Frau Rauscher

pixelschubse
Dabei seit
29. Juni 2008
Punkte Reaktionen
608
Ort
München
Noch keiner, die haben mich alle nicht so überzeugt, bzw waren nicht so viel besser als mein fiveten. Diesen trage ich jetzt ohne Innensohle, das geht einigermaßen wenn ich nicht zu viel laufe und beim hochtreten Pausen mache. Ich werd sie mal einem Orthopädiemechaniker zeigen, ob er da was optimieren kann.
Ein ziemlich nerviges Problem :(
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
104
Ort
Ruhrgebiet
Also, ich habe auch einen Senk- und Spreizfuß, weshalb ich eine größere Zehenbox benötige. Nach dem Ausprobieren u.a. von Five Ten Freerider DLX und Specialized 2 FO Roost fiel meine Wahl auf die Vaude AM Moab (Halbschuhe). Sind super bequem, was wohl u.a. auf die gute Passform und das echte Leder zurückzuführen ist. Genügend Platz haben aber alle drei Schuhe geboten. Größe musste ich eine halbe Nummer kleiner als üblich nehmen, sitzen perfekt. Sohle ist herausnehmbar, d.h. man kann auch seine eigenen orthopädischen Einlagen verwenden.
 
Dabei seit
23. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
20.621
Ort
Niederbayern
R.jpeg


Sowas hilft auch einigermaßen.
 
Dabei seit
29. Juni 2021
Punkte Reaktionen
20
Ort
Bei München
Servus mitanand, ich fahre seit Jahren meine Flachen Lowa GTX. Damit hab ich keinerlei Schmerzen im Fuß. Ich muß dazusagen das ich noch Orthopädie-einlagen trage. Die Kombination taugt mir. Hast du Mal von SQ-lab die Einlagen versucht,die sind auf die Bedürfnisse der Biker abgestimmt. Hoffe das hilft dir ein bisschen weiter.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
636
Ort
München
Noch keiner, die haben mich alle nicht so überzeugt, bzw waren nicht so viel besser als mein fiveten. Diesen trage ich jetzt ohne Innensohle, das geht einigermaßen wenn ich nicht zu viel laufe und beim hochtreten Pausen mache. Ich werd sie mal einem Orthopädiemechaniker zeigen, ob er da was optimieren kann.
Ein ziemlich nerviges Problem :(
Hast du auch die Leatt DBX 3.0 probiert, die fahre ich nachdem ich nach 2 Jahren eingesehen habe das der 5.10 Freerider Pro einfach zu eng für mich ist.
 

Frau Rauscher

pixelschubse
Dabei seit
29. Juni 2008
Punkte Reaktionen
608
Ort
München
Servus mitanand, ich fahre seit Jahren meine Flachen Lowa GTX. Damit hab ich keinerlei Schmerzen im Fuß. Ich muß dazusagen das ich noch Orthopädie-einlagen trage. Die Kombination taugt mir. Hast du Mal von SQ-lab die Einlagen versucht,die sind auf die Bedürfnisse der Biker abgestimmt. Hoffe das hilft dir ein bisschen weiter.
das Problem mit Einlegesohlen (ich hab welche) ist, dass sie ja dazu da sind im vorderen Fuß mehr Spreizung zu geben, was aber nicht geht, weil in keinem Schuh (außer speziellen Barfußschuhen) genügend Platz dafür da ist...

@trixxer: Ja habe ich probiert, aber der war wie gesagt keine so riesige Verbesserung... bzw. ich wollte jetzt erst mal mit dem Mechaniker sprechen, mit welchem Schuh er am besten weiter arbeiten kann! Aber von den 4 bestellten Schuhen fand ich den Shimano oder Northwave noch am bequemsten
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
104
Ort
Ruhrgebiet
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
104
Ort
Ruhrgebiet
Sieht so aus... ;) Ist halt' schon ein Unterschied, dass es sich um echtes Leder handelt. Der Freerider DLX und der Specialized waren von der Passform wie gesagt auch gut, aber der Vaude war mit Abstand am bequemsten. Einzig die Zunge drückte etwas unbequem, aber das war auch nur bei der Anprobe so, die wird im Einsatz auch flexibler.
 

Drahtacus

Immer einen Fuss auf der Monitorbox
Dabei seit
16. Januar 2010
Punkte Reaktionen
2.803
Ort
Rhrptt
Ich habe auch einen (zwei!) breiten und hohen Fuss. Ich fahre schon lange den älteren Adidas Terrex Trailcross. Der passt wirklich gut und hat ordentlich platz in der Toebox.

adidas-b44143-terrex_trail_cross-1.jpg


seit ein Paar Monaten ist der Etnies Vulc MID x Rad dazugekommen. auch hier ist ordentlich platz im Schuh. Die sohle hat allerdings etwas mehr flex als die des Adidas.

7317696_900_f_f_etnies_screwvulc_q1_junkyard.jpg
 

Drahtacus

Immer einen Fuss auf der Monitorbox
Dabei seit
16. Januar 2010
Punkte Reaktionen
2.803
Ort
Rhrptt
danke! Den Adidas wollte ich mir auch mal ansehen! Mach ich mal!
Mach das mal. Ich trage im Alltag viel meine Merrel Barfusschuhe. Mit dem Adidas komme ich sehr gut zu recht. Der hat allerdings recht viel und stbile sohle. Beim Radfahren finde ich das allerdings passend. Auch im schwierigen Gelände oder wenn das Rad mal kurz getragen werden muss bist du damit ganz gut unterwegs. Ich habe sogar schon eine Tageswanderung in der Eifel da drin gemacht.
 
Oben