Cane Creek Feder auf Fox DHX2 - Help pls

Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
505

Das Ding hier gekauft (2 Stück wie se bei Bike-Components beschrieben haben), aber nirgendwo ne Anleitung zu dem Ding gefunden ausser bei dem o.g. Shop. Benutze als Feder eine VALT Lightweight
asdfasdf.png


2 Fragen:

Brauche ich tatsächlich nur einen Federteller? Ist die Grafik oben soweit richtig? oder brauche ich den Federteller oben und unten?


Und:

Bezüglich Vorspannung der Feder: Ab wann wird das denn mit den Umdrehungen gerechnet? Die sitzt ja teilweise recht locker ansonsten im Dämpfer.

LG und besten Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.519
Ort
Leipzig
Update für alle, die per Suche hier reinschneien:

CC schreibt bei den VALT Federn, dass man für FOX einen extra Federteller braucht. Und davon auch noch 2. Ich brauchte keinen, da die Feder mit dem CC Teil viel wackeliger saß als mit dem Fox Teller. Und selbst wenn es gepasst hätte, dann nur unten, nicht oben an der Schraube, da sitzt auch alles so satt.

Update: An einem DHX2 2019
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
24
Welchen Dämpfer hast du?

Bei meinem DHX pre 2021 und DHX 2021 passen die Adapter von Cane Creek nicht. Die progressiven Valt Federn haben bei den beiden o.g. Dämpfern schon deutlich Spiel. Hab das dann mit selbstklebender Folie gelöst mi welcher ich den Durchmesser der Federteller vergrößert habe. Aber noch keine langfristigen Erfahrungen.

Zu deiner Frage, grundsätzlich wären schon 2 Adaptern notwendig.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.519
Ort
Leipzig
DHX2 von 2019. Ich lass das jetzt auch erst mal so, sitzt alles auf den ersten Blick straff. In dem Thread hier hat @prolink das mit O-Ringen aufgefüllt. Die Idee find ich gut, werd ich dann auch so machen, wenn es zu sehr klappert.
 
Dabei seit
20. Februar 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Tirol, Österreich
ich hab in meinem 230x65 Fox DHX2 die Cane Creek Valt Progressive Feder gemäß der Website https://canecreekhelp.freshdesk.com...ze-springs-are-compatible-with-my-coil-shock-
230 x 65 Shock Size Compatible VALT Springs --> AAD2426 PROGRESSIVE VALT - 65mm x 450-550lbs

Jetzt ist mein Dämpfer nach 2 Monaten Fahrspaß kaputt und bei Fox. Ich frag mich wie es zu dem Auslaufen und Defekt des Dämpfers kommen konnnte. Auf der Seite von BC https://www.bike-components.de/de/C...-Stahlfeder-Valt-Lightweight-216-x-63-p75422/ habe ich jetzt 63 und nicht 65 gesehen.

Dass der Hub der Feder auf keinen Fall kleiner als der Hub des Dämpfers sein sollte, ist ja bekannt.
Auch wenn CC auf Ihrer Website schreiben dass die Modelle zueinander passen, bin ich irgendwie skeptisch. Jemand gleiche Erfahrungen gemacht? Oder ne Idee wo die 63 her kommen könnten?
 
Oben