Canyon GRIZL (2021/2022)

Dabei seit
22. Juni 2022
Punkte Reaktionen
129
Wurde es einmal vorher verschoben oder blieb es bei dem ursprünglichen Termin?
Wurde nicht nach hinten verschoben.


Meld dich doch noch mal wenn das Rad wirklich geliefert wurde. Ich kenne keinen Kunden, der vorab von Canyon über den Kurbel-Tausch informiert wurde.
Schau mal diesen und den nächsten Beitrag:
Bei mir ist dieser Hinweis nirgends zu finden.
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
1.486
Ort
Trier
Ich meine ältere Bestellungen im System, die vor dem Kurbel-Tausch aufgegeben wurden. Damals mit GRX-Kurbel bestellt und ohne extra Info per Mail mit Rotor-Kurbel geliefert.

Ich würde immer warten bis das Rad wirklich geliefert wurde. ;)
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
1.486
Ort
Trier
Aber die Rotor Kurbel ist der GRX gleichwertig, oder?
Meine wurde nämlich auch mit einer Rotor -Kurbel geliefert.
Die Qualität von Rotor-Produkten ist top, dürfte etwas hochwertiger als die Shimano-Kurbeln sein.

Problematisch wird es, wenn man ein Powermeter verbauen möchte. Du hast ohne Shimano-Kurbel deutlich weniger Auswahl.
Nach deinem Bikefitting-Foto würde ich einfach mal vermuten, dass das für dich aktuell kein Nachteil ist :D...
 
Dabei seit
3. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Das Grizl baut lang und kommt mit relativ kurzem Vorbau und Reach am Lenker. Der Spielraum kürzer zu werden ist also eingeschränkt. Ich bin zwischen XL und 2XL gestanden und hab den grösseren genommen, aber im Bewusstsein, dass mir beim dem Bike das verspielte eines kleineren Rahmens nicht so wichtig ist.



Die Klemmung welche mitkommt ist 7x7. Sollte also alles passen. Nur für Carbon (idR 7x9) müssten den Kopf wechseln.



Auf der Strasse mit dem Renner fahre ich mittlerweile 26mm, auf dem Commuter 32mm und auf dem Grizl die Schwalbe als Tubeless. Ich finde die Performance auf der Strasse überhaupt kein Problem. Auch einen Pass runter geht durch die Kurven für mich gut. Hast nicht das Stollenrubbeln wie mit gröberen Reifen.



Carbon zu dem Preis finde ich den Aufpreis wert (ich hatte/hab Stahl, Alu, Titan und Carbonrahmen). Der Rahmen dämpft wunderbar und ist trotzdem agil. GRX Update ist eher vernachlässigbar (so wie 105 zu Ultegra - ich fahre alles und würde im Blindtest warscheinlich versagen ;))
Danke für die ausgiebige Antwort.
Habe mir halt sagen lassen, das 2x11 mehr Zukunft hat als 2x10 und sich es daher lohnen würde auf die 600er zu gehen.
Und beim rahmenmaterial war ich mir halt unsicher wegen den umstrittenen Meinungen bzgl Carbon.
Möchte halt primär zum bikepacking mit dem Grizl. Vlt ist Alu da besser weil es gröber behandelt werden darf ?
Die ganzen Diskussionen haben mich etwas verunsichert.
Auch wurde ja hier im Forum erwähnt, das sich Canyon gravel bikes aufgrund der sportlichen Geo einfach nicht so zum langen Touren eignen wie andere bikes.

Hat jemand noch ne Meinung dazu ?

Bei Rose habe ich grad gesehen, kann man die 400er backroad Al Variante wieder bestellen (16 Wochen Lieferzeit)
Das hat ja zb ein ganz anderes Stack/reach Verhältnis. -> ist das damit besser geeignet für längere Fahrten ?
 
