Canyon Spectral 29" 2021

Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
11
Wern, hättest du ein Seitenfoto von deinem XL Spectral? Ich habe auch ein AL6, aber in L und fürchte das es zu klein (kurz) ist. Danke!
 

Wern

macht Spass
Dabei seit
29. Februar 2004
Punkte Reaktionen
32
Ort
München
Hab ich. Noch mit alten Testpedalen. Was willst du auf dem Foto erkennen? Bzw. warum denkst du dein L ist zu klein?
 

Anhänge

  • 20220313_143028.jpg
    20220313_143028.jpg
    736,5 KB · Aufrufe: 182

Wern

macht Spass
Dabei seit
29. Februar 2004
Punkte Reaktionen
32
Ort
München
Ich habe 91cm. Sattelstütze war noch die Canyon mit 210mm. Die war zu lang und ist jetzt gegen die One Up getauscht. Baut wesentlich kürzer und passt jetzt.
 

Wern

macht Spass
Dabei seit
29. Februar 2004
Punkte Reaktionen
32
Ort
München
Ja war mir bewusst. One Up hatte ich da und passt perfekt. Stütze steckt praktisch komplett im Rahmen. Optisch und funktionell besser als die Canyon. Glaub auch leichter.
 
Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
11
Hab ich. Noch mit alten Testpedalen. Was willst du auf dem Foto erkennen? Bzw. warum denkst du dein L ist zu klein?
Danke sehr! Sieht echt gut aus. Ich bin 186, aber ich mag längere Bikes. Ein 480 Reach ist mir grenzwertig. Der Lenker ist zu sehr unter mir (50 mm Vorbau 0 Spacer), also das ganze ist zu frontlastig. Noch dazu ist die Oberrohrlänge auch zu kurz, obwohl ich zwangsweise den Sattel schon nach hinten geschoben habe. Also mit einem XL hätte ich eine bessere/steilere Sitzposition (Sattel nach vorne) und mehr Platz im Front. Wahrscheinlich mit einem 35 o. 40 mm Vorbau.
 

Wern

macht Spass
Dabei seit
29. Februar 2004
Punkte Reaktionen
32
Ort
München
Im Sitzen kann ich das nachvollziehen. Da ist das neue Spectral schon kurz. Mit passt das mit 191cm auch viel besser. Hab aber zusätzlich noch auf einen Newman Lenker mit 45mm Rise gewechselt.
Insgesamt ist es halt schon ein sehr langes Rad. Hat für mich nicht nur Vorteile.
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
135
Holt euch keine bunten Eier beim Oster-Ride :i2::bier:
Hab mir erstmal ne Rippenprellung beim Kuscheln mit einem Baum zugezogen. Aber die Eier sind zum Glück unberührt geblieben 😁

Im Sitzen kann ich das nachvollziehen. Da ist das neue Spectral schon kurz. Mit passt das mit 191cm auch viel besser. Hab aber zusätzlich noch auf einen Newman Lenker mit 45mm Rise gewechselt.
Insgesamt ist es halt schon ein sehr langes Rad. Hat für mich nicht nur Vorteile.

Also ich finde die Größe L bei meinen 184 cm perfekt. Wie du sagst, im Sitzen wäre ne kleinere Größe echt zu kurz gewesen und im Stehen finde ich es jetzt auch nicht sooo krass lang. Dabei hatte ich richtig schiss, bei all dem was man hier gelesen hat. Vergleicht man aber mal die Reach-Werte vom ganz neuen Strive oder vom Torque, ist der Reach beim Spectral AL ja echt moderat. Also ich würde in Zweifelsfall nun immer zur größeren Größe greifen.
 

Asphaltfahrer

2xSchlüsselbein=1xRennrad
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte Reaktionen
170
Hab mir erstmal ne Rippenprellung beim Kuscheln mit einem Baum zugezogen. Aber die Eier sind zum Glück unberührt geblieben 😁



Also ich finde die Größe L bei meinen 184 cm perfekt. Wie du sagst, im Sitzen wäre ne kleinere Größe echt zu kurz gewesen und im Stehen finde ich es jetzt auch nicht sooo krass lang. Dabei hatte ich richtig schiss, bei all dem was man hier gelesen hat. Vergleicht man aber mal die Reach-Werte vom ganz neuen Strive oder vom Torque, ist der Reach beim Spectral AL ja echt moderat. Also ich würde in Zweifelsfall nun immer zur größeren Größe greifen.
Da gibt es aber bessere und angenehmere Wege, Nähe zu erfahren 🤣🤘
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
135
Dir ist aber bewusst gewesen, dass man die Canyon-Sattelstützen in ihrem Hub verstellen kann, so dass diese weniger weit ausfahren?
Apropos...hat eigentlich jemand einen Plan, wie das genau von statten geht?

Bevor ich nächstes Mal solche Statements raushaue, würde ich gerne wissen, wie das überhaupt geht 😅
 
Dabei seit
25. August 2018
Punkte Reaktionen
72
Gerade am neuen Strive das Reach-Adjustment Dings gesehen. Kann es sein, dass das auch beim Spectral passt? Dann würde ja das vermurkste Headset etwas Sinn ergeben...
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
Hamburg
Was soll am SpectralCF Headset vermurkst sein bitte? Hast du überhaupt eins? Ich habe hier zwei! Und beide laufen perfekt ohne Spiel oder irgendwelche Geräusche… Nur weil ein paar Leute die zu spät oder garnicht in ihr Zeug schauen und das Ding knarzt ist alles wieder buh?! Ihr müsst euer Zeug schon warten bzw. empfehle ich immer vertrauen ist gut kontrolliert ist besser! Habe ich bei beiden Rädern gemacht, righthere out of the box. Beide Laufen perfekt und ohne irgendwelche Probleme. Wie erklärst du dir das?!
 
Dabei seit
25. August 2018
Punkte Reaktionen
72
Naja, eine ordentlich Schlammschlacht und schon ist der Knackfrosch wieder da.
Da bringt es nichts, wenn ich das Ding 2 Tage vorher ordentlich gewartet hab.
Für Schön-Wetter Fahrten isses ja gut, aber ich fahre halt bei jedem Wetter (und ja, mir ist bewusst, dass das Bike damit deutlich Wartungs-Intensiver ist...).
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
Hamburg
Ich habe, beide SpectralCF, eigentlich NUR im Matsch bewegt bisher… Ich lebe in Norddeutschland! Schönwetter war eher die Ausnahme! Die bikes wurden nie geschont oder ähnliches. Das 150er fährt mit der ersten Fett Packung nun schon über 1 Jahr und 3 Monaten… Das 125er nun paar Wochen und alles ist lautlos und einwandfrei! Vielleicht sollten die Leute keinen shice wie mucoff und Konsorten auf ihre Räder kippen?! Idk, ich mache sowas halt nicht und wenn überhaupt nix mehr vom Rad zu sehen ist, pures Wasser per Schlauch… Naja, ich gehe jetzt gleich mal Fahren. Viel Spaß beim Putzen oder was auch immer
 
Oben Unten