Canyon Neuron 9.9 vs Alternativen/XC?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jawbone

    jawbone

    Dabei seit
    06/2017
    Hallo Leute!

    Nach längerem suchen für mein erstes "echtes" MTB würde ich nun euch Experten um eure Meinung bitten ;)

    Vorgeschichte: Fahre derzeit nur Rennrad, aber auch ohne mich intensiv mit Fahrradtechnik zu beschäftigen, und hab mir in letzter Zeit ein paar mal das Hardtail meiner Mum ausgeborgt um ein paar Forststraßen zu nehmen. Das hat mir wirklich spaß gemacht, daher soll nun ein vernünftiges MTB her.

    Größe: 181 cm
    Schrittlänge: 85/86 cm
    Gewicht: 79 kg

    Einsatzgebiet: Ich komme aus dem Süden Österreichs, d.h. da kann man durchaus paar HM machen ;) Mein Fokus liegt aber eher auf Bergauf, kann mir aber durchaus vorstellen Trails zu fahren bzw. längere Touren.

    MTB Vorstellungen: um mir die entsprechenden Optionen offen halten zu können und doch noch halbwegs leicht zu bleiben hätte ich mir daher ein ~120 mm Fully vorgestellt. Budget: 2.500 € bis 3.000 €

    Bereits gefahren: neben dem HT (ein Verlosungsfahrrad ohn Scheibenbremsen, also nicht repräsentativ ;) ) ein Specialized Camber 29 Carbon in L. Abgesehen vom Preis war das schon mal ok. Gestört hat mich die recht aufrechte Sitzposition (und der breite Lenker) und etwas leichter wäre schön gewesen.

    Wenn man nun ein wenig rumliest wäre in der Kategorie preislich das Canyon Neuron 9.9 oder das Radon Skeen 10 attraktiv. Die wären in L eventuell auch etwas gestreckter von der Position her? Meine Fähigkeiten Geometriedaten einschätzen zu können sind noch eher begrenzt ;)
    Die Frage ist, ob es in der Klasse nicht noch etwas leichteres gibt? Oder ob ein XC Fully (oder gar HT) mit 100 mm Federweg Sinn machen würde?
    Marken, Farben etc. sind mir ansonsten recht egal ;)

    Bei Canyon lässt mich aktuell auch noch der Support ein wenig Zweifeln. Da ist absolut nie jemand für Fragen erreichbar - und das schon vor dem Kauf... Will nicht wissen wie das danach bei einem Garantiefall abläuft.

    Freu mich schon mal auf euren Input!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. memphis35

    memphis35

    Dabei seit
    03/2008
  4. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Weder Neuron noch Skeen sind bergauf schneller als das Camber, sportlicher schon mal gleich gar nicht.

    So wie sich das liest bist du im Bereich der Marathon/XC-Fullys richtig.

    Kandidaten wären
    Scott Spark
    BMC Fourstroke
    Stevens Jura
    Specialized Epic

    Ein Sonderfall, und für deine Region meine erste Wahl,
    wäre das BMC Speedfox.
    130mm Federweg mit viel Potenzial bergab, geht aber der Berg hoch (fast) wie ein XC-Bike.

    BTW, ein bisschen Off-Topic:
    weil Radon kein XC-Fully im Programm hat muss der Flückinger im Weltcup mit seinem
    Stöckli aus dem Vorjahr fahren.
    Auf das ein Radon Schriftzug draufgeklebt wurde.
    Gehts noch peinlicher?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2017
  5. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    War beim Downmall-Kuafhausdownhill 2016 das Gleiche: Weil es kein Dirtbike von Radon gab, ist Fischbach mit einem auf radon gebrandeten Ghost gefahren.
     
  6. lempi2710

    lempi2710

    Dabei seit
    12/2012

    Specilaized ? Kenne ich noch gar nicht die Marke.Hast du nähere Informationen zu dem Hersteller.Kann im Netz nichts finden.
     
  7. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Liegt vielleicht daran, dass du ein bisschen dämlich bist? :spinner:

    Selbst wenn du dich vertippst, so wie ich, korrigiert Google das.

    Kennst du wenigstens Google?
     
  8. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Wenn Trolle witzig sein wollen...
     
  9. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Als Joke wärs aber echt ganz schwach, extrem schwach.

    Dämlich ist da wahrscheinlicher.
     
  10. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Auch wieder wahr...

    @jawbone@jawbone Als Österreicher solltest du dir mal das KTM Scarp 292 im Shop anschauen: Das hat einen geräumigen Reach für ein XC-Fully und du wirst an jeder Ecke einen Händler finden.
     
  11. lempi2710

    lempi2710

    Dabei seit
    12/2012
    Du verstehst Ironie nicht mal ...

    Wer im Glashaus sitzt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juni 2017
  12. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Bringst du noch einen konstruktiven Vorschlag oder wird das hier wieder so eine Trollnummer wie sonst auch?

    Im Ernst Alter, such dir Freunde.
     
  13. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    ICH verstehe Ironie nicht?

    Nettiquette bitte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juni 2017
  14. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Schoeppi,ich finde auch in der Anonymität hinterm Rechner sollte man eine gewisse "Netiquette" einhalten.
    Es ist einfach im Netz rumzupöbeln und zu beleidigen.
    Ein Verhalten was im realen Leben nicht akzeptabel ist, sollte es auch im Netz nicht sein.
    Deine Abschätzigen Beiträge und Reaktionen hier im Forum sind meiner Meinung nach ein Zeichen für ein großes Kommunikationsdefizit deinerseits.Keine Frage.
    Da fragt man sich schon wer hier eigentlich der allseits beschriebene "Troll" ist.
    Deine Ausfälle finde ich schon grenzwertig.

    Nix für ungut.

    Um zum Thema zurückzukommen: meine Frau fährt das Specialized Camber. Ein klasse Rad.Absolut empfehlenswert :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Mein lieber @Harry_B@Harry_B , die Sorte von der @lempi2710@lempi2710 ist verdient nur die Art von Reaktion wie meine oben.
    Die sucht danach, kann sie haben.

    Wenn du Muse hast mach dir mal den Spass und schau dir ihre Beiträge an,
    die grosse Masse ist dummes Angemache.
     
  16. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Glaubst du das ist eine "Sie"? Glaube ich nicht, jedenfalls habe ich bislang noch keinen weiblichen Troll getroffen.

    @Harry_B@Harry_B Einerseits hast du Recht. Aber Troll ist ja kein Schimpfwort, sondern lediglich eine Art Berufsbezeichnung.

    Manche versuchen ernsthaft, Leuten hier im Forum zu helfen und ihre Erfahrungen zu teilen. Ich denke mal du auch, selbst wenn deine Signatur und manche deiner Kommentare zum Thema 29er bzw. BMC gelegentlich etwas anderes vermuten lassen.

    Und andere *hust* @lempi2710@lempi2710 *hust* haten auf alles was sich bewegt, versuchen schlechte Witze zu reißen, provozieren und haben in meiner Zeit hier im Forum nicht einen einzigen (!!!) konstruktiven Beitrag geschrieben. Das ist übrigens die Definition von Troll. Da muß man dann auch nicht nett bleiben. Meine Meinung.
     
  17. jawbone

    jawbone

    Dabei seit
    06/2017
    Danke! Ich denke das Canyon fällt mit der Antwort schon mal eher flach...

    Das BMC Speedfox ließt sich wirklich interessant! Preise aber halt auch...
    kann das Angebot was? https://www.linkradquadrat.de/sonderangebote/429/bmc-speedfox-sf02-slx/xt-2x10-aktion?number=222713
    Wobei ich wohl eher ein L benötigen dürfte :(

    War heute Abend auch noch ein wenig bei paar Händlern unterwegs (leider noch bevor ich die Antworten gelesen hatte). War leider nicht überaus erfolgreich, da entweder gar nichts passendes für mich im Angebot, ausverkauft oder nicht lagernd...

    Angeboten wurde mir dabei aber u.a. auch as Stevens Jura - jedoch keines lagernd. Und bestellbar auch nur mehr das Jura Carbon oder Jura (nur M), das denke ich interessanteste Jura ES ist alle.

    Was mir auch noch angedreht wurde:
    Cube Stereo 120 HPC SL - sieht nett aus, Komponenten bzw. P/L liest sich auch gut, denke aber nicht, dass ich hier "sportlicher" drauf sitze
    Ghost SLAMR 5/7 - hm, kA, wär das was? Könnte theoretisch bestellt bzw. probegesessen werden...
    Scott Spark 940 (da noch leistbar)- hatte ich bisher aufgrund der P/L immer eher ausgeschlossen, Verkäufer hat mich dabei auch eher zum oben angeführten Cube gebracht. Könnte ich aber mal probesitzen.

    Die anderen genannten sind eben alle mit 100 mm Federweg was ich gefühlt als zu wenig einschätzt bzw. mich damit schon sehr einschränke. In dem Zusammenhang kann ich mir nämlich durchaus vorstellen, dass ich mir irgendwann mal noch ein HT zum Forstraßen spulen hole. Auf der anderen Seite sehe ich aber kein Bike mit mehr Hub kommen (was auch z.B. für das Speedfox sprechen würde).
     
  18. BaLt3s

    BaLt3s

    Dabei seit
    03/2017
    Wenn ein Giant Händler in der Nähe ist, solltest du dir vllt das Anthem SX anschauen. Liegt zwar knapp über dem Budget, aber normal gehn da ja immer 15-20% Rabatt
     
  19. jawbone

    jawbone

    Dabei seit
    06/2017
    Das Giant ist aber 27.5" - wenn ich das auf der Giant HP richtig gefunden hab - das hab ich eigentlich ausgeschlossen.

    Auf dem Scott Spark in L bin ich gestern auch noch mal kurz drauf gesessen. Gefiel mir in der kurzen Ladenrunde besser als das Speci. Jetzt müsste man nur noch ein halbwegs gutes Angebot finden...

    Wirklich weiter komme ich sonst aber auch nicht... das interessante Stevens gibt es nicht mehr und das BMC als abverkaufsrad in meiner Größe ebenfalls nicht.

    Was würdet ihr sonst von dem gebrauchten BMC halten?
    https://bikemarkt.mtb-news.de/article/917555-bmc-speedfox-sf02-x0-l