Dabei seit
21. Juni 2022
Punkte Reaktionen
5
Mal wieder eine absolute Anfänger Frage:

Wie sieht’s denn bei euch mit der Bremsleistung aus? Bei meinem MTB kannte ich es so, dass die Bremse direkt „gepackt“ hat. Fühlte sich an wie ein Anker.

Beim Grizl, also der Shimano RT70, habe ich das Gefühl, dass ich mit mehr „Kraft“ bremsen muss. Wirkt alles etwas „sanfter“.

Ist dies mit Absicht so oder müsste ich hier auch die Bremsen einstellen?!
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
1.486
Ort
Trier
Ist dies mit Absicht so oder müsste ich hier auch die Bremsen einstellen?!
Bei 1500-1800€ für ein neues Rad bleibt halt nicht mehr viel Budget für eine Premium-Bremse übrig. Die GRX400-Bremsen mit den 160mm SLX-Scheiben funktionieren ganz ordentlich aber ja, ein Anker ist es nicht.

Das ist auch gut so, denn du fährst auf dem Gravel ja deutlich schmälere Reifen als auf dem MTB. Du könntest vorne und hinten noch auf 180mm XT(R)-Scheiben gehen, dafür muss der Adapter gedreht werden.
 
Dabei seit
21. Juni 2022
Punkte Reaktionen
5
Bei 1500-1800€ für ein neues Rad bleibt halt nicht mehr viel Budget für eine Premium-Bremse übrig. Die GRX400-Bremsen mit den 160mm SLX-Scheiben funktionieren ganz ordentlich aber ja, ein Anker ist es nicht.

Das ist auch gut so, denn du fährst auf dem Gravel ja deutlich schmälere Reifen als auf dem MTB. Du könntest vorne und hinten noch auf 180mm XT(R)-Scheiben gehen, dafür muss der Adapter gedreht werden.
Verstehe. Aber selbst die Bremsen am Pathlite 5 meiner Frau greifen subjektiv deutlich besser. Und dort sind Reifen ja noch schmaler…
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Juni 2022
Punkte Reaktionen
129
Heute ist mein CF SL8 gekommen. 3 Wochen früher wie bei der Bestellung Mitte Mai angegeben.

Kam super verpackt mit DHL.
Karton hatte keinen Schaden und das Rad ist in super Zustand. Kann nichts am Laclk oder sonst was feststellen.

Einzig der Bremsschlauch zur vorderen Bremse ist etwas zu lang und etwas verdreht. Hätte immer am Oberrohr gescheuert, wo kein Lackschutz wäre.
Diesen kürze ich noch - Entlüftungsset und neue Olive/Pin sind bestellt.
Hab die Leitung jetzt erstmal mit Kabelbinder fixiert, damit nix scheuert.

Heute noch den Lenker gegen einen mit mehr Flare getauscht und erstmal das alte Lenkerband wieder gewickelt. Neues liegt schon da. Kommt dann man ran, wenn ich mit der Position der Bremshebel zufrieden bin.
Muss ja eh noch die Leitung kürzen.
90F7CBEC-3E14-49B6-8267-6D4F37BC38FF.jpeg

Sattel gegen einen von SQlabs getauscht. Hatte ich schon am alten Gravelbike dran.

Pedale sind einseitig Klick und Plattform.
Hab die genommen, da sie schwarz sind ;-)

Oberrohrtasche durch ein 3D Druckteil erweitert, dass die an die Befestigen festgeschraubt werden kann.

SP- Connect Halter fürs Handy montiert

Garmir Halter am Vorbau montiert und die Stehbolzen etwas gekürzt, dass der Halter dichter am Lenker steht.

Garmin Radar Halter montiert. Da lass ich mir noch was anderes einfallen. Nur mit dem Gummi gefällt mir das nicht.

Flaschenhalter montiert.
2x Sideloader und unten ein normalen von Canyon.

Schnell mal die Satteltasche angebaut um Werkzeug für die ersten Test/Einstellrunden dabei zu haben.

