Canyon Spectral 125 im Test: Weniger ist Yeah!

Canyon Spectral 125 im Test: Weniger ist Yeah!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wMi9zcGVjdHJhbC0xMjUtdGl0ZWwtOTQzMC1zY2FsZWQuanBn.jpg
Dass man mit wenig Federweg sehr viel Spaß auf dem Trail haben kann, möchte Canyon mit dem neuen Spectral 125 beweisen. Das neue Trail Bike aus Koblenz vereint die Geometrie eines Race-Enduros mit gerade einmal 125 mm Federweg. Wir haben alle Infos und einen ersten Fahreindruck vom neuen Canyon Spectral 125 für euch!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Canyon Spectral 125 im Test: Weniger ist Yeah!

Wenig Federweg, dafür ein Maximum an Fahrspaß – was sagst du zum neuen Canyon Spectral Trail 125?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von kaptan

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
18. April 2010
Punkte Reaktionen
21
super interessantes Bike! Sowas mag ich, hier im Norden (Hamburger Umland) braucht man nicht viel Federweg. und wenn man doch mal etwas hämmerngehen will gibt die Geo es her. Ich find es sehr spannend!
Das Banshee Spitfire schafft den Spagat schon lange!!! Leider hat das Bike kaum jemand auf dem Schirm, trotz meines Erachtens überragendem Preis-/Leistungsverhältnis.
 

null-2wo

my bike looking like a crash dummy drove.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
84.688
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
Zuletzt bearbeitet:

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
7.019
Ort
Unterallgäu
Das Banshee Spitfire schafft den Spagat schon lange!!! Leider hat das Bike kaum jemand auf dem Schirm, trotz meines Erachtens überragendem Preis-/Leistungsverhältnis.
du meinst wahrscheinlich Phantom?

hatte ich auch auf dem Schirm, aber da hat mich weder die Geo noch die Einschubtiefe für die Sattelstütze überzeugt.
 

Pablo P.

ZASKARRRRRAMBA!!!
Dabei seit
24. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
26
Ort
Ehingen
Bisschen zu schwer für ein Trailbike, oder? 13,8 mit der Ausstattung und bei dem Preis ist mir zu hoch. Aber wahrscheinlich die Konsequenz dafür, dass man mit dem Hobel auch mal draufhalten wird, wo der Federweg eher „ey, lass ma!“ schreien möchte. Ich hätte es mir auch noch nen Tick kürzer gewünscht, da ich ein Trailbike eher verspielt einstufe. aber ist halt letztlich der aktuelle Spectral Rahmen, und der ist so lang.
 

Arne

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
3. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.572
Bisschen zu schwer für ein Trailbike, oder? 13,8 mit der Ausstattung und bei dem Preis ist mir zu hoch. Aber wahrscheinlich die Konsequenz dafür, dass man mit dem Hobel auch mal draufhalten wird, wo der Federweg eher „ey, lass ma!“ schreien möchte. Ich hätte es mir auch noch nen Tick kürzer gewünscht, da ich ein Trailbike eher verspielt einstufe. aber ist halt letztlich der aktuelle Spectral Rahmen, und der ist so lang.
Nein, ist ein eigens konstruierter Rahmen (natürlich ans Spectral angelehnt). Geringerer Rohrdurchmesser, nicht ganz so steif, 100 g leichter.
 
Dabei seit
10. März 2015
Punkte Reaktionen
41
Ort
Seebach
Ich finde es ziemlich cool. Seit dem Spectral Lunch liebäugleg ich wieder mit Canyon obwohl ich mit dem alten Strive nicht zufrieden war. Gerade was die Qualität vom Aufbau anging.

Das Rad erinnert mich an mein altes Smuggler. Und das war ne Waffe trotz 115mm Federweg
 
Oben Unten