Cannondale Scalpel 2011 - nur noch 8,4kg mit neuem Hinterbau

Vorstellung: Cannondale Scalpel 2011: im IBC TV ansehen
Cannondale hat für 2011 seine Racewaffe Scalpel komplett überarbeitet und nicht nur das Gewicht weiter gesenkt, sondern auch die Funktion des Racefullies verbessert. Seltsam nur: Beim Uphill


→ Den vollständigen Artikel "Cannondale Scalpel 2011 - nur noch 8,4kg mit neuem Hinterbau" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nähe Regensburg
Wow!!:daumen:

Danke für diesen tollen informatifen Beitrag!!

Ich finde das neue Scalpel mehr als sehr gelungen!
Ein kompromissloses Bike das seinesgleichen sucht!

Ich fahre selber ein 2008er Scalpel 2 und bin immer noch
begeistert von der Schnelligkeit und der sehr guten Uphill Performance.

Doch wie man sieht gibt es doch immer wieder etwas zu verbessern.

Bei dem Gewicht kann so manches Rennrad nicht mehr mithalten.
 

RooXman

Voll am Federn.
Dabei seit
24. November 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
Peter Denk kommt kompetent und sehr entspannt rüber.
Das bike scheint genau das, was die XC Fraktion sucht.
Diese Gelangweiltheit von "Stars" ist sowas von dekadent, das muss doch nicht sein :cool:
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.852
Ort
München
die Mucke ist echt worst pick seit langem aber irgendwie wollte sich nicht's passendes finden lassen. Also Garageband Genialität :p
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.852
Ort
München
danke, ist korrigiert. Der neue Vorbau hat keine Aheadkappe mehr, da er oben gar keine Öffnung mehr hat.
 
Dabei seit
27. April 2004
Punkte Reaktionen
1
Sehr stimmig, aber eine FRAGE bleibt ... WIE LANGE HÄLT DENN SO EINE KONSTRUKTION BEI EINEM NORMALSTERBLICHEN BIKER, DER ES ORDENTLICH KRACHEN LÄSST UND SICH ALLE 5 JAHRE MAL EIN ENDTEURES BIKE KAUFT?!?!?!?!!!!

Im Rennzirkus sicherlich eine absolute Waffe, aber sonst???? :-S
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Münsterland / Dortmund
die Furious Fred auf dem Scalpel Ultimate sind aber nur aus marketingtechnischen Gründen sinnvoll, wenigsten Racing Ralph (wie bei den billigeren Modellen) hätten Cannondale montieren können.
 
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
5.784
das schwarz der prototypen bikes gefällt mir mehr als dieses grün-schwarz. die funktion stimmt sicher, aber der preis...... :rolleyes:
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
726
Ort
In der Heide
Sehr stimmig, aber eine FRAGE bleibt ... WIE LANGE HÄLT DENN SO EINE KONSTRUKTION BEI EINEM NORMALSTERBLICHEN BIKER, DER ES ORDENTLICH KRACHEN LÄSST UND SICH ALLE 5 JAHRE MAL EIN ENDTEURES BIKE KAUFT?!?!?!?!!!!

Im Rennzirkus sicherlich eine absolute Waffe, aber sonst???? :-S

mein caffeine rahmen hält schon3 jahre klaglos. und er wird stärker beansprucht als die meisten seiner artgenossen. was bei cannondale hält sind die rahmen.
 
D

Deleted 118538

Guest
geiles BIke nur den Vorbau sollte man sofort gegen nen stylischeren wechseln der schaut ja aus als hätte mal wieder jemand bei aldi versucht möchtegern coole bikes zu machen!
 

iNSANE!

In Velo Veritas
Dabei seit
31. Mai 2003
Punkte Reaktionen
6
Schön zu sehen dass Cannondale wieder so stark zurück kommt.
Peter Denks Erklärungen sind sehr "plastisch" :)

Manu Fumic würd ich für ein "läassiges" rumgehänge kombiniert mit dünnem Gewäsch aber einen Rüffel verpassen. --> Kommunikationsberatung für Sportler!!!
 

kleinbiker

Magura-Feind
Dabei seit
27. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

8,4 kg hört sich ja jetzt erst einmal gut an,

ABER mit den Reifen und ohne Pedale kann ich das (fast) auch, und das bei 100 mm vollaktivem supergeilem Fullykomfort. Mein TopFuel wiegt akuell 9,07 kg mit 2,25 RaRa/RoRo, Pedale, Flaschenhalter und Tacho, ohne Carbon-Lenker, -Vorbau, -Felgen, und -Kurbel. Und 8400 € hatts dafür auch nicht gebraucht.

Grüße
kleinbiker
 
Dabei seit
10. Januar 2007
Punkte Reaktionen
0
sehr schicke Bikes,
bis auf die Vorbau Schaft Kombi, die sieht wirklich nicht dolle aus.
Dann werd ich wohl mein Taurine gegen ein Scalpel tauschen :)
Ist das schon ein 2011 FSA Lenker, steht irgendwas von FSA K-Force Light drauf und ein anderes Carbon Finish als der aktuelle K-Force hat der auch.
 
Dabei seit
27. April 2004
Punkte Reaktionen
1
8.4 kg sind OHNE Pedale und mit diesen untauglichen "Schotterwegreifen"?!Dann ist es aber keine ach sooooo große Kunst.
 
Oben Unten