Canyon Factory Outlet Verkauf

Dabei seit
27. Juni 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Neuburg an der Donau
Servus,

heute morgen beim stöbern im online outlet folgendes gefunden:
Ein Neuron AL 9.9 SL mit "minimalen optischen Mängeln"
Dazu einige Bilder, darunter dieses:
e6760a842aab9b24ba52de97ae32f.jpg


Täusche ich mich, oder sehe ich da einen Riss am rechten Ausfallende??
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.415
Das ist kein Schatten. Ein typisches Canyon Problem. Ich habe es selber erlebt. An einem Neubike.
 
Dabei seit
27. Juni 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Neuburg an der Donau
für mich sieht das definitiv nach einem Riss aus..schatten würde ich ausschließen, der riss geht am rechten ende sogar in die schweißnaht über.
mich wundert es nur, dass canyon so ein bike überhaupt zum Verkauf anbietet, merken die nicht was die da fotografieren?
 
Dabei seit
16. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Hamburg
Definitiv ein Schatten!
Die Schweißnaht ist evtl ein wenig grob ausgeführt, mit zuviel Auflage in der Mitte, dadurch bleibt in der Nachbearbeitung Material stehen und die Überhöhung wirft im Scheinwerferlicht eben einen Schatten...
An den Kanten links und rechts ist nichts zu sehen und eine Schweißnaht reißt nicht einfach so in der Mitte.

Mach dir mal keinen Kopf, die Räder werden so penibel durchgecheckt und kleinste Macken aufgeschrieben, da wäre denen so ein relevantes Details wohl aufgefallen.
Und wenn nicht: zurück damit, du weißt ja, wo nach du gucken musst...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.415
Definitiv ein Schatten!
Die Schweißnaht ist evtl ein wenig grob ausgeführt, mit zuviel Auflage in der Mitte, dadurch bleibt in der Nachbearbeitung Material stehen und die Überhöhung wirft im Scheinwerferlicht eben einen Schatten...
An den Kanten links und rechts ist nichts zu sehen und eine Schweißnaht reißt nicht einfach so in der Mitte.

Mach dir mal keinen Kopf, die Räder werden so penibel durchgecheckt und kleinste Macken aufgeschrieben, da wäre denen so ein relevantes Details wohl aufgefallen.
Und wenn nicht: zurück damit, du weißt ja, wo nach du gucken musst...

Penibel durchgecheckt? :lol::lol::lol:
 

Cpt. Crash

lustiger Untertitel
Dabei seit
1. September 2014
Punkte Reaktionen
191
Ort
Koblenz
Ich wage zu bezweifeln, dass Canyon einen Fehler erkennt (Riss am Ausfallende), diesen fotografiert und dann das Rad als "mit minimalen optischen Mängeln" inseriert?

Ist ja keine Kleinanzeige, wo man seinen Schund irgendwo günstig verkaufen will.
 
Dabei seit
17. November 2016
Punkte Reaktionen
13
Für mich sieht es aus, als ob die Schweißnaht in dem Bereich "klebt" also sich nicht mit dem Alu darunter verschmolzen ist. Ob das nur lokal ist, und die Schweißnaht hält, kann wohl nur ein Schweißer beurteilen, und im Gegensatz zu den meisten hier bin ich das nicht. Canyon hat ja einen CT, ich gehe mal davon aus, dass die sich das angeschaut haben. Die werden wohl nicht so blöd sein, wissentlich einen defekten Rahmen zu verkaufen. Zahlt sich kaufmännisch nicht aus (Risiko Produkthaftung gegenüber Kosten Nacharbeit). Und dass Canyon der Rahmen aufgefallen ist, ist außer Zweifel, sonst würde er nicht über diesen Kanal verkauft werden.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.415
Für mich sieht es aus, als ob die Schweißnaht in dem Bereich "klebt" also sich nicht mit dem Alu darunter verschmolzen ist. Ob das nur lokal ist, und die Schweißnaht hält, kann wohl nur ein Schweißer beurteilen, und im Gegensatz zu den meisten hier bin ich das nicht. Canyon hat ja einen CT, ich gehe mal davon aus, dass die sich das angeschaut haben. Die werden wohl nicht so blöd sein, wissentlich einen defekten Rahmen zu verkaufen. Zahlt sich kaufmännisch nicht aus (Risiko Produkthaftung gegenüber Kosten Nacharbeit). Und dass Canyon der Rahmen aufgefallen ist, ist außer Zweifel, sonst würde er nicht über diesen Kanal verkauft werden.

Entschuldige bitte, CT hin oder her. Wenn denen das aufgefallen ist, was ich nicht glaube, ist es eine Frechheit so einen Schrott zu verkaufen.
 
D

DT11

Guest
Eine Frechheit ist, was manche ohne Sach- oder Fachkenntnis hier so absondern. Mit welchem Recht bezeichnest Du das als Schrott? Geht es noch? Rüstet sprachlich mal etwas ab. Hier weiß keiner genau ob das nun eine unsaubere Schweißnaht ist oder tatsächlich ein Riss. Und dann von Schrott zu sprechen, ist haltlos.
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
6.682
natürlich versenden die wissentlich Schrott der entweder zurückgeschickt wird oder sehr bald als defekt endet damit der Hersteller in die Pflicht genommen werden kann.
so maximiert man seine retourekosten, behält ausserdem seinen Großkunden Rabat beim logistikdienstleister und mindert vorallem seine Steuerlast

echt alle keine ahnung hier :ka:
 

Cpt. Crash

lustiger Untertitel
Dabei seit
1. September 2014
Punkte Reaktionen
191
Ort
Koblenz
natürlich versenden die wissentlich Schrott der entweder zurückgeschickt wird oder sehr bald als defekt endet damit der Hersteller in die Pflicht genommen werden kann.
so maximiert man seine retourekosten, behält ausserdem seinen Großkunden Rabat beim logistikdienstleister und mindert vorallem seine Steuerlast

echt alle keine ahnung hier :ka:


Wichtig ist auch, möglichst viele Kunden zu verprellen, damit man nächstes Jahr am besten gar keine Räder mehr aufbauen muss... das ist maximal lästig.
 

Catweazle81

The Mechanic
Dabei seit
10. Mai 2014
Punkte Reaktionen
86
Ort
Germany, Morbach, Hunsrück
Alleine der Versuch, jemanden in der Öffentlichkeit derart zu desavouieren, zeugt von wenig Sachverstand. Warum geht man, wenn man schon die Zeit hat, nicht direkt den Weg über den »Verursacher« um solch Ungereimtheit zu klären? Aber Geilheit und eigener Fame ist anscheinend um einiges mehr Wert heutzutage als Persönlichkeit.
 
Dabei seit
16. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Hamburg
Auf jeden Fall hätte es in jedem anderen Forum für die 6-7 letzten Beiträge eine gelbe bis rote Karte von den Moderatoren gegeben.
Aber zum Glück wird hier ja nicht moderiert...:rolleyes:
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.415
Eine Frechheit ist, was manche ohne Sach- oder Fachkenntnis hier so absondern. Mit welchem Recht bezeichnest Du das als Schrott? Geht es noch? Rüstet sprachlich mal etwas ab. Hier weiß keiner genau ob das nun eine unsaubere Schweißnaht ist oder tatsächlich ein Riss. Und dann von Schrott zu sprechen, ist haltlos.

Genau dieses Problem hatte ich selbst. Bei einen Canyon. Die Rahmen kühlen angeblich zu schnell ab. Das Problem ist bekannt bei Canyon. So was verkauft man nicht!!! Ich unterstelle hier niemandem etwas. Lesen hilft. Ich glaube nicht das denen das aufgefallen ist.
 
Dabei seit
16. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Hamburg
Genau dieses Problem hatte ich selbst. Bei einen Canyon. Die Rahmen kühlen angeblich zu schnell ab. Das Problem ist bekannt bei Canyon. So was verkauft man nicht!!! Ich unterstelle hier niemandem etwas. Lesen hilft. Ich glaube nicht das denen das aufgefallen ist.

Reine Spekulation. Nur weil du ein Problem an dieser Stelle hattest, heißt das noch lange nicht, dass hier dasselbe Problem besteht.

Fakt ist: Solange niemand das Rad bestellt und ein paar bessere Bilder macht, werden wir das Problem hier nicht lösen können..:aetsch:
 
D

DT11

Guest
Genau dieses Problem hatte ich selbst. Bei einen Canyon. Die Rahmen kühlen angeblich zu schnell ab. Das Problem ist bekannt bei Canyon. So was verkauft man nicht!!! Ich unterstelle hier niemandem etwas. Lesen hilft. Ich glaube nicht das denen das aufgefallen ist.

Was Du glaubst, ist bei allem Respekt, unerheblich. Du hattest ein Problem, ok. Das bedeutet nicht, dass es hier um das gleiche Problem geht. Und so lange nichts Genaueres bekannt ist, sind Aussagen wie "Schrott" absolut daneben.

Entschuldige bitte, CT hin oder her. Wenn denen das aufgefallen ist, was ich nicht glaube, ist es eine Frechheit so einen Schrott zu verkaufen.

Natürlich unterstellst Du! Du behauptest mit Deinem Satz oben, dass es Ihnen nicht aufgefallen ist (damit unterstellst Du, dass es ein Riss ist, weißt es aber selber ja nicht genau), und weiter auch noch, dass Sie so einen "Schrott" verkaufen. Und bei so viel Unwissen, würde ich etwas vorsichtiger formulieren... :rolleyes:
 
Dabei seit
17. November 2016
Punkte Reaktionen
13
Nochmal, Canyon ist es aufgefallen, ist kein Retourrad oder so.

"Räder und Rahmensets dieser Kategorie sind ungefahrene Neuräder, die minimale Farbabweichungen, Kratzer oder Lackschäden aufweisen können. Es sind in der Regel nicht alle Punkte erfüllt (ein Rad wird auch dann in dieser Kategorie eingestuft wenn beispielsweise die orange Linie auf dem Oberrohr nicht den Qualitätsansprüchen von Canyon genügt, es sonst aber vollkommen in Ordnung ist). Wie auf alle Factory Outlet-Räder geben wir auf Räder dieser Kategorie die volle Garantie wie bei einem aktuellen Serienrad. Außerdem werden die Räder von unserer Meisterwerkstatt aufgebaut, geprüft und gegebenenfalls instand gesetzt."​
 
Oben