Und aus Spass mal paar von meinen Taschen und die Gabelhalter getestet.
4565A8DE-5CA7-495C-B239-EC0AEB31B3CA.jpeg

:EDIT
bekomme die Hochkant Bilder nicht gedreht am Handy
B05A9755-FD69-4F80-8768-D24E95ABE42F.jpeg

143E7E74-84E7-42BC-A6B5-3EA2B24A4C51.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. April 2012
Punkte Reaktionen
240
Die Bremsleitungen musste ich an meinem Grail CF auch out of the box kürzen...
Ansonsten sehr schickes Bike. Für das Radar würde ich mir noch was Überlegen. Das würde mich so nerven.
 
Dabei seit
25. April 2022
Punkte Reaktionen
9
Heute ist mein CF SL8 gekommen. 3 Wochen früher wie bei der Bestellung Mitte Mai angegeben.

Kam super verpackt mit DHL.
Karton hatte keinen Schaden und das Rad ist in super Zustand. Kann nichts am Laclk oder sonst was feststellen.

Einzig der Bremsschlauch zur vorderen Bremse ist etwas zu lang und etwas verdreht. Hätte immer am Oberrohr gescheuert, wo kein Lackschutz wäre.
Diesen kürze ich noch - Entlüftungsset und neue Olive/Pin sind bestellt.
Hab die Leitung jetzt erstmal mit Kabelbinder fixiert, damit nix scheuert.

Heute noch den Lenker gegen einen mit mehr Flare getauscht und erstmal das alte Lenkerband wieder gewickelt. Neues liegt schon da. Kommt dann man ran, wenn ich mit der Position der Bremshebel zufrieden bin.
Muss ja eh noch die Leitung kürzen.
Anhang anzeigen 1505566

Sattel gegen einen von SQlabs getauscht. Hatte ich schon am alten Gravelbike dran.

Pedale sind einseitig Klick und Plattform.
Hab die genommen, da sie schwarz sind ;-)

Oberrohrtasche durch ein 3D Druckteil erweitert, dass die an die Befestigen festgeschraubt werden kann.

SP- Connect Halter fürs Handy montiert

Garmir Halter am Vorbau montiert und die Stehbolzen etwas gekürzt, dass der Halter dichter am Lenker steht.

Garmin Radar Halter montiert. Da lass ich mir noch was anderes einfallen. Nur mit dem Gummi gefällt mir das nicht.

Flaschenhalter montiert.
2x Sideloader und unten ein normalen von Canyon.

Schnell mal die Satteltasche angebaut um Werkzeug für die ersten Test/Einstellrunden dabei zu haben.

Und aus Spass mal paar von meinen Taschen und die Gabelhalter getestet.
Anhang anzeigen 1505569

:EDIT
bekomme die Hochkant Bilder nicht gedreht am Handy
Anhang anzeigen 1505567

Anhang anzeigen 1505568
Funktioniert das Varia Radar bei der Bike Packing Montage ohne Probleme? Ich habe mir schon ein wenig den Kopf zerbrochen wo ich ihn montieren soll.
 
Dabei seit
22. Juni 2022
Punkte Reaktionen
129
Für das Radarmodul will ich mir noch was einfallen lassen. Das gefällt mir momentan auch nicht so.

Am Rennrad hab ich mir schon eine aero optimierte ;-) Halterung entworfen und gedruckt. So brauch ich diese Gummis nicht mehr und es hält besser.
 
Dabei seit
27. Juni 2022
Punkte Reaktionen
5
Sowohl ich als auch ein Kumpel haben unsere Grizl 7 in M und XS erhalten. Meine Freundin ihr Termin für das 2XS wurde nach vorne geschoben und soll ab nächste Woche kommen, wobei bisher alles früher ausgeliefert wurde.

hattet ihr auch Probleme mit dem Schaltwerk und den Umwerfer das die Kette am Umwerfer schleift und dieser noch eingestellt werden musste ?


