1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Cannondale Slate Erfahrungen, Meinungen und Alternativen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    :eek:

    Kann ich mir aber auch bauen :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ich bin nicht überrascht, dass DIR gefällt, was du siehst. :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Ich habe jetzt den Text bei Bike Rumor nicht gelesen, da ich nicht am Rechner bin - aber laut URL ist es die Frauenversion. Da würde mich die Männerversion interessieren.
     
  5. Exakt. Ich vermute dezent größere Maße bei Reach und Stack sowie natürlich Rahmengrößen auch jenseits der M (für Frauen nur S und M).
    Mich würde interessieren, ob sie was an der Hooligan-Gabel verändert haben.
     
  6. morhedin

    morhedin in full effect **_

    Dabei seit
    04/2012
    Hallo,

    ich sollte berichten was es für ein Bike es wurde - es wurde ein Slate Ultegra (Gr. S).

    Gestern bin ich die erste Tour (105 km) damit gefahren. Von leichten Trails bis asphaltierter Landstraße war wirklich alles dabei.

    Das Bike hat mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Es lässt sich gut beschleunigen (nach dem noch anstehenden Umbau auf Tubeless bestimmt noch besser) und die Endgeschwindigkeit lässt sich gut halten. Das Rad ist komfortabel und das Handling ist klasse.

    Grüße
     
  7. zett78

    zett78

    Dabei seit
    05/2010

    Nur nicht die originalen Laufräder auf tubetubeless umrüsten! Rückruf beachten!
     
  8. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Dann viel Spaß damit! Mir macht das Rad auch bei jeder Tour Spaß.
    Wird das Slate noch mit den alten Laufrädern ausgeliefert? Falls ja, die Aussage über mir beachten ;) Mitte Juli sollen ja die neuen Laufräder bei den Händlern eintreffen. Bin mal gespannt, wann sie sich bei mir melden...
     
  9. morhedin

    morhedin in full effect **_

    Dabei seit
    04/2012
    Sind schon die neuen Mavic
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. uschibert

    uschibert Amateur

    Dabei seit
    11/2008
    Ich hab letzte Woche auch mein slate cx1 bekommen. Da sind zwar schon die mavic-Felgen drauf, allerdings sind keine Messerspeichen mehr verbaut. Die Messerspeichen waren am Messerad (auch cx1) dran und sollen auch so verkauft worden sein... Naja, find ich schade, dass dort gespart wurde.:rolleyes:

    Trotzdem ist es ein tolles Rad!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. morhedin

    morhedin in full effect **_

    Dabei seit
    04/2012
    2017er mit starrer Lefty (Herren)
     

    Anhänge:

    • image.
      image.jpg
      Dateigröße:
      319,8 KB
      Aufrufe:
      0
  12. zett78

    zett78

    Dabei seit
    05/2010
    Bilder!?
     
  13. uschibert

    uschibert Amateur

    Dabei seit
    11/2008
    [​IMG]

    ...ein paar mehr Bilder sind in meinem Album. Muss ja hier nicht so viele Bilder eines Serienbikes posten...;)
     
  14. Seid Ihr so nett und erklaert mir was an einem (mehr oder weniger) Race Bike Tubeless fuer Vorteile hat (ausser Gewicht). Am MTB verstehe ich es, dass ich mit weniger Reifendruck fahren kann und mehr Traktion habe, aber beim Slate faehrt man doch schon eher mit viel Reifendruck oder?

    Also ist es nur das Gewicht?

    Danke

    .t
     
  15. Meistens stellen Pannenschutz und trotzdem noch vorhandene Vorteile beim Rollwiderstand die ausschlaggebenden Argumente dar. Der Gewichtsvorteil ist normalerweise recht gering (~10-50g pro Reifen Road/MTB), aber ebenfalls vorhanden.
    Manche Tubeless-Fahrer beanspruchen, dass ein Reifen ohne Schlauch auch bei gleichem Druck "sensibler" über Unebenheiten rollt.

    Für mich ist der Pannenschutz das Wichtigste, ein selbstheilender Reifen hat schon was für sich.
     
  16. Hallo

    @benhimself@benhimself Vielen Dank fuer die Antwort. Muss ich denn einen Tubeless Reifen öfter aufpumpen als mit Schlauch oder ist das, gut montiert, heute kein Problem mehr?

    .t
     
  17. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Wenn er richtig dicht ist, musst du nicht öfter nachpumpen als bei Verwendung eines Schlauchs. So zumindest meine Erfahrung.
     
  18. Bei mir prüfe ich vor jeder Fahrt den Druck, aber da unterscheiden sich die Reifen (und auch die Felgen-Reifen-Kombinationen!) durchaus. Allgemein gesprochen: mehr Druck / nicht tubeless ausgelegte Reifen / altes Dichtmittel = mehr Verlust.
     
  19. zum Thema 28" Laufräder: Conti GP 4-Season in 32mm passen drauf aber wenn man auf dem großen Blatt ist und dann antritt schleift der Reifen leicht am Umwerfer. Ich hab dann an der Schraube vom Umwerfer was weggefeilt und jetzt ist Ruhe. Info: LR war/ist sauber zentriert.
    Hatte vorher den Schwalbe Kojak in 30mm probeweise drauf und da war ausreichend Platz bzw. es gab keine Probleme!
     
  20. fellie

    fellie

    Dabei seit
    08/2013
    An den Rädern wurde mal richtig gespart. Habe auch noch gehofft dass ich die alten bekomme, nix da. Die Mavic XM419 Felge wiegt stolze 500g und kostet schlappe ca. 30 Euro pro Felge :mad:
     
  21. Was waren denn die ursprünglichen Felgen für ein Fabrikat?
     
  22. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Du hast nun also auch zugeschlagen? :D
    Ich habe keine Ahnung, was die „alten“ Felgen wiegen. Kann ja sein, dass die auch nicht leichter sind.
    Langsam könnten die neuen Laufräder mal eintrudeln. Dabei hoffe ich natürlich, dass ich die alten behalten kann...
     
  23. fellie

    fellie

    Dabei seit
    08/2013
    Die alten Felgen haben um die 410g. Gibt einige Bilder im Netz zum Gewicht.
    Soweit ich weiß, waren die alten Felgen von Cannondale. Wer auch immer für die produziert.
    Die Mavic haben jetzt 19mm Innenweite, die alten hatten etwa 22,5mm :mad:

    Ja auch zugeschlagen :D
     
  24. zett78

    zett78

    Dabei seit
    05/2010
    Korrekt
    IMG-20160422-WA0000.
     
  25. fellie

    fellie

    Dabei seit
    08/2013
    Du mit dem Plastik-Schieber, ungenau :D
    Ich glaub du hast nicht richtig angelegt, sind bestimmt 23mm, da ist noch Luft am unteren Rand.
     
  26. fellie

    fellie

    Dabei seit
    08/2013
    image. 23mm wären es bei der neuen CREST MK3 :daumen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2016