Bremsleitungen - dreimal abgeschnitten, immer noch zu kurz?

Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2.384
Kurze Frage, kurze Antwort:

Mich stören/störten die langen Züge und Leitungen im Cockpit. Ergo: Kürzen. Also habe ich die Bremsleitung vorne an der Gabel entlang und senkrecht nach oben gelegt, kleine Rundung und dann sauber in den Bremsgriff rein, abgelängt, fertig. Beim Olivenquetschen natürlich vorher Schuhe ausgezogen und die Leitung dann entsprechend in Verschraubungsrichtung „geradegebogen“ und so gehalten. Bremst einwandfrei und ist dicht, jetzt aber die Frage: Habe ich die richtige Länge getroffen? Oder isses doch zu knapp geworden?

Leitungen hinten folgen noch - nachdem ich bisher aber mit zu langen Leitungen gefahren bin, frage ich mich, ob ich nicht doch am Ziel vorbei bin.

Zur Info: Nein, da kommen keine Spacer mehr untern Vorbau. Im Gegenteil, ich warte gerade auf nen bestellten FSA-Vorbau mit -20 Grad, um nochmal was tiefer zu kommen.

Danke! Anhang anzeigen 1351687Anhang anzeigen 1351686Anhang anzeigen 1351688Anhang anzeigen 1351689
Wenn die Gabel auf den Bildern ganz ausgefedert ist, ist es zwar am Limit, aber meines Erachtens passt es noch. Wenn Du hinten anfängst mit Leitung kürzen, pass aber auf: Du musst berücksichtigen, dass die Leitung fürs Lenken länger sein muss, sonst wird sie unter Zug gesetzt.
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
304
Ort
Köln
Wenn die Gabel auf den Bildern ganz ausgefedert ist, ist es zwar am Limit, aber meines Erachtens passt es noch. Wenn Du hinten anfängst mit Leitung kürzen, pass aber auf: Du musst berücksichtigen, dass die Leitung fürs Lenken länger sein muss, sonst wird sie unter Zug gesetzt.

Ja, ist sie - und wie gesagt, sie fährt sich nach wie vor normal und unauffällig. Die Leitungen nach hinten werden nun aber erstmal so bleiben - und wenn überhaupt, dann nur noch minimal gekürzt. Zugentlastung im eingelenkten Zustand ist dann selbstredend.

Mein Rad soll kein durchgestyltes Designobjekt werden - und Gewichtsreduktion durch 2 Gramm weniger Bremsleitung ist mir auch nicht wichtig. Mir geht’s ausschließlich ums „richtig“ und die Einwände zum Thema Bremsenentlüftung treffen es schon ziemlich gut. Danke dafür. =) Zukünftig werde ich mir dreimal überlegen, bevor ich was abschneide.
 
Oben