Cannondale Slate Erfahrungen, Meinungen und Alternativen

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte Reaktionen
548
Danke! :bier:
Du fährst ja die Tubolito Schläuche hast Du oben geschrieben, hast du denn den Babyshoe Pass auch schon tubeless probiert? Wäre interessant ob das gut und zuverlässig funktioniert (häufige Reifenwechsel habe ich nicht). Mit dem original Cannondale war ich tubeless nicht sehr glücklich und bin wieder zum Schlauch zurückgekehrt

Eigentlich schwanke ich zwischen zwei Varianten:

G-One All-round
- offenbar problemlos im tubeless-Betrieb
- leider recht schmal

Compass Babyshoe Pass
- tolle Laufeigenschaften
- Breite passt
- Unsicherheit: ist hier Schlauch empfehlenswert oder funktioniert Tubeless gut?

Grüße aus Hamburg,
Alex
habe den babyshoepass noch nicht richtig tubeless probiert, moechte es aber, sprich fahren.
montiert habe ich ihn probeweise tubless ohne milch und das war bei meiner felge (dtswiss XR-361 mit 22,5mm innenweite)
unproblematisch und hielt auch über nacht die luft.


den g-one habe ich am hinterrad gehabt mit dem gravelking am vorderrad. g-one
habe ich nicht als so schmal empfunden. siehe auch #111
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
8.283
Ort
B
Nochmal zum G-One Allround: wenn jemand mal messen mag, wie breit der in der Slate-Größe 40-584 wirklich ausfällt wäre das sehr cool :anbet:
Kein Messchieber vorhanden, daher nur mit Lineal gemessen: zwischen 38 und 39 mm. Fahre den Ur-Laufradsatz (also noch nicht Mavic oder WTB). Deckt sich komischerweise so gar nicht mit der Messung von @bbkp
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
3.458
Ort
Dehemm
habe kein Slate, trotzdem hat's mich interessiert was es alles für mögliche Reifen von den verschiedenen Herstellern so gibt.
Vielleicht ist die entstandene Liste für den ein oder anderen ebenfalls interessant. Die meisten Reifen in der Liste sollten für's Gravel'n ganz gut geeignet sein. Bei den Gewichten gibt's doch einige Unterschiede:

PANARACER
- GRAVELKING: 27.5X1.50c (40-584) 310g Color Black
- GRAVELKING: 27.5X1.75 (42-584) 410g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5X1.50c (40-584) 300g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5x1.75 (42-584) 320g Color Black

SCHWALBE
- SCHWALBE G-ONE: 27.5X1.50 (40-584) 420g Color Black
- MARATHON SUPREME: 27.5X1.60 (42-584) 470g Color Black
- MARATHON CROSS: 27.5X1.65 (44-584) 620g Color Black
- MARATHON: 27.5X1.65 (44-584) 820g Color Black
- ENERGIZER PLUS: 27.5X1.75 (47-584) 915g Color Black

MAXXIS
- DETONATOR: 27.5X1.50 (40-584) TPI 60 480g Color Black
- OVERDRIVE: 27.5X1.65 (42-584) TPI 60 580g Color Black

KENDA
- KWICK JOURNEY: 27.5X1.75 (44-584) TPI 60 ???g Color Black
- KWICK SEVEN.5: 27.5X1.75 (45-584) 834g Color Black

SURLY
- KNARD: 650Bx41 (42-584) TPI 60 431g Color Black

COMPASS
- BABYSHOE PASS: 650Bx42 390g (Extralight Version 362g) Color Tan or Black (requires tubes)
- LOUP LOUP PASS: 650Bx38 354g (Extralight Version 333g) Color Tan or Black (requires tubes)
- GRAND BOIS HETRE: 650Bx42 412g Color Black or White (requires tubes)
- GRAND BOIS CYPRES: 650Bx32 285g (Extralight Version 261g) Color Tan or Black (requires tubes)

WTB
- HORIZON: 650Bx47c 515g Color Tan

SOMA
- GRAND RANDONNEUR TIRE (BLUE LABEL) : 650Bx42 600g Color Brown sidewall with Black tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE SL: 650Bx42 300g Color Beige sidewall with Black, Terra Cotta or Cream tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE EX: 650Bx42 390g Color Beige sidewall with Black tread
- B-LINE: 650Bx38c 380g Color Black tread or Terracotta tread with skinwall
- CAZADERO TIRES: 650Bx42 470g Color Skin wall or black wall

Fährt jemand andere Reifen oder hat andere nennenswerte gefunden?


