Cannondale Headshok DD50 Service/ Neuaufbau Standard ab 2005

Dynamite-Trail

Doc Cannondale
Dabei seit
10. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
255
Ort
66773 Schwalbach und Menton/ France
Moin zusammen,
die Kollegen in Würzburg haben eine 88+ Möglichkeit gefunden alte Headshok Federgabel auf dem Standard nach Baujahr 2005 wieder neu aufzubauen. Vor Baujahr 2005 hatten die Headshok Federgabel noch ein Zollgewinde, danach erfolgte die Fertigung mit dem metrischen Gewinde.
Für die älteren Headshok Federgabel vor 2005 gibt es keine Dämpfer Kartuschen mehr.
Defekte Kolbenstangen sind in Folge Mangels Wartung an der Tagesordnung.
Die neuen Kartuschen mit dem metrischen Gewinde sind einfach an der Farbe zu erkennen.
Folgende neue Dämpfer Kartuschen sind als Ersatzteil lieferbar:
DL 50 grün
DL 50 XL grün
DL 80 türkis
DLR 80 rot
DSC_2451_LI.jpg

Jetzt zur Ausgangslage:
Defekte DD50 die laut Aussage des Besitzers niemals einen Service gesehen hat.
Eine zerstörungsfreie Öffnung war nicht mehr möglich.
Zum öffnen des Teleskop musste das äußere Teleskoprohr plus die Dämpfer Kartusche zerstört werden.

DSC_4130.JPG

Da es für diese Kartusche eh keine Ersatzteile mehr gibt, ist es nicht weiterhin bedauerlich.
Bei dieser Kartusche hat die Kolbenstange einen Durchmesser von ca. 11,1 mm. Beim aktuellen grünen Dämpfer DL 50XL beträgt der Durchmesser der Kolbenstange ca. 12,7 mm.

DSC_4179.JPGDSC_4181.JPG


Jetzt zum eigentlichen Umbau. Hier sehen Sie die unterschiedlichen Innenleben einer DD50 gegenüber einer höherwertigen DD60.

DD50-DD60.JPGDD50 DD60.JPG

Unterschied:
Schwarze DD60 Dämpfer Kartusche mit 60 mm Federweg plus grüne Feder/ Elastomer Federeinheit.
Die Headshok DD50 besitzt nur ein einfaches Elastomer, dieses wird in Folge Alterung hart wie Beton.

Hier macht es einfach Sinn einen Umbau auf die Stahlfeder/ Elastomer Einheit passend zum Fahrergewicht vorzunehmen.

Diese vier Feder/ Elastomer Einheiten kann ich noch liefern:

1. grüne Feder Artikel-Nr. KF 241 soft 50 bis max. 68 kg Fahrergewicht. Je nach Federweg der Federgabel ab 45 kg einsetzbar. Maximal bis 65 kg, ideal bis 60 kg.
Alte Bezeichnung HD110/GRE
35,00 €

2. grüne Feder Artikel-Nr. KF 242 Standard
24,00 €

3. blaue Feder für 63,5 kg bis 90 kg mittel.
Alte Bezeichnung HD110/BLU
45,00 €

4. rote Feder Artikel-Nr. KF 243 hart für 81,6 kg -100 kg.
Alte Bezeichnung HD110/RED
24,00 €


Die blaue Stahlfeder /Elastomer Einheit sowie die KF241 soft ist mittlerweile sehr selten und rar.
Eighty Aid in Würzburg und Dr. Cannondale in Briedel können diese Ersatzteile nicht mehr liefern, siehe deren Homepage.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zuerst geht die Headshok zur lacktechnischen Aufbereitung zum KFZ Lackierer, sonst macht der ganze Aufbau keinen Sinn.
Der ganze Umbau kostet bei Eighty Aid ca. 395,00 € ohne Lack Arbeiten!
Die reinen Service Kosten mit grüner Standard KF242 oder roter Stahlfeder/ Elastomer Einheit KF243 betragen bei Eighty Aid inklusive Versandkosten und Austausch des unteren Steuerlager ca. 395,00 €.


