Bremsscheiben Stand 2015

Dabei seit
12. Mai 2014
Punkte Reaktionen
623
Produziert Shimano sich zusammenfaltende Scheiben?

Die Produktbeobachtungspflicht sehe ich seitens Trickstuff als verletzt. Fahrlässigkeit stände also im Zusammenhang mit dem Vertrieb im Raum.
Ich bin aber kein Rechtsverdreher.

Wie schon gesacht: Avis HS1, HSX und Centerline funktionieren doch prächtig. Ich beziehe mich auf 2013-2015er Modelle

Nein, aber sich von der Trägerplatte ablösende Sinterbeläge und Scheiben mit schmelzendem Alukern.
 
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
1.727
Ort
Allgäu
Naja, dann lest doch mal im anderen Thread, wie oft das bei der 203er Dächle vorgekommen ist.
Und seit man mit 8NM Drehmoment arbeitet, angeblich gar nicht mehr.
Und der TE im anderen Thread hat es trotz mehrmaligem Auffordern nicht geschafft, seine Scheibe zur Überprüfung einzuschicken. Er hätte sogar ne neue dafür bekommen.
Und für Trickstuff als kleine Firma ist es sicher sehr einfach, innerhalb einer Minute in Taiwan das Stanzwerkzeug ändern zu lassen, und alle Scheiben auf Lager ins Altmetall zu werfen. Wer das glaubt, ist Schüler/Student und hat noch nix vom echten Leben mitgekriegt.

Zugegebenermaßen habe ich mich auch abschrecken lassen, und lieber ne Hope Saw Scheibe ausm Bikemarkt geholt.
Bisher läuft die Problemlos.
 

slowbeat

Team zero points
Forum-Team
Dabei seit
26. März 2007
Punkte Reaktionen
8.784
Ort
Bodenseekreis
Naja, dann lest doch mal im anderen Thread, wie oft das bei der 203er Dächle vorgekommen ist.
Und seit man mit 8NM Drehmoment arbeitet, angeblich gar nicht mehr.
Und der TE im anderen Thread hat es trotz mehrmaligem Auffordern nicht geschafft, seine Scheibe zur Überprüfung einzuschicken. Er hätte sogar ne neue dafür bekommen.
Und für Trickstuff als kleine Firma ist es sicher sehr einfach, innerhalb einer Minute in Taiwan das Stanzwerkzeug ändern zu lassen, und alle Scheiben auf Lager ins Altmetall zu werfen. Wer das glaubt, ist Schüler/Student und hat noch nix vom echten Leben mitgekriegt.
Es geht nicht darum, Mitleid zu haben oder ein Fehlverhalten zu entschuldigen.
Weder bei Shimano noch bei Trickstuff.
Das BGB regelt ziemlich genau wie die Produktbebachtungspflicht auszusehen hat.
In Trickstuffs Ausflüchten sehe ich eine etwas zu lockere Auslegung des Gesetzestextes, Shimanos Schweigen möchte ich dabei nicht wirklich gutheißen. Von einer Firma, die Ihr Produkt als herausragend anpreist, erwarte ich einfach, dass Sie zum Werbeversprechen steht.

Ein potentiell fehlerhaft konstruiertes Produkt in Verkehr zu bringen ist möglich, bei Bekanntwerden des Fehlers muss dieser aber auch nachhaltig und für alle Anwender abgestellt werden. Die Drehmomentangabe zu erhöhen ohne die Eignung aller Naben zu prüfen ist Anmaßung.
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
14.512
Ort
Nordbaden
Was ist an der Dächle denn so ultimativ?
Dass sie 0,2mm stärker ist bei Kauf?
Die 0,2mm sind doch auch gar nicht so langsam weg und was macht das Ding dann noch so toll?

Die Fase, die die wirsame Reibringfläche begrenzt?

Der abschreckende Preis?
Weiß nicht, ob das (auch) als Frage gemeint war oder nur als vernichtende Kritik, ich fasse es auch mal als ersteres auf:

Material sinnvoll verteilt: Viel im Reibring, weniger am Rest.
Plan.
Dick.
Sinvolle Lochanordnung.
 

US.

Dabei seit
12. April 2006
Punkte Reaktionen
531
Ort
Kreis Tübingen
Hope Floating:
Jahrelange Erfahrung mit diversen 180er und 203er Scheiben:
Plus: Absolut plan, geringes Gewicht, unauffälliges Geräuschverhalten, gute Bremswirkung, coole Optik.
Minus: erheblicher Verschleiß (weniger als 2 Bremsbeläge bei Saint!)

