Brixen (Plose) mit dem Hardtail

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo Leute,

    bin nächste Woche mit dem Hardtail in Brixen und würde gern ein par Trails an der Plose fahren. Was ist dem mit dem Hardtail (100mm) fahrbar und macht auch Spaß?
    Habe bisher nur den 30er Höhenweg und die Jerry Line bzw. evtl. die Hammer Line im Bike Park gefunden die ich für Hardtail tauglich halte.

    Wie sieht es mit der Sky Line aus? Sieht im Youtube zwar ruppig aus, aber doch fahrbar mit der HT.

    Gibt es sonst nette, flowige Trails an der Plose die mit dem HT Spaß machen?
    Würde mich als recht fahrsicher einstufen (bin letzte Woche den Holy Hansen schon auf dem HT mit Sattel oben runter bis auf 2-3 S3 Stellen).

    Sportliche Grüße
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Carsten

    Carsten Moderator Forum-Team

    Dabei seit
    11/2000
    Panoramaweg zur Ochsenalm geht auf jeden Fall und der 666 ebenfalls (wenn nicht springen wilst)
    zur CAI Hütte hoch auf Schotter geht auch, runter zur Ochsenalm würde ich Dir eher nicht empfehlen
    Auf der Südseite gibts noch viele nette Almen...meist auf Schotter oder einfachen Wiesentrails erreichbar...

    Im meinem Buch findest übrigens ein paar Touren von der Plose
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. dede

    dede

    Dabei seit
    04/2002
    Extrem Flowig (eher karrenwegähnlich) ist der Trail rüber zur Gableralm und dann runter Ri Enzianhütte. Einen Berg weiter dann die Glittner Seen (z.B. mit Anfahrt ab Jakobsstöckl), weiter übers Lüsner Joch zur Maurerberghütte und via Ütia Pecol zum Würzjoch....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2