Bremsleitung...geht eine Ersatzleitung oder muss Stahlflex?

Dabei seit
28. August 2008
Punkte Reaktionen
1
Moin Bikerfreunde...
ich möchte mein Rad gern Barspin-tauglich machen. Für meine Bremse gibt es aber keine Stahlflexleitung... Kann ich mir nicht eine Ersatzleitung(160cm) aus Kevlar kaufen? :confused:
Danke schonmal im vorraus...:)
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.834
Ort
Essen
Guckste hier oder fragste bei bsbs nach, ob er dir was passendes "baut".
Ich würde für Barspin auch Stahlflex nehmen, der Rest hält nach dem was ich bisher gehört habe wohl eher von 12 bis Mittag.
Gruß
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.834
Ort
Essen
Ob ne "normale" Leitung nicht auf daher hält, kommt immer auf den Fahrer an.
Kenne genug Leute, die "normale" Leitungen fahren und Barspins oder Whips machen und es hält.
Bei mir war es aber immer so, dass ich Pech hatte und die Leitung immer geknickt ist und es so kein Spass gemacht hat.
Seitdem ich Stahlflex fahre, hab ich keine Probleme mehr :)
 
Dabei seit
28. August 2008
Punkte Reaktionen
1
ja das problem ist ja nur das es für meine bremse keine stahlflexleitung gibt... ich hab das internet durchsucht war in allen fahrradgeschäften in der umgebung... nichts.
und das geld für eine neue bremse habe ich nicht...

noch mal eine frage: ich bin recht neu hier und wollte mal fragen wie ich ein thema lösche?
 
Oben Unten