Zusätzlich für alle die ein Grizl bekommen wollen. Achtet nicht auf den Monday Drop. es gibt so ziemlich jedes Rad jede Woche zu kaufen. installiert einfach eine App (bei android Web Alert) wo ihr die Seite Öffnet und eure Größe auswählt. diese meldet sich sobald was auf der Seite sich ändert. Mein freund konnte so seins um 4 bestellen, ich meins um 2 und meine Freundin um 6 Uhr morgens. Immer Punkt 10 zum Monday drop war alles schon weg.
 
Dabei seit
27. Juni 2022
Punkte Reaktionen
5
Ja, war nicht perfekt eingestellt - wobei ich den Verdacht hab, dass der Umwerfer (trotz Trimmfunktion) immer leicht an der Kette schleift...
ja das habe ich auch, und das ist kein cross chaining oder falsches nutzen der gänge. Ich habe es bereits eingestellt aber es immer noch nicht perfekt. habe jetzt am Donnerstag einen Termin im Fahrradladen um die Ecke, der macht mir das für einen kleinen Obulus. Bin gespannt wie es dann ist.
 
Dabei seit
27. April 2022
Punkte Reaktionen
2
ja das habe ich auch, und das ist kein cross chaining oder falsches nutzen der gänge. Ich habe es bereits eingestellt aber es immer noch nicht perfekt. habe jetzt am Donnerstag einen Termin im Fahrradladen um die Ecke, der macht mir das für einen kleinen Obulus. Bin gespannt wie es dann ist.

Bei mir war die Schaltung auch nicht perfekt eingestellt und habe es eine Woche nach Ankunft direkt einstellen lassen. Aber so langsam, nach ca. 500-600 km merke ich, wie einige Sprünge wieder nicht sauber laufen. Natürlich ist die 400 nicht mit den höher wertigen GRX Gruppen vergleichbar aber ist das normal, dass sich die Schaltung so verstellt, dass man alle paar wochen/monate in die Werkstatt muss ?
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
1.486
Ort
Trier
Nein das ist nicht normal. Les dich doch mal in Ruhe ein, dann kannst du die Schaltung auch selber einstellen. So schwierig ist das nicht, nur anfangs etwas nervig.
 
Dabei seit
27. Juni 2022
Punkte Reaktionen
5
Bei mir war die Schaltung auch nicht perfekt eingestellt und habe es eine Woche nach Ankunft direkt einstellen lassen. Aber so langsam, nach ca. 500-600 km merke ich, wie einige Sprünge wieder nicht sauber laufen. Natürlich ist die 400 nicht mit den höher wertigen GRX Gruppen vergleichbar aber ist das normal, dass sich die Schaltung so verstellt, dass man alle paar wochen/monate in die Werkstatt muss ?
Ja, ich hab im internet gelesen das sich das in den ersten paar hundert kilometern wohl leicht verstellen kann. Ich will es mir nur einmal punktgenau einstellen lassen und dann selbst kleine korrekturen falls nötig vornehmen.
 
Dabei seit
20. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
454
... und falls sich die Schaltung nach ein paar 1000km plötzlich wieder von selbst verstellt, ist das ein Hinweis darauf, dass Litzen des Schaltzuges gerissen sind, typischerweise vorne im STI am Tönnchen.
Dann ist es dringend Zeit für einen Schaltzuwechsel, will man einen abgerissenen Zug vermeiden.
 

Wuudi

in search of da holy flow
Dabei seit
5. Mai 2003
Punkte Reaktionen
84
Ort
Meran / Südtirol
Dann hoffe ich dass mein CF SL7 auch vorgeschoben wird. Aktuell steht noch 25. Juli - 5. August.
Rotor hat dann niemand mehr bekommen aktuell oder?
 

.t1mo

well, yeah!
Dabei seit
28. Juli 2009
Punkte Reaktionen
150
Meins ist seit gestern per DHL unterwegs. Kommt angeblich morgen.

Ursprünglich 11. - 22. Jul 2022
Wurde dann aktualisiert auf 27. Jun - 08. Jul 2022
 
Oben Unten