Buster 2000 - Testaktion?

Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
6
Liebes Sigma-Team,
Liebes Forum,

im letzten Jahr habe ich mir ein Canyon Grail zugelegt und war direkt den ganzen Winter über in der Dunkelheit nach der Arbeit unterwegs.

Damals noch hauptsächlich auf der Straße - die Aura 80 und das Blaze Rücklicht haben hier einen sehr guten Job gemacht. Nur bei Regen und auf stark bewunderten Flurstraßen wird es eng mit der Lichtleistung (zumindest bei zügiger Fahrt > 25km/h).

In diesem Jahr liegt mein Fokus aber irgendwie eher abseits von Straßen. Da hat man mit der Aura 80 zwar noch Licht, aber ich würde mir eine ordentliche Portion mehr wünschen.

Irgendwie bin ich dann auf Lupine gekommen die StVO Lampen mit einem tollen Halter fürs den Grail CF Lenker im Angebot haben. Allerdings sind 470Euro schon eine harte ansage für mich.

Durch Zufall bin ich dann heute auf die Buster 2000 gestoßen.

Jetzt meine Fragen:
@SIGMA-Support : ich finde die Lampe in Deutschland immer nur mit Helmhalterung (wegen StVO). Bekomme ich irgendwo einen Lenkerhalter? Will die Lampe ja nur offroad nutzen ;)

Und wollt ihr nicht mal eine Testaktion wie beim Rox 12 auflegen? Ich bin sofort dabei!

An alle anderen: habt ihr die Buster 2000 und könnt eure Erfahrungen abgeben?

Danke!

Flo
 
Dabei seit
23. September 2020
Punkte Reaktionen
37
Hi Flo,

Die Lichtleistung der Siegma Buster 2000 ist auf jeden Fall sehr beeindruckend!
Ich war damit gestern zwischen 20-22 Uhr noch ordentlich im Wald unterwegs.

Du hast recht, es ist nur eine Halmhalterung dabei. Es ist aber auch dieses Adapter Stück dabei, um den Lampenkopf mit allen anderen Sigma Lenkerhalterungen an den Lenker zu bekommen. Die gibt es überall zu kaufen für ein paar wenige Euros.
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
6
Lieben Dank für eure Antworten!

Ich habe mir jetzt überlegt die Lampe mit dem Helmhalter "upside down" am Vorbau des Grails zu montieren (der spezielle Lenker macht es möglich).

Ist dies ratsam oder muss die Buster 2000 wegen ihrer Bauform, Linse etc. richtig herum stehen?

Danke!

Flo
 
Dabei seit
23. September 2020
Punkte Reaktionen
37
Es sollte egal sein, wie rum der Lampenkopf steht.
Den Lampenkopf auf den Helm zu montieren würde aber noch mehr bringen, da hat mein Vorredner schon recht...
 
Oben Unten