Canyon Grand Canyon AL SLX

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. kross

    kross

    Dabei seit
    12/2016
    nein, nicht 178cm, wie oben geschrieben 180cm. PPS sagt ja auch "M". Mein Frage ist aber, warum auf allen anderen Seiten bei SL von 84 die Größe 48cm bzw. 49cm bzw. 19 Zoll empfohlen wird (Schrittlänge x 0,226)? Das Grand Canyon in M ist aber 44cm. Kann man die Berechnung so denn nicht auf Canyon übertragen weil andere Geometrie oder woran liegt das?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. poekelz

    poekelz Reesberg Racing Team

    Dabei seit
    05/2004
    Generell wird bei neueren Geos die Sattelrohrlänge immer geringer als sein als frühere Standard, weil heute immer mehr langhubige (150mm) Variostützen ihre Bauraum verlangen. Diese Richtformel stammt noch aus der alten Zeit.

    Ich bin selber 176cm, SL82 und fahre das GC in Gr. M - passt super. Ein Kumpel von mit fährt mit 180cm die gleiche Rahmengröße hat allerdings nicht alle Spacer unter dem Vorbau wegrasiert. Schau dir mal die Geo-Veränderung von M auf L an - nicht nur dass das Oberrohr 2cm wächst, auch der Lenker (Steuerrohr) kommt dir um 1,5cm entgegen. Das Sattelrohr würde tats. um ca. deine längere Schrittlänge wachsen. Fahren könntest du vermutlich beides nur wirst du auf dem L-Rahmen etwas gestreckter sitzen.
     
  4. kross

    kross

    Dabei seit
    12/2016
    Vielen Dank für die Antwort. Damit hast du meine Frage beantwortet. Ich habe jetzt mal andere Räder verglichen, die eine Größe von 19" aufweisen, z.B. von Cube. Hier stimmt die Oberrohrlänge und der Reach mit dem Canyon in "M" fast überein bzw. ist manchmal sogar noch kürzer. D.h., dass die Sattelrohrlänge/Sitzrohrlänge dann nicht das einzig und ausschlaggebende Maß ist, an dem ich mich orientieren muss.

    Ist er zufrieden mit der Größe?

    Ich denke, dann lieber "M" und bei Bedarf einen längeren Vorbau, z.B. auf 100
     
  5. Pantalon

    Pantalon

    Dabei seit
    04/2017
    Hallo!
    Ich habe mir vergangenen November ein Grand Canyon Al SLX 9.9 (2016) gekauft und letzte Woche ein gebohrtes Loch an der Unterseite des Oberrohrs gefunden. Kann mir jemand sagen wozu das gedacht ist und ob das bei euren Rahmen auch der Fall ist?
    Der CanyonChat meinte, das sei zur Kabelbefestigung, aber warum nur ein Loch? Zudem gibt es doch am Sitzrohr bereits sauber abgedeckte Öffnungen...
    Vielen Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  6. riderz

    riderz Level 1

    Dabei seit
    09/2013
    Hallo,

    Ich danke euch für die Antworten auf meine Anfrage über die Rahmenhöhe.

    Jetzt habe ich eine andere frage. Hat jemand einen Alpencross mit dem Grand Canyon AL SLX 2016 gemacht?

    Ich habe eine Idee, einen Alpencross von Chamonix durch die Alpen bis nach Nizza zu machen. Zum Beispiel:

    Strecke: 419 km
    Aufstieg: 20.904 m
    Abstieg: 21.931 m

    Chamonix-Nizza.

    Ich möchte gern diesen Alpencross mit dem Grand Canyon AL SLX 9.9 SL 2017 machen. Aber ich weiß nicht, ob das Fahrrad für diese Transalptour geeignet ist. Meine Hauptidee ist, eine Bikepacking-Tour mit dem Zelt und Schlafsack zu machen.

    Hat jemand mit einem ähnlichen Hardtail einen Alpencross gemacht?

    Was sind eure Erfahrungen?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Bilder oder Videos von einer ähnlichen Tour sehen kann.

    Ich danke euch im Voraus für die Antworten.

    Beste Grüße

    Georgi
     
  7. b4cksl4sh

    b4cksl4sh

    Dabei seit
    05/2016
    Die Bohrung habe ich auch. Ich vermute die wird genutzt um die Rahmen beim lackieren aufzuhängen.
     
  8. kross

    kross

    Dabei seit
    12/2016
    @riderz@riderz: Bist du mit der Rahmengröße "M" zufrieden? Ich habe ja die selben Maße wie du.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2017
  9. cristox

    cristox

    Dabei seit
    03/2014
    Oder als Luftloch, zum Druckausgleich beim Schweissen, wenn vorne und hinten zu ist.
     
  10. riderz

    riderz Level 1

    Dabei seit
    09/2013
    Hallo kross,

    Das Fahrrad ist noch nicht bestellt, aber ich glaube, dass die Rahmenhöhe „M“ die richtige Rahmenhöhe für mich ist.

    Über die richtige Rahmenhöhe habe ich lange Zeit gedacht. Die andere Leute im Forum mir Rahmenhöhe „M“ vorschlagen. Ich werde Rahmenhöhe „M“ kaufen. Grand Canyon AL SLX 2016 - Rahmenhöhe „М“ kommt mit einem Vorbau, der 70 mm. lang ist. Ich glaube, dass diese 70 mm (Vorbau) die Länge meiner Arme (54 cm.) passen. Ich finde Vorbauten, die länger als 70 cm sind sehr unbequem für eine Abfahrtshocke. Das ist meine persönliche Meinung.

    Grand Canyon AL SLX 2016 Rahmenhöhe „L“ kommt mit einem Vorbau, der 80 mm. lang ist. Meiner Meinung nach ist dieser Vorbau für mich und meine Arme zu lang.