Viele Grüße
Pascal[/QUOTE]
@pascal_n
Danke Pascal für die klasse Übersicht, sehr hilfreich. Den Compass Babyshoe Pass gibt es jetzt auch tubeless ready (Babyshoe Pass TC 650B x 42) mit 420G und als extralight Version mit 380G. Laut Website muss (viel) Dichtmilch mit Latex genutzt werden
 
Dabei seit
12. September 2017
Punkte Reaktionen
24
habe kein Slate, trotzdem hat's mich interessiert was es alles für mögliche Reifen von den verschiedenen Herstellern so gibt.
Vielleicht ist die entstandene Liste für den ein oder anderen ebenfalls interessant. Die meisten Reifen in der Liste sollten für's Gravel'n ganz gut geeignet sein. Bei den Gewichten gibt's doch einige Unterschiede:

PANARACER
- GRAVELKING: 27.5X1.50c (40-584) 310g Color Black
- GRAVELKING: 27.5X1.75 (42-584) 410g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5X1.50c (40-584) 300g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5x1.75 (42-584) 320g Color Black

SCHWALBE
- SCHWALBE G-ONE: 27.5X1.50 (40-584) 420g Color Black
- MARATHON SUPREME: 27.5X1.60 (42-584) 470g Color Black
- MARATHON CROSS: 27.5X1.65 (44-584) 620g Color Black
- MARATHON: 27.5X1.65 (44-584) 820g Color Black
- ENERGIZER PLUS: 27.5X1.75 (47-584) 915g Color Black

MAXXIS
- DETONATOR: 27.5X1.50 (40-584) TPI 60 480g Color Black
- OVERDRIVE: 27.5X1.65 (42-584) TPI 60 580g Color Black

KENDA
- KWICK JOURNEY: 27.5X1.75 (44-584) TPI 60 ???g Color Black
- KWICK SEVEN.5: 27.5X1.75 (45-584) 834g Color Black

SURLY
- KNARD: 650Bx41 (42-584) TPI 60 431g Color Black

COMPASS
- BABYSHOE PASS: 650Bx42 390g (Extralight Version 362g) Color Tan or Black (requires tubes)
- LOUP LOUP PASS: 650Bx38 354g (Extralight Version 333g) Color Tan or Black (requires tubes)
- GRAND BOIS HETRE: 650Bx42 412g Color Black or White (requires tubes)
- GRAND BOIS CYPRES: 650Bx32 285g (Extralight Version 261g) Color Tan or Black (requires tubes)

WTB
- HORIZON: 650Bx47c 515g Color Tan

SOMA
- GRAND RANDONNEUR TIRE (BLUE LABEL) : 650Bx42 600g Color Brown sidewall with Black tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE SL: 650Bx42 300g Color Beige sidewall with Black, Terra Cotta or Cream tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE EX: 650Bx42 390g Color Beige sidewall with Black tread
- B-LINE: 650Bx38c 380g Color Black tread or Terracotta tread with skinwall
- CAZADERO TIRES: 650Bx42 470g Color Skin wall or black wall

Fährt jemand andere Reifen oder hat andere nennenswerte gefunden?


Viele Grüße
Pascal
@pascal_n
Danke Pascal für die klasse Übersicht, sehr hilfreich. Den Compass Babyshoe Pass gibt es jetzt auch tubeless ready (Babyshoe Pass TC 650B x 42) mit 420G und als extralight Version mit 380G. Laut Website muss (viel) Dichtmilch mit Latex genutzt werden[/QUOTE]
Der Gewischtunterschied bei dem Panracer GK von 40 auf 42mm ist aber sehr groß.
Fährt hier jemand diese 40mm Variante?
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
8.283
Ort
B
habe kein Slate, trotzdem hat's mich interessiert was es alles für mögliche Reifen von den verschiedenen Herstellern so gibt.
Vielleicht ist die entstandene Liste für den ein oder anderen ebenfalls interessant. Die meisten Reifen in der Liste sollten für's Gravel'n ganz gut geeignet sein. Bei den Gewichten gibt's doch einige Unterschiede:

PANARACER
- GRAVELKING: 27.5X1.50c (40-584) 310g Color Black
- GRAVELKING: 27.5X1.75 (42-584) 410g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5X1.50c (40-584) 300g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5x1.75 (42-584) 320g Color Black

SCHWALBE
- SCHWALBE G-ONE: 27.5X1.50 (40-584) 420g Color Black
- MARATHON SUPREME: 27.5X1.60 (42-584) 470g Color Black
- MARATHON CROSS: 27.5X1.65 (44-584) 620g Color Black
- MARATHON: 27.5X1.65 (44-584) 820g Color Black
- ENERGIZER PLUS: 27.5X1.75 (47-584) 915g Color Black

MAXXIS
- DETONATOR: 27.5X1.50 (40-584) TPI 60 480g Color Black
- OVERDRIVE: 27.5X1.65 (42-584) TPI 60 580g Color Black

KENDA
- KWICK JOURNEY: 27.5X1.75 (44-584) TPI 60 ???g Color Black
- KWICK SEVEN.5: 27.5X1.75 (45-584) 834g Color Black

SURLY
- KNARD: 650Bx41 (42-584) TPI 60 431g Color Black

COMPASS
- BABYSHOE PASS: 650Bx42 390g (Extralight Version 362g) Color Tan or Black (requires tubes)
- LOUP LOUP PASS: 650Bx38 354g (Extralight Version 333g) Color Tan or Black (requires tubes)
- GRAND BOIS HETRE: 650Bx42 412g Color Black or White (requires tubes)
- GRAND BOIS CYPRES: 650Bx32 285g (Extralight Version 261g) Color Tan or Black (requires tubes)

WTB
- HORIZON: 650Bx47c 515g Color Tan

SOMA
- GRAND RANDONNEUR TIRE (BLUE LABEL) : 650Bx42 600g Color Brown sidewall with Black tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE SL: 650Bx42 300g Color Beige sidewall with Black, Terra Cotta or Cream tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE EX: 650Bx42 390g Color Beige sidewall with Black tread
- B-LINE: 650Bx38c 380g Color Black tread or Terracotta tread with skinwall
- CAZADERO TIRES: 650Bx42 470g Color Skin wall or black wall
@pascal_n
Danke Pascal für die klasse Übersicht, sehr hilfreich. Den Compass Babyshoe Pass gibt es jetzt auch tubeless ready (Babyshoe Pass TC 650B x 42) mit 420G und als extralight Version mit 380G. Laut Website muss (viel) Dichtmilch mit Latex genutzt werden
Zwischen GK und Pari Moto in 1,5" liegen 10 g und zwischen den gleichen Reifen in 1,75" liegen 90 g? Schwer zu glauben. Der Gravelking scheint ja auch deutlich panensicherer zu sein als der Pari Moto, da kann ich die Differenz von nur 10 g nicht nachvollziehen.
Welcher G-One ist da aufgeführt?
 
Dabei seit
22. April 2007
Punkte Reaktionen
18
Ort
Hamburg
g-one habe ich nicht als so schmal empfunden. siehe auch #111

Kein Messchieber vorhanden, daher nur mit Lineal gemessen: zwischen 38 und 39 mm. Fahre den Ur-Laufradsatz (also noch nicht Mavic oder WTB). Deckt sich komischerweise so gar nicht mit der Messung von @bbkp

Danke Euch beiden :daumen: Da handelt es sich wahrscheinlich um verschieden alte Versionen?
Schwierig ... bei 42-43mm Breite würde ich sofort den G-One nehmen, der gefällt mir an sich recht gut. In 38 wäre er mir jedoch zu schmal, ich möchte das Potential an Fahrkomfort, den das Slate im Hinsicht auf die Reifengröße bietet, gern voll nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DirtWizard

Alles gut
Dabei seit
10. März 2017
Punkte Reaktionen
60.749
Ort
Coburg
War heute mit einer leichten Alternative zum Slate unterwegs. Ganz witzig aber nur auf der Straße. :mexican:
DSC_0440.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0440.JPG
    DSC_0440.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 233
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
3.458
Ort
Dehemm
Ja , einen sehr guten für unter 5 €

Sieht beeindruckend aus, aber ich stelle mir vor, was passiert wenn sich nach dem Aufpumpen eines der Ventile oder die Kappe verabschiedet. Das ist dann eine der Geschichten, die man in der Zeitung liest und denkt "wie bescheuert war der denn" :)
Sehr kreativ, aber nichts für mich
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.887
Ort
Bad Aibling
Sieht beeindruckend aus, aber ich stelle mir vor, was passiert wenn sich nach dem Aufpumpen eines der Ventile oder die Kappe verabschiedet. Das ist dann eine der Geschichten, die man in der Zeitung liest und denkt "wie bescheuert war der denn" :)
Sehr kreativ, aber nichts für mich

Für ganz vorsichtige - man kann die Flasche in eine Einkaufsstasche/Kopfkissenbezug/T-Shirt/etc. stecken und nur die Schläuche rausschauen lassen .
Mit 3l Flasche ist das auch Fatbike tauglich und für andere Räder braucht man dann auch nicht so viel Druck .
 
Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte Reaktionen
3.169
Ort
Dresden
Hat bei mir bis jetzt immer gelangt!

Gravel King SK, Speedking 2.2. , E13 Reifen am Fully, Und die Speci Reifen am HT. Ging alles ohne Probleme mit dem Teil drauf. Reicht halt immer nur fur einen Reifen.
Aber dafür muss ich ni in den Keller oder zur Tankstelle rennen!
 
Dabei seit
29. Januar 2013
Punkte Reaktionen
82
Hat jemand eine Empfehlung für einen Kompressor?

Ich habe mir die hier zu Weihnachten schenken lassen: https://www.lezyne.com/product-dpumps-hv-digipressovrdrive.php

Sicherlich kein Schnäppchen, aber das Ding ist sein Geld echt wert! Ich hatte noch in so kurzer Zeit an zwei Rädern Reifen tubeless montiert wie am vergangenen Wochenende! Darunter einmal die WTB Resolute für das Slate und dann noch ein Satz 650B in 2.6er Breite, die ich noch vor 3 Monaten mit dem Kompressor vom Nachbar (war so ein komisches Ding mit Kessel, das ultra laut ist...keine Ahnung, wie man die nennt) kaum auf die Felge bekommen hatte.
Man muss halt ein bisschen im voraus pumpen, dann einfach aufs Ventil aufschrauben und "Feuer frei"... dank Digitalanzeige und Druckablassventil kann man dann noch den Reifendruck auf 0,1 bar "genau" einstellen.

Ein Bekannter von mir hat auch ne Standpumpe mit Druckreservoir (ich meine, das war die von Bontrager) und bei der ging das nicht ganz so reibungslos....kann aber auch eine Ausnahme gewesen sein.

Oben genanntes Produkt würde ich (mit eingeschränkten Vergleichsmöglichkeiten) empfehlen!

Ach ja: Falls jemand Interesse an einem kaum gefahrenen und entlabelten Slate-LRS aus dem 2018er Force CX1 (orangefarbenes Modell) inkl. Kassette hat, dann gebt mir bitte Bescheid.
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
3.458
Ort
Dehemm
Vielen Dank für die Rückmeldungen. Ich habe mich jetzt für die Topeak JoeBlow Booster Standpumpe entschieden. Sie kostet knapp unter 100 EUR (eigentlich der Wahnsinn für eine Pumpe). Aber Tubeless war mit einer normalen Standpumpe leider nicht machbar (vielleicht war ich auch zu blöd).
 
Dabei seit
12. September 2017
Punkte Reaktionen
24
habe kein Slate, trotzdem hat's mich interessiert was es alles für mögliche Reifen von den verschiedenen Herstellern so gibt.
Vielleicht ist die entstandene Liste für den ein oder anderen ebenfalls interessant. Die meisten Reifen in der Liste sollten für's Gravel'n ganz gut geeignet sein. Bei den Gewichten gibt's doch einige Unterschiede:

PANARACER
- GRAVELKING: 27.5X1.50c (40-584) 310g Color Black
- GRAVELKING: 27.5X1.75 (42-584) 410g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5X1.50c (40-584) 300g Color Black
- PARI-MOTO: 27.5x1.75 (42-584) 320g Color Black

SCHWALBE
- SCHWALBE G-ONE: 27.5X1.50 (40-584) 420g Color Black
- MARATHON SUPREME: 27.5X1.60 (42-584) 470g Color Black
- MARATHON CROSS: 27.5X1.65 (44-584) 620g Color Black
- MARATHON: 27.5X1.65 (44-584) 820g Color Black
- ENERGIZER PLUS: 27.5X1.75 (47-584) 915g Color Black

MAXXIS
- DETONATOR: 27.5X1.50 (40-584) TPI 60 480g Color Black
- OVERDRIVE: 27.5X1.65 (42-584) TPI 60 580g Color Black

KENDA
- KWICK JOURNEY: 27.5X1.75 (44-584) TPI 60 ???g Color Black
- KWICK SEVEN.5: 27.5X1.75 (45-584) 834g Color Black

SURLY
- KNARD: 650Bx41 (42-584) TPI 60 431g Color Black

COMPASS
- BABYSHOE PASS: 650Bx42 390g (Extralight Version 362g) Color Tan or Black (requires tubes)
- LOUP LOUP PASS: 650Bx38 354g (Extralight Version 333g) Color Tan or Black (requires tubes)
- GRAND BOIS HETRE: 650Bx42 412g Color Black or White (requires tubes)
- GRAND BOIS CYPRES: 650Bx32 285g (Extralight Version 261g) Color Tan or Black (requires tubes)

WTB
- HORIZON: 650Bx47c 515g Color Tan

SOMA
- GRAND RANDONNEUR TIRE (BLUE LABEL) : 650Bx42 600g Color Brown sidewall with Black tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE SL: 650Bx42 300g Color Beige sidewall with Black, Terra Cotta or Cream tread
- GRAND RANDONNEUR TIRE EX: 650Bx42 390g Color Beige sidewall with Black tread
- B-LINE: 650Bx38c 380g Color Black tread or Terracotta tread with skinwall
- CAZADERO TIRES: 650Bx42 470g Color Skin wall or black wall

Fährt jemand andere Reifen oder hat andere nennenswerte gefunden?


Viele Grüße
Pascal
@pascal_n
Danke Pascal für die klasse Übersicht, sehr hilfreich. Den Compass Babyshoe Pass gibt es jetzt auch tubeless ready (Babyshoe Pass TC 650B x 42) mit 420G und als extralight Version mit 380G. Laut Website muss (viel) Dichtmilch mit Latex genutzt werden[/QUOTE]

So die Gravel King sind bestellt,
und sollten die Woche eintreffen.
Dann kann ich nächste Woche langsam wieder auf das Rad steigen.
Ich werde berichten wie sich der Slate hier im Erdinger Land schlägt.
 
Dabei seit
12. September 2017
Punkte Reaktionen
24
die ersten Kilometer zum Glück ohne Platten.:daumen:
Der Gravel King rollt auch sehr angenehm.
image1-3.jpeg
 

Anhänge

  • image1-3.jpeg
    image1-3.jpeg
    881,3 KB · Aufrufe: 225
Dabei seit
30. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
48
Ort
Taunus
Habe in meinem Post aus dem Jahre 2016, mit der Übersicht der möglichen Reifen für's Slate,
die Gewichte bei Panaracer aktualisiert, den Resolute und Gravelking Sk noch hinzugefügt, siehe #105

Hatte die Gewichte für die Panaracer damals von ihrer eigenen Webseite.
Fahre inzwischen selbst den 42er Gravelking in Brown, wobei beide Reifen bei
mir nachgewogen jeweils 373g und 376g hatten. Also leicht etwas drüber ...

Was mir bei der Montage aufgefallen ist,
das der GK in 42mm ca.5mm weniger Durchmesser zum Original Reifen hat.67,5 zu 67cm.

Gibt den Reifen mal ein paar Tage Zeit, sie werden sich noch ausbreiten ;)
Zumindest war es bei mir so ...
 
Oben