Den Verschleiß, bzw. Kostenfaktor außen vor gelassen eine Top-Scheibe. Allerdings haben mich die Kosten dazu bewogen, doch mal die Magura Storm zu probieren. Resultat: Eiern an drei Scheiben......

Gruß, Uwe
 
Dabei seit
29. Juni 2009
Punkte Reaktionen
615
Ort
Wien
Hope Floating:
Jahrelange Erfahrung mit diversen 180er und 203er Scheiben:
Plus: Absolut plan, geringes Gewicht, unauffälliges Geräuschverhalten, gute Bremswirkung, coole Optik.
Minus: erheblicher Verschleiß (weniger als 2 Bremsbeläge bei Saint!)
was die Scheibe ist nach nichtmal 2 Bremsbelägen verschlissen?? Kaufst du da die Scheiben im 10er Pack ähnlich CD-Rohlinge

Allerdings haben mich die Kosten dazu bewogen, doch mal die Magura Storm zu probieren. Resultat: Eiern an drei Scheiben......

Gruß, Uwe
Na super. Ich wollte mir gerade die Magura Storm eben in 203mm bestellen. Wie schauts aus mit der Ventidisc?

Ganz ehrlich wenns die Möglichkeit gäbe würde ich wieder Felgenbremsen fahren hab seit 15 Jahren die Shimano XT mit Parallelogram am Stadtrad. Bremskraft super, keine Geräusche und die Beläge halten ewig *schwärm*
 
K

Kerosin0815

Guest
Auch bei mir sind (fast) alle Storm gerade gelaufen.
Hatte bis jetzt 5 Stück.Eine eierte minimal.
Das schon erwähnte Anziehen über Kreuz mit 5 NM ist eigentlich obligatorisch bei jeder Bremsscheibenmontage.

Kann die Storm Scheiben empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

US.

Dabei seit
12. April 2006
Punkte Reaktionen
531
Ort
Kreis Tübingen
was die Scheibe ist nach nichtmal 2 Bremsbelägen verschlissen?? Kaufst du da die Scheiben im 10er Pack ähnlich CD-Rohlinge

So ist es. Und es liegt nicht an den Bremsbelägen. Hatte original Shimano organisch, Koolstop und Swisstopp. Die Hope-Scheiben habe ich jeweils getauscht wenn sie auf ca. 1,4mm waren. Das liegt eigentlich weit jenseits der Verschleißgrenze von rund 1,6mm.
Natürlich halten die Beläge einer Saint weit länger als bei 1-Kolben-Bremsen, allerdings fand ich den Verschleiß schon heftig. Habe praktisch jährlich die Scheiben tauschen müssen, während ich mit 2 Sätzen Bremsbelägen ausgekommen bin.

Gruß, Uwe
 
Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
149
Ort
Duisburg
Den hohen Verschleiß der Hope Floatings habe ich auch feststellen müssen, mit organischen Shimano Belägen. Also keine allzu schwierigen Anforderungen.
Zum Thema Formula: Solange es die einteiligen Scheiben sind, komme ich mit denen hervorragend klar. Derzeit meine Lieblinge. Das Klingeln ist sehr stark abhängig vom Reifenprofil. Mit den Dächle und Conti MK II 2.4 hat's aber auch geklingelt, trotz der Dicke.
Die Avid HS1 funktionieren bei mir auch zufriedenstellend, solange es trocken ist. Bei Nässe quietscht es.
 

Jaerrit

guest
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
33.404
Ort
RBK
Allerdings haben mich die Kosten dazu bewogen, doch mal die Magura Storm zu probieren. Resultat: Eiern an drei Scheiben......

So unterschiedlich kann's sein: die Storm ist bei mir sofort gerade gelaufen.

Auch bei mir sind (fast) alle Storm gerade gelaufen.
Hatte bis jetzt 5 Stück.Eine eierte minimal.

Aaaaaaaaaahhh :confused: Da ihr Storm schreibt gehe ich davon aus das hier keiner Storm SL meint, korrekt? Danke ;-)
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.391
Eiern geht ja noch, kann man gradebiegen. Aber wenn die nicht plan sind dann fängts mit rubbeln richtig an.
 