    Wir haben hier die folgende Geometrie und Vorbaulänge:

    Rahmenhöhe „M“
    - Sitzrohrlänge: 440 mm
    - Oberrohrlänge: 601,1 mm
    - Vorbaulänge: 70 mm

    Rahmenhöhe „L“
    - Sitzrohrlänge: 485 mm
    - Oberrohrlänge: 621,1
    - Vorbaulänge: 80 mm

    Ich denke, wenn ich Rahmenhöhe „L” kaufe, dann werde ich des Guten zu viel tun. Aber ich kann auch sagen, wenn die Rahmenhöhe „M“ klein für mich ist, dann werde ich das Fahrrad zurückschicken und ich werde Rahmenhöhe „L” nehmen.

    Ich bin 95 % sicher, dass die Rahmenhöhe „M“ mir am besten passt.

    Beste Grüße

    Georgi
     
  11. kross

    kross

    Dabei seit
    12/2016
    achso, war mir nicht bewusst, dass du das Rad noch nicht gefahren bist.
    Ich denke, so werde ich es dann auch machen bzw. wie oben geschrieben, mit einem längeren Vorbau versuchen, falls ich zu kompakt sitze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2017
  12. Pantalon

    Pantalon

    Dabei seit
    04/2017
    Danke schonmal für eure Einschätzungen!
     
  13. keF

    keF

    Dabei seit
    01/2013
    Hi.

    Ich möchte mir gerne beim nächsten Canyon Sale ein neues Rad zulegen.

    Im Visier habe ich ganz grob das Grand Canyon AL SLX 9.9 für 1699€
    und das SLX 9.9 SL für 1999€.

    Wie waren letztes Jahr die Preise für beide Modelle vor und nach dem großen Ausverkauf?
     
  14. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Canyon gibt nur selten mehr als 10% bei den Sparbuchwochen. Die fangen meist bei 5% an, dann schaut man wieviel verkauft wird, und dann gibt es 10%. Modelle die mehrere Monaten stehen bleiben bekommen dann auch mal 20% im outlet.
    Aber je nach Farbe und Größe sind die natürlich dann alle schnell weg. Man muß also schon vorher wissen was man möchte und wartet dann auf July oder August....so war es in den letzten Jahren.
     
  15. brandmeiser

    brandmeiser

    Dabei seit
    03/2016
    Ich habe mir letztes Jahr ein Nerve gekauft und nöchte mir jetzt gerne noch ein Grand Canyon zulegen.
    Das nerve war damals nach PPS knapp eine L und ich bin damit auch zufrieden.
    Beim Grand Canyon sagt das PPS, dass ich eine M bräuchte. Ich habe auch noch mal meine Daten beim Neuron (früher Nerve) eingegeben und das PPS gibt ebenso eine M aus. Ich bin verwirrt. Hat Canyon die Rahmen geändert?
    Ich bin 1,82, SL 87. Ich habe gerade noch mal am Nerve den Sattelstütze gemessen - steht bei 77.
    Welcher Größe wäre zu empfehlen?
     
  16. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Je nachdem welches GC man sich aussucht geht es mehr Richtung Exceed und hat z.B. mehr Oberrohrlänge etc. Die Sattelhöhe von 77 ist schon recht knapp, aber vermutlich fährst Du mit Plattform, dann paßt es, bei klick wären es 78.
    Du kannst die Geo von Deinem Nerve (hast Du die noch?) mit dem des GC vergleichen. Bei M hast Du schon eine größere Sattelüberhöhung.
    Liegst so wie ich exakt dazwischen. Ev. kannst Du eines Vorort probefahren oder mal fragen ob jemand aus Deiner Nähe kommt um Dich mal draufzusetzen, egal welches GC Modell.
     
  17. brandmeiser

    brandmeiser

    Dabei seit
    03/2016
    Danke fürs Feedback.
    Ich wohne in Leipzig. Koblenz ist mir zu weit für eine Probefahrt.
    Evtl. gibt es ja jemanden im Forum, welcher beide Fahrräder hat und zu den Unterschieden berichten kann?
     
  18. focusmike

    focusmike

    Dabei seit
    08/2015
    Hallo Männer
    Könnte vielleicht einer seine Kettenglieder zählen und mir durchgeben.
    Shimano 2-fach, 11 Zahnkranz.
    Grand Canyon AL SLX, 2016
    Habe das Gefühl das die Kette zu kurz ist.

    Danke
     
  19. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
  20. focusmike

    focusmike

    Dabei seit
    08/2015
    Danke
     
  21. kross

    kross

    Dabei seit
    12/2016
    Wann bestellst du denn? Bin gespannt auf dein Urteil.
     
  22. Schmieden

    Schmieden

    Dabei seit
    04/2017
    Hi,

    Ich bin am überlegen mein Grand Canyon mit einer Rock Shox reverb stealth auszustatten. Jetzt hab ich aber gelesen, dass es da zu Problemen bei der Montage der Remoteeinheit kommt (Ausgleichsbehäter der XT Bremse im Weg). Kann das jemand bestätigen ? Wenn ja, gibt es Lösungsvorschläge ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2017
  23. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    hä ? Es gibt tausende Räder mit SLX/XT Bremse und einer Reverb Stealth. Da hat bestimmt einer wegen der I Spec Sache nicht aufgepasst.
     
  24. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Hi Leute, schaut mal was mir Schönes passiert ist !!!!
     
  25. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Hi Leute, schaut mal was mir Schönes passiert ist !!!!
     
  26. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Heute morgen beim Waschen aufgefallen war das letztes mal am Donnerstag im Wald habe aber nichts unnatürliches bemergkt
     

    Anhänge: