"Bücher sind einfach etwas Reales!" Hurly Burly 2-Macher James McKnight im Interview

Ab heute ist das Downhill-Jahrbuch "Hurly Burly 2" bestellbar und wird wieder mit grandiosen Bildern und sorgfältigen Texten zur Rennsaison 2017 aufwarten. Aber warum überhaupt ein Downhill-Buch? Wir haben Macher James McKnight, seines Zeichens Redakteur bei DIRT und verdammt schneller Fahrradfahrer, zum Interview gebeten. Dazu verlosen wir 3 x die neue Ausgabe von Hurly Burly 2!


→ Den vollständigen Artikel „"Bücher sind einfach etwas Reales!" Hurly Burly 2-Macher James McKnight im Interview“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Lohmar
Mein Highlight dieser Saison war bedauerlicherweise ein Sturz. Greg Minaar's Sturz in Val Di Sole war spektakulär, zum Glück aber glimpflich ausgegangen. Da zeigt sich, dass auch Carbon-Rahmen bei falscher Belastung brechen.
 
Dabei seit
28. Mai 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Warstein
Das Finale des Worldcups mit den Kampf um den Gesamtsieg. Egal ob bei den Damen oder Herren. Zusätzlich die Top-Platzierung von Max Hartenstern...
 
Dabei seit
10. April 2002
Punkte Reaktionen
2
Die komplette Rennserie war, ist und wird (hoffentlich) weiterhin der Renner sein.
Das erreichte Level im Vergleich zu den Grundig-Zeiten ist schon sehr respektabel!
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
179
Gwins MSA run und Brunis Worlds run!

Bzgl. dem Mag, die 2016er Version war super, aber erneut 5 Pfund Versandkosten :confused:
 
Oben