkzeug montieren?
Also handwerklich begagbt bin ich jedenfalls ;)

gruß
 

08-15

---------------------
Dabei seit
17. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
58
Standort
München
Hi

am meisten verbreitet ist (wie ich meine) das Shimano SPD-System.
Der Schuh muss dafür ausgelegt sein. Der hat dann in der Sohle eine Platte die man rausschrauben kann und in das Loch setzt man dann die Rasthaken ein.
Diese Rasthaken nennt man "Cleats"
Die "Cleats" werden i.d.R. mit den Pedalen mitgeliefert.
Wenn nicht, dann separat kaufen.
Einfach nach Cleats & SPD suchen.
Pedalen gibts je nach Können, Geschmack und Geldbeutel. z.B. PD-M324, PD-M524, PD-M520 ab 30Euro.

Es gibt noch andere Systeme. Die könnten evtl besser sein, sind aber z.B. an Leih-MTBs fast nie dran. Da ich im Urlaub manchmal Leih-MTBs fahre, war das für mich die Entscheidung das SPD-System zu nehmen.

edit: Beim Schuhkauf darauf achten, dass die Sohle nicht aus Hartplastik ist. Eher gummiartig sollte sie sein (Wie ein Wanderschuh). Sonst wirds beim Gehen oder Tragen zur saugefährlichen Rutschpartie.
Die Cleats kann man leicht selbst montieren. Anleitung beim Kauf dabei, bzw im Web zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Aachen
Sehr gut sollen die Speedplay-MTB-Varianten sein. Die haben den Vorteil, daß man im Prinzip von jeder Seite einsteigen kann; die MTB-Varianten haben dann auch Pedalkörper, die Aufstandsfläche bieten. Werde ich mir auch besorgen. Die Platten passen an SPD-Schuhe, sprich, man kann "einfach" SPD-Platten mit in den Urlaub nehmen, oder halt gleich die Pedale ;)
 

Heiza

Fortgeschritten
Dabei seit
4. August 2009
Punkte für Reaktionen
1
Hi

also danke erstmal für die Hilfe.

würde das gehen?

dieses Pedal


http://www.amazon.de/SHIMANO-SPD-Pedale-%1APD-M-520%1A-Schuhplatten-zweiseitig/dp/B001DJJRPG/ref=sr_1_44?ie=UTF8&s=sports&qid=1258142529&sr=8-44

und diese Schuhe


[ame="http://www.amazon.de/Classic-Cycle-Vertriebs-GmbH-MTB-Schuh/dp/B0028DOA0S/ref=sr_1_16?ie=UTF8&s=sports&qid=1258142706&sr=8-16"]MTB-Schuh Shimano SPD SH-MT32B: Amazon.de: Sport & Freizeit[/ame]




Oder sind alle Pedalen, die von Shimano SPD sind auch auf die Schuhe Shimano SPD passend?

gruß
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
700
Standort
Bad Schönborn
Ja klar, das würde passen. SPD passt auch bei anderen Schuhe, die nicht von Shimano sind. Sie müssen nur SPD kompatibel sein. Du darfst bloß SPD nicht nicht SPD-SL verwechseln, das (letztere) sind nämlich Rennrad Pedale.
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Aachen
Kurze Frage noch zu den Pedalen: Was hast Du fahrtechnisch vor? Die Pedale haben nämlich so gut wie keine Auflagefläche (ca. 5-Franken-Stück), was einige Leute im Freeride- und DH-Bereich sicher nicht so geil finden würden. Dafür sind sie aber schön leicht ;). Das Problem ist hier allerdings nicht, daß die nicht fahrbar wären - die Sohlen der Schuhe sind halt entsprechend hart (oft sogar mit Plastikeinlage), aber vielen Leuten fehlt halt das Gefühl, ein richtiges Pedal unter den Füßen zu haben.
 

The_Distance

meiner einer
Dabei seit
21. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei AC
Bezahl dafür aber bloß nicht diese Preise! :eek:

schau z.B. mal lieber hier:
bike-components.de

oder hier
bike-discount.de

Gibt natürlich sicher auch einige andere gute und günstige Shops. Die kann ich dir aber aus eigener Erfahrung empfehlen.
 
Oben