Bremsbelagkombi für trickstuff dächle (Mt7)

Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
3
Servus,

Kennt jemand eine guten und v.a rubbelfreien (falls überhaupt möglich) Bremsbelag für die Dächle HD 203 MM Scheibe i.V.m der mt7?

Fahre momentan die vierteiligen koolstop beläge und bin eig relativ zufrieden damit. Im Bezug auf rubbeln bzw gurgeln ist aber noch etwas Luft nach oben (ich weiß, ich sollte zufrieden sein😆)

Falls es den thread schon gibt bitte ich um einen freundlichen Link ;)

Grüße und Gesundheit
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
2.466
Ob eine Bremse Geräusche macht, egal welche, hängt nie nur vom Belag ab. Deshalb macht es keinen Sinn, irgendwelche Empfehlungen abzugeben. Probieren hilft, aber auch nur bedingt, denn Geräusche kommen und gehen...
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
3
Ob eine Bremse Geräusche macht, egal welche, hängt nie nur vom Belag ab. Deshalb macht es keinen Sinn, irgendwelche Empfehlungen abzugeben. Probieren hilft, aber auch nur bedingt, denn Geräusche kommen und gehen...
Stimmt, es ist auch eher nur beim recht langsamen fahren und bei einer Vollbremsung wenn die Bremse kalt ist, also alles verschmerzbar :)
Ich werd nach Verschleiß mal eure Standard Beläge testen
Danke für eure Antworten!
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
3
War heute kurz unterwegs und die Vorderbremse hört sich richtig metallisch an beim bremsen, so als wäre Dreck zwischen Scheibe und Belag oder als ob Metall auf Metall schleift. Bremssattel ist so gut wie möglich ausgerichtet (zu 100 % krieg ich sie nie schleiffrei mit den 4 Fach Belägen) und sauber sieht auch alles aus (soweit ich das beurteilen kann nach mehrfacher Reinigung mit wasser)

Bremsleistung ist top, nur hört und fühlt es sich nicht so "weich" an wie bei anderen Bremsen oder wie die Hinterradbremse.

Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im voraus

P.s ist sicherlich ein Luxus Problem ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben