Canyon GRIZL (2021)

Dabei seit
16. April 2020
Punkte Reaktionen
173
In diesem Video wird behauptet, dass Canyon behauptet, dass die Geo auf 700c "getrimmt" sein, während andere Herstellter "Kompromisse" eingingen, wenn sie ihre Räder für 650b/700c geeignet beschreiben. Ist sowas Marketing oder macht das Sinn (abgesehen von den kleineren Varianten mit 650b als Stock)?
 
Dabei seit
24. August 2018
Punkte Reaktionen
12
Kann man bei der Di2 SLX Variante des Grizl eigentlich hinten auf eine 11-42er Kassette gehen, oder benötigt man dann auch noch ein neues Schaltwerk (mit großem Käfig)?

und eine neue (längere) Kette bräuchte man dann auch, oder?

oder geht das generell nicht?
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.139
Ort
Erftstadt
Kann man bei der Di2 SLX Variante des Grizl eigentlich hinten auf eine 11-42er Kassette gehen, oder benötigt man dann auch noch ein neues Schaltwerk (mit großem Käfig)?
Am SLX ist das Di2 GRX-815-Schaltwerk verbaut. Für 11-42 benötigt man aber die Variante mit dem langen Käfig, das GRX-817

 
Dabei seit
24. August 2018
Punkte Reaktionen
12
Am SLX ist das Di2 GRX-815-Schaltwerk verbaut. Für 11-42 benötigt man aber die Variante mit dem langen Käfig, das GRX-817
Ja genau. Danke für Dein Feedback.

Warum auch immer die das 815er und nicht das 817er verbaut haben?!

Aber wenn man sich ein 817er holt, dann sollte es ja möglich sein, eine größere Kassette zu fahren, oder könnte es noch zu weiteren Problemen führen?
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.139
Ort
Erftstadt
Ja genau. Danke für Dein Feedback.

Warum auch immer die das 815er und nicht das 817er verbaut haben?!

Aber wenn man sich ein 817er holt, dann sollte es ja möglich sein, eine größere Kassette zu fahren, oder könnte es noch zu weiteren Problemen führen?

Wichtiger Unterschied: Das 817 unterstützt kein Syncronized Shiftung.

Hier wirst du alle Antworten auf deine Fragen finden...


 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
3.452
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hatte am 11.Mai zufällig einen Termin zur Probefahrt bei Canyon für das vorbestellte Grail Doppellenker (Juli21), und ein großer, glücklicher Zufall, dass Canyon an dem Tag (300km Anreise), das Grizl veröffentlicht hat und auch zur Probefahrt dastehen hatte. Konnte also Grail und Grizl intensiv zur Probe fahren, viel los war auch nicht. Hatte also sehr viel Zeit, auch mit dem mir zuständigen Canyon Mitarbeiter, incl. Führung durch den Showroom.

Kurzum, das Grizl war das eigentliche Bikepacking Bike mit den nötigen Extras, das ich gesucht habe, das Grail wäre nur ne Alternative gewesen. Die Entscheidung war recht schnell klar, bin auch meega von der Sitzgeometrie begeistert gewesen.
Also Grail storniert, Grizl direkt bestellt.

(der Doppeldeckerlenker beim Grail war mir dann beim Umgreifen, bis man sich sortiert hat, doch nicht so geheuer. Gesessen bin ich aber auch gut. Trotzdem wäre ich im Nachhinein mit dem Grail nicht so ganz warm geworden).

Meins seit dem 20. Mai :anbet::D

Anhang anzeigen 1284280
Darf ich fragen wie groß du bist (inkl. Schrittlänge)?
 

tobi2036

BULLEN-REITER
Dabei seit
30. Juli 2013
Punkte Reaktionen
380
Darf ich fragen wie groß du bist (inkl. Schrittlänge)?

Meine Körpergröße ist zw. 1,78-1,79m

mit 83-84cm Schrittlänge :winken:.

Rahmengröße M


Das wäre lt. Canyonrechner genau zwischen den Größen S und M. Daher war die Probefahrt genau richtig, sonst hätte man ein ungutes Gefühl bei der Onlinebestellung zwischen den Größen.

Ich sitze total sportlich, bin sehr agil auf dem Rad und habe auch eine total bequeme Sitzposition. Perfekt für mich zum kurzen Feierabendrunden ballern, und aber auch Langstrecken-Touren mit Bikepacking-Equipment.


(Ich bin aber auch eine gestreckt-sportliche Sitzposition gewöhnt durch Mtb Marathon und Langstrecke: Canyon Lux und Bulls Black Adder Team)
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.139
Ort
Erftstadt
Perfekt zusammengestellt. Würde ich so direkt kaufen...

 
Dabei seit
18. Januar 2005
Punkte Reaktionen
260
Ort
Dresden
Kleineren Herstellern wurden die XPLR Gruppen für Januar 2023 angekündigt. Gut möglich, dass Canyon ein bisschen eher was vom Kuchen abbekommt. Ob es aber schon im Herbst 2021 soweit sein wird, da bin ich eher skeptisch. Außerdem ist dein Ghost viel schöner als das Grizzl, @mohlo. Da kannst du doch jetzt schon ne normale Force AXS dranschrauben und paarst die mit einer 9-46 Kassette von e13 und einem längerem Schaltwerkkäfig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
75
Kleineren Herstellern wurden die XPLR Gruppen für Januar 2023 angekündigt. Gut möglich, dass Canyon ein bisschen eher was vom Kuchen abbekommt. Ob es aber schon im Herbst 2021 soweit sein wird, da bin ich eher skeptisch. Außerdem ist dein Ghost viel schöner als das Grizzl, @mohlo. Da kannst du doch jetzt schon ne normale Force AXS dranschrauben und paarst die mit einer 9-46 Kassette von e13 und einem längerem Schaltwerkkäfig.
Unter der Hand wurde gesagt, dass dieses Jahr noch Modelle folgen werden (damit war nicht Alu gemeint). Allerdings kann da auch von der Variante mit Federgabel die Rede sein.. Mich wundert allerdings schon, dass es keine einzige Variante mit SRAM gibt. Mal schauen was da noch kommt..

Kleinere Hersteller bekommen auch für Rival/Force teilweise 2023 genannt.. Momentan geht leider wirklich fast alles an große Hersteller. Besserung nicht in Sicht.
 
Dabei seit
13. März 2021
Punkte Reaktionen
3
Hi!

Weil ich gerade jetzt zufällig auf die Website von Canyon geschaut habe, das CANYON Grizl CF SL 6 in Gr. S und Grau ist gerade noch bestellbar (Lieferzeit: Mitte Juni). Habe mir gerade eines bestellt (YES!!). Vielleicht hat ja noch jemand das Rad am Radar!

Die automatische Email-Benachrichtigung hat wieder nicht funktioniert (oder wurde absichtlich deaktiviert).

LG
Martin
 
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
75
Kleineren Herstellern wurden die XPLR Gruppen für Januar 2023 angekündigt. Gut möglich, dass Canyon ein bisschen eher was vom Kuchen abbekommt. Ob es aber schon im Herbst 2021 soweit sein wird, da bin ich eher skeptisch. Außerdem ist dein Ghost viel schöner als das Grizzl, @mohlo. Da kannst du doch jetzt schon ne normale Force AXS dranschrauben und paarst die mit einer 9-46 Kassette von e13 und einem längerem Schaltwerkkäfig.
https://www.cyclingnews.com/news/new-trek-gravel-bike-ridden-by-quinn-simmons-at-unbound-gravel/

Da gibt es ein Bild der XPLR, immerhin schon mal mehr als von der neuen DA. Die Ankündigung wird nicht mehr lange dauern. Frage ist, wann verfügbar?
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
3.452
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
https://www.cyclingnews.com/news/new-trek-gravel-bike-ridden-by-quinn-simmons-at-unbound-gravel/

Da gibt es ein Bild der XPLR, immerhin schon mal mehr als von der neuen DA. Die Ankündigung wird nicht mehr lange dauern. Frage ist, wann verfügbar?

An dem Trek? Sieht eher wie eine RED/Force Gruppe aus.

Edit: Könnte evtl. doch die neue XPLR sein. So richtig sicher bin ich mir aber nicht. So richtig nach 10-44 sieht die Kassette jetzt nicht aus (eher wie eine Force 10-36).

file.php
 
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
75
An dem Trek? Sieht eher wie eine RED/Force Gruppe aus.

Edit: Könnte evtl. doch die neue XPLR sein. So richtig sicher bin ich mir aber nicht. So richtig nach 10-44 sieht die Kassette jetzt nicht aus (eher wie eine Force 10-36).

file.php
Für mich sieht das sehr nach 44 aus. Man kann das linke obere Viertel einigermaßen gut zählen.

Die XPLR kommt angeblich als Red/Force/Rival-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
3.452
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Form des Käfigs und die Farbverteilung des Schaltwerks sehen auch anders aus als bei der bekannten Road-Version 🤔.
 
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
75
Eigentlich hätte SRAM ja die neue Rival AXS als Variante mit einem langen Käfig rausbringen können. Ich wüsste nicht, was jetzt eine AXS-Gravelgruppe besser machen könnte?!

RIVAL AXS (10-36)

Rival-eTap-AXS-Schaltwerk-12-fach-black-mittel-81653-386116-1618405804.jpeg



GX AXS (10-52)
GX-Eagle-AXS-Schaltwerk-12-fach-lunar-lang-81644-374964-1614099749.jpeg
Ich denke viel mehr werden die da auch nicht gemacht haben.. Langer Käfig ran und fertig. Da ne ganze Serie an XPLR Komponenten kommt (LRS, Lenker, Gruppe), haben die den langen Käfig eher aus Marketinggründen aufgehoben und schieben den nun für RED/Force/Rival nach.
 
Oben