Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Guru

allez les milieus!
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Neuötting

Guru

allez les milieus!
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Neuötting
Mal sehen, ein Forumskollege hatte eine interessante Argumentation parat: Rise60 und Roam 30 nutzen den gleichen Freilaufkörper. Die Federn sehen in der Tat unterschiedlich aus, aber ich wart mal ab, was geliefert wird.

Falls alle das selbe Innenleben nutzen können, wäre es zumindest mal eine Erklärung, warum es partour keine Roam 30/40er Sperrklinken zum Kaufen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Guru

allez les milieus!
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Neuötting
Edit: Laut Manual für RISE XX, RISE 60, ROAM 40, ROAM 30, RAIL 40, AND X0 HUBS (Seite 16) hier sieht das alles gleich aus. Vielleicht sind die von deinem Link die von 2011 und aktuell sehen sie eben anders aus.

Ich berichte nach Ankunft.
 

Andreas84

get fast or die tryin
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
21
Hey,
Ich habe nun mittlerweile alle Lager der Schwinge geschmiert und das Trettlager.
Ich habe so ein blödes klicken immer in der selben Pedalstellung. Hat da jemand eine Idee?
Es ist tatsächlich jede Umdrehung da. Immer so ein Klick-Geräusch.... :-(
 

Guru

allez les milieus!
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Neuötting
Hängt dein Schuh irgendwo?
Läuft die Kette sauber? (alle Glieder frei beweglich)
Ist es nur im Wiegetritt?
 
Dabei seit
22. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
214
Hey,
Ich habe nun mittlerweile alle Lager der Schwinge geschmiert und das Trettlager.
Ich habe so ein blödes klicken immer in der selben Pedalstellung. Hat da jemand eine Idee?
Es ist tatsächlich jede Umdrehung da. Immer so ein Klick-Geräusch.... :-(
Hab ich auch. Ich vermute es kommt von Tretlager oder eventuell der Kurbel.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Andreas84

get fast or die tryin
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
21
Sattel bzw. Sattelstütze muss ich mal checken. Die Pedale sind eigentlich neue Saint Pedale. Es Klickt auch immer genau an der selben "Stelle", immer wenn die linke Kurbel unten ist.
 
Dabei seit
17. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Bebra
Sattel bzw. Sattelstütze muss ich mal checken. Die Pedale sind eigentlich neue Saint Pedale. Es Klickt auch immer genau an der selben "Stelle", immer wenn die linke Kurbel unten ist.
ich habe schon oft gehört und selber gemerkt das die saint pedale selbst im neuwertigen zustand geräusche machen. das problem wurde schon bei vielen produktbewertungen der pedale beschrieben
 
Dabei seit
17. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
14
Hallo zusammen,
habe auch das Problem mit dem knacken. hab schon Pedale getauscht und Kettenblatt schrauben gefettet und nachgezogen. knacken kommt eindeutig aus dem tretlagerbereich. noch irgendwelche Ideen? lohnt es sich bei canyon mal nachzufragen? Wie gehen die mit sowas um?
 
Dabei seit
17. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Bebra
Hallo zusammen,
habe auch das Problem mit dem knacken. hab schon Pedale getauscht und Kettenblatt schrauben gefettet und nachgezogen. knacken kommt eindeutig aus dem tretlagerbereich. noch irgendwelche Ideen? lohnt es sich bei canyon mal nachzufragen? Wie gehen die mit sowas um?
mein rahmen hat keine geräusche gemacht bis ich das bike zum ersten mal gewaschen habe. ich denke mal die bauteile wurden bei der montage nur mit wenig fett zusammengebaut. vielleicht hilft es den rahmen mal zu zerlegen und alles mit reichlich fett wieder zusammenzubauen
 
Dabei seit
17. August 2015
Punkte für Reaktionen
3
Edit: Laut Manual für RISE XX, RISE 60, ROAM 40, ROAM 30, RAIL 40, AND X0 HUBS (Seite 16) hier sieht das alles gleich aus. Vielleicht sind die von deinem Link die von 2011 und aktuell sehen sie eben anders aus.

Ich berichte nach Ankunft.
Gibt es schon Neuigkeiten von deinem Versuch mit den Sperrklingen?

Gesendet von meinem Commodore PET 2001
 
Oben