Cannondale Topstone - Erfahrungen, Meinungen und Bilder

Dabei seit
3. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
So, eben bei meinem lokalen Händler gewesen.
Hat große Augen gemacht bei den Preisen am Black Friday.
Habe das Topstone 105 in Quicksand nun annähernd zum Online Preis bekommen.
Genial...
Jetzt bekommt es noch Schutzfolie und dann können die Mods losgehen.

Grüsse
Chris
 
D

Deleted 133688

Guest
So, eben bei meinem lokalen Händler gewesen.
Hat große Augen gemacht bei den Preisen am Black Friday.
Habe das Topstone 105 in Quicksand nun annähernd zum Online Preis bekommen.
Genial...
Jetzt bekommt es noch Schutzfolie und dann können die Mods losgehen.

Grüsse
Chris

mein lokaler gibt auch 20%.
Aber leider nur in graphit vorhanden.
Sieht man mal was da für eine Spanne auf den Rädern ist und wer wirklich den UVP zahlt, ist am Ende ganz schön verarscht worden.
 

triteacher226

plantbased athlete
Dabei seit
6. Mai 2011
Punkte Reaktionen
384
Unsinn wieso sollten die Alu Rahmen schlechter werden?
Sehe ich genau so. Ich fahre seit 1988 Cannondale Bikes und die Verlagerung der Produktion von Amerika nach Asien hat meiner Meinung nach NICHTS an der hervorragenden Qualität der Alurahmen geändert.
In Fachzeitschriften wird immer wieder hervorgehoben, dass Cannondales Knowhow im Alurahmenbau ein absolutes Alleinstellungsmerkmal ist. Alles gut also :anbet:
 
D

Deleted 133688

Guest
Sehe ich genau so. Ich fahre seit 1988 Cannondale Bikes und die Verlagerung der Produktion von Amerika nach Asien hat meiner Meinung nach NICHTS an der hervorragenden Qualität der Alurahmen geändert.
In Fachzeitschriften wird immer wieder hervorgehoben, dass Cannondales Knowhow im Alurahmenbau ein absolutes Alleinstellungsmerkmal ist. Alles gut also :anbet:

so schauts aus.
Deswegen kann CD auch ohne große bedenken lebenslange Garantie auf Ihre Rahmen geben :)
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte Reaktionen
497
Ort
Kanton B
Unsinn wieso sollten die Alu Rahmen schlechter werden?

Warum Unsinn ?
Schon mal einen Cannondale Alu CAAD Rahmen von 2001 in der Hand gehabt und einen aktuellen Alu Rahmen ? Heute hat Cannondale nicht mehr viel zu tun mit dem Rahmenbau, die werden in Taiwan beim Auftragsfertiger bestellt - und gut ist.
Da ist nix groß mit Knowhow - da geht es seit der Übernahme aktuell um maximalen Profit pro Rad.
Früher wurden die Schweißnähte komplett verschliffen, und waren schon optisch ein absolutes Qualitätsmerkmal.
Aktuell wird der Roboter die Schweißraupen ziehen.
Von den Wandstärken beim Alu damals / heute - und vom Gewicht hab ich noch gar nicht angefangen.:D
Aber gut - auseinanderfallen wird der aktuelle auch nicht- ist schon mal gut.


Gruß in die Welt....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 133688

Guest
Warum Unsinn ?
Schon mal einen Cannondale Alu CAAD Rahmen von 2001 in der Hand gehabt und einen aktuellen Alu Rahmen ? Heute hat Cannondale nicht mehr viel zu tun mit dem Rahmenbau, die werden in Taiwan beim Auftragsfertiger bestellt - und gut ist.
Da ist nix groß mit Knowhow - da geht es aktuell um maximalen Profit pro Rad.
Früher wurden die Schweißnähte komplett verschliffen, und waren schon optisch ein absolutes Qualitätsmerkmal.
Aktuell wird der Roboter die Schweißraupen ziehen.
Von den Wandstärken beim Alu damals / heute - und vom Gewicht hab ich noch gar nicht angefangen.:D
Aber gut - auseinanderfallen wird der aktuelle auch nicht- ist schon mal gut.


Gruß in die Welt....

Macht jeder große Hersteller dieser Erde. Darfst ja ein Stahl Rahmen kaufen in einer kleinen Schmiede ;)
Und lieber einen Trek oder CD Alu Rahmen kaufen als Canyon und Co. die nur 6 Jahre Garantie geben.
Ich mag sichtbare Schweißnähte, wer das nicht mag soll Carbon kaufen.

UND ich finde heute ein Topstone 105 für 1430€ geschossen zu haben nicht schlecht :D :p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

forcierer

aka PIDE
Dabei seit
28. Juni 2002
Punkte Reaktionen
15
Ort
MUC
Die Laufräder beim Ultegra Topstone tragen ja ein "Light" im Namen - ist das merklich, oder unwesentlich im Vergleich zum 105er Topstone? Ich finde leider keine Infos zu dem Laufradsatz online (Gewicht, Felgenhöhe, usw.).
Was wiegt das Ultegra-Rad denn Out-of-the-Box ca.?
Hat jemand von Euch mal Slicks bzw. Rennrad-Laufräder an das Topstone gebastelt und vielleicht Bilder davon? Geht das dann als Endurance Bike à la Synapse durch?
Schwanke noch zwischen Topstone und nem Canyon Grail AL (das ja gleich mit brauchbarem Laufradsatz kommt, wenn's denn irgendwann mal kommt) und suche nach Unterschieden.

Danke für Eure Hilfe!!
Sorry war ein paar Tage offline der LRS aus dem Ultegra hat 1915g.
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
1.100
Die Laufräder beim Ultegra Topstone tragen ja ein "Light" im Namen - ist das merklich, oder unwesentlich im Vergleich zum 105er Topstone? Ich finde leider keine Infos zu dem Laufradsatz online (Gewicht, Felgenhöhe, usw.).
Was wiegt das Ultegra-Rad denn Out-of-the-Box ca.?
Hat jemand von Euch mal Slicks bzw. Rennrad-Laufräder an das Topstone gebastelt und vielleicht Bilder davon? Geht das dann als Endurance Bike à la Synapse durch?
Schwanke noch zwischen Topstone und nem Canyon Grail AL (das ja gleich mit brauchbarem Laufradsatz kommt, wenn's denn irgendwann mal kommt) und suche nach Unterschieden.

Danke für Eure Hilfe!!

So sieht es mit Slicks aus. Sind 32 mm GP5000. Fährt sich aber schon ein bisschen schwerfälliger als das Synapse.

 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
1.100
Ja, M. 1,79 m. Hatte übrigens die UVP bezahlt :). Ich fand es aber trotzdem nicht überteuert. Ja, o.k. die Laufräder ...
 
Dabei seit
12. September 2012
Punkte Reaktionen
43
Ort
Saarlouis
Hallo,

nach langem hin und her bin ich nun auch Besitzer eines Topstones. Habe das Forum schon länger verfolgt, weil mir das Rad von Anfang an sehr gut gefallen hatte, doch eigentlich erschien mir mein Cube völlig ausreichend und ein Neukauf daher unnötig. Aber scheiß auf die Vernunft, 1670€ für ein Ultegra Modell waren einfach zu verlockend, auch wenn der Haussegen danach etwas schief hing. Fahrradkauf hat eben nichts mit Logik zu tun. Die Testfahrt hat jedenfalls jeglichen Zweifel aus der Welt geräumt, es ist einfach ein tolles Rad...
 

Anhänge

  • IMG_20191203_145536.jpg
    IMG_20191203_145536.jpg
    239,8 KB · Aufrufe: 340
  • IMG_20191204_154124_2.jpg
    IMG_20191204_154124_2.jpg
    463,4 KB · Aufrufe: 414
Dabei seit
3. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

heute hab ich nun endlich mein Topstone in der Farbe Quicksand abgeholt...
Farbe find ich klasse, kommt auf dem Bild nicht gut raus. Nun kommen die Reflektoren weg, XTR Pedale ran und dann gehts los ?
F47C65B2-590F-4469-A064-BCF8F8A9A55E.jpeg
Tuning dann wenn der Schnee da ist.
danke für dieHinweise hier.

Passt eigentlich z.B.ne Ultegra Kurbel einfach 1:1 an das Rad? Sorry, in die Schraubereien muss ich mich erst einarbeiten...

Grüße
Chris
 
Dabei seit
3. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Danke Dir...
Hab gerade versucht das zu überreißen welches Innenlager man da braucht, aber muss mich erstmal einlesen.
Die Message war aber wichtig: Wenn mal ne günstige Ultegra-Kurbel oder so um die Ecke kommt, reicht es noch das passende Innenlager zu kaufen...

Grüße
Chris
 
Dabei seit
31. März 2017
Punkte Reaktionen
26
Ort
Frankfurt
Habt ihr schon Toptube-Taschen ausfindig machen können, die auf die Flaschenhalterschrauben am Oberrohr passen?
Die Salsa EXP scheint überall ausverkauft, Blackrun Outpost sieht schon ziemlich groß aus.
 
D

Deleted 133688

Guest
So - gibt es zum Topstone noch interessante Gravel alternativen? Das CD ist leider viel zu sportlich für mich.
(Trek, Canyon, Cube (nahezu sowieso ausverkauft), kenne ich schon.
 
Oben