Dabei seit
10. Mai 2015
Punkte Reaktionen
4
Hallo,
ich klinke mich mal ein :)
hab mir eine Zee VR+HR bremse im set gekauft. Und wollte nun eigentlich "einfach" die Shimano SM-RT76 (203mm) Scheiben dazu kaufen . Nur nachdem ich mich hier ein wenig belesen habe , weis ich nun nicht mehr ob das wirklich eine so gute Idee ist .
Steh nun vor der frage : Shimano SM-RT76 , oder (leider) mehr zahlen für die Magura Storm.
Ist das Rubbeln usw Gewichts abhängig ,oder tritt das mit der Shimano Scheibe wahllos auf ?
Lohnt denn der Aufpreis zur Storm Scheibe?
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.242
Hallo,
ich klinke mich mal ein :)k
hab mir eine Zee VR+HR bremse im set gekauft. Und wollte nun eigentlich "einfach" die Shimano SM-RT76 (203mm) Scheiben dazu kaufen . Nur nachdem ich mich hier ein wenig belesen habe , weis ich nun nicht mehr ob das wirklich eine so gute Idee ist .
Steh nun vor der frage : Shimano SM-RT76 , oder (leider) mehr zahlen für die Magura Storm.
Ist das Rubbeln usw Gewichts abhängig ,oder tritt das mit der Shimano Scheibe wahllos auf ?
Lohnt denn der Aufpreis zur Storm Scheibe?
wenn du dich hier eingelesen hast, sollte dir doch auffallen, dass für jedes Teil Lob wie Kritik kommt. Wenn es bei einem eher einfachen Bauteil ein absolut bestes gäbe, dann gäbe es ja nicht dauernd solche Bremsenthreads, Reifenthreads usw.
Btw. ich fahre Hope Floatings und wundere mich bei den hier genannten Verschleißangaben doch sehr.
 
Dabei seit
10. Mai 2015
Punkte Reaktionen
4
Genau wegen dem Lob / Kritik nach dem Lesen kam ja die Unschlüssigkeit .

Vor dem lesen war mir soweit klar : Shimano Bremse + Shimano Scheibe = läuft

Nach dem Lesen hatte ich eher das Gefühl, das scheinbar jede Scheibe "Schrott" zu sein scheint :D (bissl überspitzt ausgedrückt)

Aber ich verstehe schon was du meinst,und trotz dem Danke!
Hmmm, dann teste ich einfach mal die SM-RT76
 
Dabei seit
14. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
9
Ich fahre die MT5 mit Storm Scheiben 203 & 180mm und MT7 Belägen (4-teilig) die vorhandene Geräuschkulisse habe ich behoben indem ich die Beläge etwas mit einer Feile bearbeitet habe. Konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststellen das sich eine von beiden Scheiben verzogen hat. Zwar eiert meine 203er etwas aber solange sie nicht schleift betrachte ich das als toleranz des Herstellers. Die Storm SL wiederrum haben mich total enttäuscht, diese haben gerubbelt und gequitsch. Ging direkt zurück zum Händler.
 
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
109
Was hast du mit der Feile bearbeitet? Alle Ecken und Kanten der Beläge oder wie?

Danke für kurze Info.
Ich habe mit der Storm und der MT5, egal ob MT5 oder MT7 Beläge ein rubbeln, siehe anderen Thread zum Thema im Forum.
 
Dabei seit
14. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
9
9657885qum.jpg


Ich hab wie auf dem Bild zu sehen die Kanten der Beläge im 45° Winkel etwas bearbeitet und eventuell vorhandene Störfaktoren zu vernichten. bei mir hat es geholfen, kein rubbeln oder sonstige beschwerden. Das einzigste was nun geblieben ist ist das eiern der 203mm Scheibe. Da ich kein Spezialist für Bremsscheiben/Bremsen bin habe ich bisher noch keine andere Scheibe (Shimano etc.) getestet weil ich nicht weiß ob das überhaupt funktioniert. Hätte ja gern die RT86 aber obs passt? I dont know ... :D
 

Anhänge

  • 9657885qum.jpg
    9657885qum.jpg
    4,2 KB · Aufrufe: 56

hw_doc

Einzigster lizensierter Newman Narben Standart
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
5.344
Ort
Hannover
Da ich binnen 300 km offenbar eine HSX schon zum Eiern gebracht habe, stellt sich mir die Frage, was ich statt dessen montieren soll.

Ich finde wirklich nirgends Erfahrungen mit der Jagwire Elite CR1 - kann jemand aushelfen?
Hat ansonsten jemand zweiteilige Hopes mit SRAM Guide oder Avid X.0 im AM-Einsatz?
 
Oben Unten