Bremshebel Shimano BL-M615 kein Druckpunkt: reparieren möglich?

Dabei seit
17. Juli 2019
Punkte Reaktionen
3
Hallo Zusammen,

mein Bike stand 4 Monate ohne Bewegung und gestern habe festgestellt, dass die hintere Bremse Shimano BL-M615 keinen Druckpunkt hat und die Kolben nur 2-3 mm raus gehen.

Ich habe entsprechend des Systems entlüftet und neu befüllt.

Leider hat es nichts gebraucht.

Ich habe aber als Ersatz einen Shimano BL-M6000 Bremshebel (links).

Ich habe ihn angeschlossen und das System funktioniert jetzt ohne Probleme, der Druckpunkt ist da und die Kolben gehen normal raus.

Jetzt ist die Frage:

was kann an den Bremshebel kaputt sein und wie kann man das reparieren?

Da den BL-M6000 kann ich leider nicht gebrauchen, weil er für links (Vorne) gedacht ist und ich für rechts (Hinten) brauche/suche.

Hat evtl. jemand einen gebrauchten Shimano BL-M615 oder BL-M6000 (rechts) zu verkaufen?


1000 Danke!
 

Anhänge

  • 20220115_150636.jpg
    20220115_150636.jpg
    251,4 KB · Aufrufe: 34
  • 20220115_150642.jpg
    20220115_150642.jpg
    229,2 KB · Aufrufe: 33
  • 20220115_150649.jpg
    20220115_150649.jpg
    218,5 KB · Aufrufe: 31
  • 20220115_150739.jpg
    20220115_150739.jpg
    181,3 KB · Aufrufe: 27
  • 20220115_150743.jpg
    20220115_150743.jpg
    281,6 KB · Aufrufe: 34
Dabei seit
17. Juli 2019
Punkte Reaktionen
3

Anhänge

  • 2022-01-16 11_25_41-Shimano BL Brake Lever - Bremshebel BL-M615-3496 Ersatzteile online kaufen.jpg
    2022-01-16 11_25_41-Shimano BL Brake Lever - Bremshebel BL-M615-3496 Ersatzteile online kaufen.jpg
    27,7 KB · Aufrufe: 34
  • s-l1600.jpg
    s-l1600.jpg
    218,8 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:

speedwolf

Das Können ist des Dürfens Maß
Dabei seit
8. September 2008
Punkte Reaktionen
673
Könnte evtl. dieser Set war bringen? Kostet nur 10€

Inhalt: Membran, Gegenplatte, Schraube und Dichtungen
Eine verlässliche Aussage diesbezüglich ist, aufgrund der Tatsache, dass der an deinem Hebel vorliegende Defekt unbekannt ist, nur für die Bilanz des Verkäufers möglich. Hier lautet die Antwort allerdings eindeutig „ja“.
 

DR_Z

und der alte Mann
Dabei seit
15. November 2013
Punkte Reaktionen
1.319
Ort
Niederrhein
Es gibt mehrere Gründe für das Versagen.
1. Der Kolben geht nicht komplett zurück was an verharzter Mechanik am Hebel liegen kann.
Müsste man im Vergleich zum funktionierenden Hebel sehen können.
Ggf mit WD40 spülen und anschließen fetten.
2. Die Gummimanschette in der Pumpe ist defekt oder hart.
Neue Pumpe!
Ich würde niemals reparieren.
Viel Erfolg
 
Dabei seit
17. Juli 2019
Punkte Reaktionen
3
Es gibt mehrere Gründe für das Versagen.
1. Der Kolben geht nicht komplett zurück was an verharzter Mechanik am Hebel liegen kann.
Müsste man im Vergleich zum funktionierenden Hebel sehen können.
Ggf mit WD40 spülen und anschließen fetten.
2. Die Gummimanschette in der Pumpe ist defekt oder hart.
Neue Pumpe!
Ich würde niemals reparieren.
Viel Erfolg

Danke für die Erklärung.

Ich würde auch ungern mit der Reparatur anfangen.

Finde aber im Verkauf leider keine BL-M615 oder BL-M6000 mehr...

Gebraucht würde ich auch kaufen, da ich nicht viel investieren will (das Bike ist ziemlich alt und braucht noch weiteren Reparaturen).
 
Oben Unten