DSC_4175.JPGDSC_4176.JPGDSC_4177.JPGDSC_4178.JPG

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weiter zum Service.
Hier ist es wichtig alle Lagerschienen auszutauschen.
Gemeint sind die 4 kurzen Inner Race und die 4 Outer Race HDR2N/040 .
Sowie die Linearlager HD161 für 42,00 €.
Dieser Linearlager Service kostet beim Oli in Berlin 189,00 € (Quelle: Rad & Dämpfer Klinik)
DSC_4207.JPGDSC_4206.JPG

Thema Faltenbalg:
Links ist ein original DD50 Faltenbalg aus dem Jahre 1995 zu sehen. In der Mitte sehen sie eine alte Ausführung eines Faltenbalgs für Headshok Federgabeln mit 80 mm Federweg und rechts die aktuelle Ausführung HD191/BLK mit den beiden schraubbaren Klemmen. Kabelbindern war gestern.

DSC_4180.JPG

Für die Montage der neuen Dämpfer Kartusche DL50 XL gibt es zwei Wege.

1. Einfache Lösung nach der Eighty Aid Methode. Kostengünstig und schnell ausgeführt.
Neues metrisches Gewinde für 20,00 € schneiden und die neue Dämpfer Kartusche DL50XL für 119,00 € montieren.

2. Die aufwendigere und etwas teurere Lösung für Liebhaber und Retro Fans.
Das original Gewinde bleibt erhalten! Auch optisch fast kein Unterschied zum original Zustand sichtbar.
Man nehme das alte silberne Kartuschen Gehäuse und einen neuen Dämpfer DL50 und tauscht das Innenleben aus.
Bitte nicht nachmachen, es passt nicht eins zu eins. Es müssen noch zwei wichtige Ersatzteile ausgetauscht werden. Diese gibt es nicht im Handel, sondern nur im Cannondale Service Center.

DSC_4208.JPG

Jetzt noch eine blaue Stahlfeder/ Elastomer Einheit montieren und fertig ist das gute Stück.
Optisch nur an der oberen schwarzen Verschraubung zu erkennen, das es keine original DD50 mehr ist.
Alles original wie es eingefleischte Retro Fans mögen. Selbst der Faltenbalg ist Original.

DSC_4208.JPGDSC_4209.JPGDSC_4210.JPG

Wichtiger Hinweis: bei den beiden grünen Dämpfer Kartuschen DL50 und DL50 XL lässt sich im Gegensatz zur alten, originalen Dämpfer Kartusche, die Vorspannung nicht mehr einstellen.

Die verbaute blaue Stahlfeder/ Elastomer Einheit mittel eignet sich für 63,5 kg bis 90 kg Fahrergewicht.
Im Gegensatz zu Eighty Aid habe ich eine Möglichkeit konzipiert einen individuellen Abgleich der Vorspannung intern vorzunehmen.

Dieser Umbau ist für alle Headshok Federgabel möglich, egal ob 60, 70 oder 80 mm Federweg.
Auch für alle Fatty Ultras und die Ultra mit dem Magura CCS Innenleben.


Bei Interesse ist es auch möglich den Federweg für diese Federgabel auf ihren Wunsch hin auf 60 mm; 70 mm oder 80 mm zu erhöhen.
Es ist wie immer nur eine Frage des Geldes.
Sie wissen ja, ich hatte bereits 1999 Headshok Federgabel mit 100 mm und 120 mm als Prototyp konstruiert.
DSC_2827.JPG
Links= 60 mm Federweg
Mitte= 100 mm Federweg
Rechts= 70 mm Federweg

Gruß euer Doc Cannondale im Ruhestand

Sie benötigen noch mehr Informationen? Hier der passende Link dazu; Bericht Nr. 6
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten