Cannondale Street Kid 24' Aufbau

Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
138
Moin, nachdem meine Tochter lange glücklich auf ihrem Early Rider Belter 20' I3 war, wünscht sie sich so langsam was größeres. Sie hat jetzt ein 24' Crosser stehen (Kona Jake 24) stehen, auf dem sie viel und auch gerne fährt, hätte aber gerne auch noch ein MTB.
Wir haben ne Woche das Grand Canyon AL 24 getested, ihre 18kg machen jede Federung aber obsolet, es muss also ne Stargabel her.
Würde gerne was aufbauen, habe meiner Frau aber versprochen nichts zu bauen, was es billiger und gleichwertig von der Stange gibt.
Meine Orientierung sind:

BMC Blast 24' 9,6kg 600€
Woom 5 off: 8,6kg 750€

Mein Ausgangspunkt zum Selbstbau wäre ein Cannondale Street Kid 24'. Das liegt momentan gebraucht bei 200-300€ und hat relativ ne relativ leichte Gabel/LRS, deren Veränderung ja meist ziemlich teuer sind.
Ich habe mich einmal durch den Leichtbau Thread gewühlt und ne erste Rechnung angestellt:
cannondale 1.jpg

Damit wäre man bei ca. 450€ und nem 10kg Rad (Vieleicht noch paar Euro runter, wenn man alte Teile verramscht).
Mir gehen jetzt leider die Ideen aus, um noch effektiv Gewicht zu sparen und ich wäre über jede Anregung von euch glücklich.
Beste Grüße und Bleibt Gesund
Iven
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
48
Ort
Esslingen
Wird schwierig mit überschaubaren Kosten. Das kenne ich - Hier
Innenlager geht noch - ich schwöre auf Miche primato - 200gr zu 21€ - kriegst Du in China wahrscheinlich leichter und günstiger???
Vorbau und Sattelstütze geht leichter - Vorbau unter 100gr , Sattelstütze ca. 180gr, Schnellspanner nehme ich die Titan auf eBay für 10€ - sind dann nur mit Werkzeug - ist mir lieber, da spielt keiner am Hebel rum.
Deine Rocket ron sind zu leicht - die liegen eher bei +420gr

Ansonsten macht das HR sinn, wenn Du da noch Schraubkassette hast und auch an der Übersetzung feilen willst.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
138
Die Zahl hinten sind die Ersparnis gegenüber original, Sattelstütze und Lenker wiegen dann beide schon unter 100g und die Rocket Ron habe ich mit 450g berechnet.
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.420
Ich hab ein Cannondale Trail 24 (sollte vom Rahmen gleich zum Street sein) als Basis benutzt (ist nicht viel davon übrig geblieben) und hier Ergebnis und Teileliste/Gewichte (vlt. für Dich interessant) vorgestellt:

Hier gibts noch ne Gewichtsliste zum Street 24:

Die 130g für "Bremsscheibe" in Deiner Liste sind hoffentlich für beide / 2 Stk. ansonsten kannst Du leichte Ashima (70-90g pro Stk. ja nach Größe) verbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. November 2016
Punkte Reaktionen
0
Ort
31275
Hallo,
welche Kurbel hattest Du denn geplant? Ich vermute, dass "3min19sec" durch Excel hingeschrieben wurde. Ich überlege auch ein Cannondale Street zu kaufen und mich stört im wesentlichen der 3 fach Antrieb.
VG
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
138
Hallo,
welche Kurbel hattest Du denn geplant? Ich vermute, dass "3min19sec" durch Excel hingeschrieben wurde. Ich überlege auch ein Cannondale Street zu kaufen und mich stört im wesentlichen der 3 fach Antrieb.
VG
Nein, das ist tatsächlich ne Kurbel die man bei Bike components bestellen konnte, momentan sieht der Markt aber mau aus, Guck doch in den Kurbel thread oder besorg dir was leichtes gebrauchtes und lass es bei @kurbeltom kürzen.
 
Dabei seit
7. November 2016
Punkte Reaktionen
0
Ort
31275
Nein, das ist tatsächlich ne Kurbel die man bei Bike components bestellen konnte, momentan sieht der Markt aber mau aus, Guck doch in den Kurbel thread oder besorg dir was leichtes gebrauchtes und lass es bei @kurbeltom kürzen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt habe ich die Marke auch gefunden. Gemäß deiner Liste müsste auch diese Kurbel schon leichter sein und wahrscheinlich auch passen, oder?
2021-03-08 18_15_25-TOM kettenradgarnitur 36T 127 mm schwarz - Internet-Bikes und 19 weitere S...png


https://www.internet-bikes.com/de/2...8bfY367UwIWBFBiOOdgWS4dE5H-ZUW0oaAtIXEALw_wcB
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
138
36 ist zu viel für die Kinder, würde nicht über 32 gehen. Ich hatte letzte Woche das 24 trail mit RST First Air hier. Die Cannondale Rahmen sind nett, aber außer Gabel+ Rahmen muss man echt alles tauschen.
 
Dabei seit
20. September 2020
Punkte Reaktionen
75
Hallo,
welche Kurbel hattest Du denn geplant? Ich vermute, dass "3min19sec" durch Excel hingeschrieben wurde. Ich überlege auch ein Cannondale Street zu kaufen und mich stört im wesentlichen der 3 fach Antrieb.
VG
nein, das ist die Firma: gerade nicht verfügbar,
und meiner Meinung nach am 24er auch schon etwas kurz.
wir haben die am 20er und sie macht einen sehr wertigen Eindruck, funktinoenrt tadellos


mögliche Alternativen sind die Frog Kurbeln mit festem Kettenblatt, oder einzelne von Kania, die bekommt man manchmal gebraucht in den Kleinanzeigen.

oder diese hier in 140mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. September 2020
Punkte Reaktionen
75
Damit wäre man bei ca. 450€ und nem 10kg Rad (Vieleicht noch paar Euro runter, wenn man alte Teile verramscht).
Mir gehen jetzt leider die Ideen aus, um noch effektiv Gewicht zu sparen und ich wäre über jede Anregung von euch glücklich.
Beste Grüße und Bleibt Gesund
Iven

mein 24er umbau war ein Specialized Hotrock gebraucht für 80€
nur mit einer Kania Gabel ( 70€) und dem Umbau von 3x8 auf 1x8 bin ich bei 9kg gelandet. Also alles zusammen unter 300€

aktuell ist es wieder im Keller, nach den beiden Jungs mache ich es fit für mein Mädel, jetzt habe ich andere Laufräder mit Kassette anstell von Schraubkranz. Gewichtsmässig wird das aber relativ ähnlich bleiben, bei überschaubarem finanziellen Einsatz. Es war noch ein Trigger anstelle der verbauten Gripshift gewünscht.
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.420
@Bike-n-Kite
Eine Kurbel wie oben von Binem verlinkt benutzten.

Ansonsten gibts hier einen beliebten Faden

Leider das meiste gerade schwierig zu bekommen.
Du kannst auch immer wieder mal bei Kaniabikes Shop
oder bei Kubikes
suchen

Damit hast Du schon mal das größte Problem beim Street 24 los.
Leicht ist das Bike aber damit noch lange nicht.
Vorher 11.6Kg, mit leichterer Kurbel bist immer noch über 11kg.

Wie beschrieben ist bei dem Cannondale Kinder-Bike eigentlich außer dem Rahmen nichts wirklich gut und leicht (aber so ists bei Specialized, Cube usw. ja auch)
Also schwierig gezielt ein paar Kleinigkeiten zu tunen, weil man schlecht ne Grenze ziehen kann.
Auch der LRS ist billig und schwer, also noch viel Potential das Rad leichter zu machen.
Ich würde mir da immer ein Ziel (auch finanziell) setzen.
 
Oben