Canyon GRIZL (2021)

Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
105
Ort
Nürnberg
Wie machste das mit Schuhen oder Jacken ? Wenn die nicht passen trotzdem behalten oder schickste die zurück ? Und wer darf dann seine Füße in Deine getesteten Schuhe schieben ?
Mal kurz ihn Schuhe oder Jack rein schlüpfen ist was anderes.
Nachdem geschrieben wurde, dass der Parkplatz und das Schotterfeld daneben zu wenig ist, gehe ich davon aus dass eine längere Graveltour zum Probefahrten gedacht wird.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.837
Man darf die Ware ja auch nur testen und beim Radl es nicht anders. Oder darfst du mit den Schuhen zum ausprobieren einen Marathon laufen und dann zurück damit?! Sollten sich gebrauchsspuren daran befinden, dann wird das nicht so einfach sein mit einer „Kostenlosen“ Rücksendung.

Dank der Amazon mentalität die einfach gefühlt blind alles zurück nehmen, vergessen das aber irgendwie viele.

Man darf mit der bestellten Ware auch nichts anderes anstellen wie in jedem Geschäft, jedes auspacken und erst mal 14 Tage damit spielen und dann Return to Sender ist einer der Preistreiber.

Wir sind da ja einer Meinung: Genau das macht man doch auch mit dem Fahrrad. Ich weiß deshalb gar nicht warum einige ein Problem mit der Rücksendung haben.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.837
Mal kurz ihn Schuhe oder Jack rein schlüpfen ist was anderes.
Nachdem geschrieben wurde, dass der Parkplatz und das Schotterfeld daneben zu wenig ist, gehe ich davon aus dass eine längere Graveltour zum Probefahrten gedacht wird.

Canyon schaut sich die Räder an. Wenn jemand damit im Gelände war, werden die Gebrauchsspuren festgestellt und vom Preis abgezogen. Damit hast Du dann als Zweitkäufer wieder ein nahezu neues Rad.
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
555
Ort
Wuppertal
Faszinierend was ihr hier so in meine Aussage rein interpretiert.

Ich für meinen Teil lege nicht 1500€ auf den Tisch ohne es zu testen.
--> Das heißt aber noch lange nicht, dass ich es zu Schrott fahre oder eine lange Graveltour damit verbringe.
Ein Parklatz ist aber einfach mal viel zu wenig/ kurz um auch nur annähernd zu sagen ob die Geometrie passt.
Das weiß Canyon auch sehr genau, ansonsten wären sie kein Direktvermarkter.

Dafür liebe ich halt die Demo/ Testtage wie sie vor kurzem z.B. bei den Gravelgames in Herten waren.
Da konnteste Bikes die 3500€++ kosten ~1h und mehr ohne jeglichen Stress komplett im öffentlichem Raum testen.
Da sie dabei leider nicht mitgemacht haben (im Gegensatz zu Rose, Specialized, M83, Bombtrack etc. pp.) müssen wir es halt jetzt testen.

Meine Dame freut sich jedenfalls sehr aufs Rad.
 
Dabei seit
7. September 2008
Punkte Reaktionen
144
Also per se finde ich das Grizl auch ganz interessant, weil es quasi wie ein Ultimate für den Wald ist. Die Gabel ist nicht die hübscheste (Specialized Diverge Gabel ist z.B. deutlich hübscher), und wahnsinnig progressiv ist die Geo auch nicht. Das Grizl hat mir 50er Reifen doch sicher krassen Toe Overlap.

Ach könnte man sich sein Wunschrad aus Carbon nur selber zusammen basteln…
 
Dabei seit
10. Mai 2002
Punkte Reaktionen
2.699
Ort
Kölle
@dodos die Bikes auf den Messen sind halt Demo Bikes wie die in Koblenz vor Ort selbst auch. Und denen siehst du schon an das sie genutzt werden.
Und ja, natürlich darfst Du das Rad zuhause „testen“, jedoch werden deutliche Abnutzungen nach dem Gebrauch durch Canyon logischerweise in Abzug gebracht.
Aber du hast Recht Canyon ist Direktversender und kalkuliert dies ein.
Diese Räder werden,wenn sie denn zurück gegeben werden, über den Outletstore verkauft.
 
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
175
@dodos die Bikes auf den Messen sind halt Demo Bikes wie die in Koblenz vor Ort selbst auch. Und denen siehst du schon an das sie genutzt werden.
Und ja, natürlich darfst Du das Rad zuhause „testen“, jedoch werden deutliche Abnutzungen nach dem Gebrauch durch Canyon logischerweise in Abzug gebracht.
Aber du hast Recht Canyon ist Direktversender und kalkuliert dies ein.
Diese Räder werden,wenn sie denn zurück gegeben werden, über den Outletstore verkauft.
So sieht es aus. Wenn das Bike mit sichtbaren Gebrauchsspuren zurückkommt, werden diese idR in Rechnung gestellt und das Rad kommt ins Outlet. Es ist auch nicht so, dass Canyon nicht auf Events mit ner Testflotte vertreten ist (auch wenn das bei den Gravelgames wohl nicht der Fall war). Leider ist es aber momentan bei fast allen Herstellern so, dass man kaum eine Chance für eine ausgiebige Probefahrt hat.
 
Dabei seit
7. September 2008
Punkte Reaktionen
144
Eigentlich will ich die Variante mit Federung, aber ich überlege ob ich nicht erstmal eine Variante mit normaler Gabel nehme. Die RockShox kann ich immer noch Aftermarket nachrüsten, die Canyon Gabel wohl kaum.
Was meint ihr?
Ich würde auch mal gerne Fotos von der Grape Variante in real sehen.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.837
Eigentlich will ich die Variante mit Federung, aber ich überlege ob ich nicht erstmal eine Variante mit normaler Gabel nehme. Die RockShox kann ich immer noch Aftermarket nachrüsten, die Canyon Gabel wohl kaum.
Was meint ihr?
Ich würde auch mal gerne Fotos von der Grape Variante in real sehen.

Gibt es diese Gabel auch mit 1 1/4 Gabelschaft im Aftermarket ? Und was kostet die ? Der Rest erklärt sich dann von selbst.
 
Dabei seit
25. Juli 2021
Punkte Reaktionen
12
Eigentlich will ich die Variante mit Federung, aber ich überlege ob ich nicht erstmal eine Variante mit normaler Gabel nehme. Die RockShox kann ich immer noch Aftermarket nachrüsten, die Canyon Gabel wohl kaum.
Was meint ihr?
Ich würde auch mal gerne Fotos von der Grape Variante in real sehen.
Der Frage schließe ich mich an, weil es die eTap Version nicht mit Federgabel gibt.
 
Dabei seit
4. Februar 2019
Punkte Reaktionen
760
Ort
Münster
Eigentlich will ich die Variante mit Federung, aber ich überlege ob ich nicht erstmal eine Variante mit normaler Gabel nehme. Die RockShox kann ich immer noch Aftermarket nachrüsten, die Canyon Gabel wohl kaum.
Was meint ihr?
Ich würde auch mal gerne Fotos von der Grape Variante in real sehen.


Laut dhl kommt mein 7ner in grape heute an. Mache gerne ein bild wenns da ist, gefällts mir selbst nicht gehts zurück.
Federgabel habe ich übrigens bewusst nicht gewählt. Canyon verbaut am 7ner suspension alu nur die einfachste Ausführung ohne lockout… kann man zwar alles nachrüsten, aber da würde ich persönlich nicht drauf verzichten wollen.
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Kronach
Hat zwar nix mit dem Grizl zu tun, aber beim letzten Newsletter haben die Photoshopler ganz schön was vermasselt, dem armen Mädel solche Hände zu verpassen ist schon fies :D

1635147743266.png
 
Dabei seit
7. September 2008
Punkte Reaktionen
144
Laut dhl kommt mein 7ner in grape heute an. Mache gerne ein bild wenns da ist, gefällts mir selbst nicht gehts zurück.
Federgabel habe ich übrigens bewusst nicht gewählt. Canyon verbaut am 7ner suspension alu nur die einfachste Ausführung ohne lockout… kann man zwar alles nachrüsten, aber da würde ich persönlich nicht drauf verzichten wollen.
Ja, ich will auf jeden Fall ein Foto :)
Das mit dem Lockout bei den billigeren Varianten wusste ich auch noch nicht.
Der Chat gerade mit dem Kundenservice war auch nicht sehr aufschlussreich, was meine Frage nach eventuellen Steifigkeits und Komfortunterschieden zwischen dem SL und dem SLX angeht.
 
Oben