Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte Reaktionen
121
B: Und warum genau soll das besser harmonieren? Jeder hinterbau hat eine spezifische Kennlinie der Übersetzung/Untersetzung oder sogar beides, welche von Fahrrad zu Fahrrad meist unterschiedlich ist.

Beim spectral hast du Glück. Bis auf eine zu starke druckstufe passt der Dämpfer mit mm tune zur Hinterbau Charakteristik.

Falls du mit dem db inline noch Probleme beim abstimmen hast, melde dich doch mal bei mir per pn, dann kann ich dir mal meine settings zum probieren geben, der aktuell online erhältliche tune von cane Creek erscheint mir über dämpft. Ich würde jederzeit wieder den db inline wählen aufgrund der einfachen Anpassung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. November 2015
Punkte Reaktionen
365
Ausgehend vom Base Tune

1x L Spacer, 2x S Spacer
255Psi
LSC +2 Klicks
LSR +4 Klicks
HSR +1 Umdrehung

Arbeitet allerdings in einem Spectral CF, aber Kinematik ist ja die selbe.
Jetzt du :D
 
Dabei seit
1. November 2015
Punkte Reaktionen
365
Ausgehend von [_________________] *ironie*

3L Spacer :i2:
HSC 2
LSC 2
HSR 1,5
LSR 4
240 Psi
bei 95Kg im Adamskostüm

Stehe ich aufm Schlauch? Ist das ausgehend von 0 oder vom Base Tune?
Wenn von 0 ist das alles ziemlich offen oder? Aber werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Man kann nur dazu lernen. :daumen:

1L Spacer sind 5S Spacer wenn ich es noch richtig im Kopf habe.
 
Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte Reaktionen
121
Stehe ich aufm Schlauch? Ist das ausgehend von 0 oder vom Base Tune?
Wenn von 0 ist das alles ziemlich offen oder? Aber werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Man kann nur dazu lernen. :daumen:

1L Spacer sind 5S Spacer wenn ich es noch richtig im Kopf habe.
Das ist ausgehend von alles offen, so wie auch der Base Tune angegeben wird. Den momentan online angezeigten Base Tune fand ich nicht so toll, speziell beim verlassen von Schlaglöchern. 3L Spacer ist halt alles was geht beim Db Inline.
 
Dabei seit
1. November 2015
Punkte Reaktionen
365
Das ist ausgehend von alles offen, so wie auch der Base Tune angegeben wird. Den momentan online angezeigten Base Tune fand ich nicht so toll, speziell beim verlassen von Schlaglöchern. 3L Spacer ist halt alles was geht beim Db Inline.

Ist das nicht sehr Flummi mäßig mit so wenig Dämpfung, gerade auch bei dem hohen Luftdruck?
Darf ich fragen ob du hier und da auch springst?

Bin nach viel ausprobieren sehr zufrieden mit meinem Setup. Mag es eher gedämpft und nicht so flippig.
 
Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte Reaktionen
121
Im Grunde fand ich den ersten Base Tune nicht so schlecht, nur beim berg hoch fahren kam ich irgendwie nicht richtig mit dem klar, zumindest vom Gefühl her.

Neulich habe ich dann den neuen Bas Tune ausprobiert und irgendwie auf den Waldwegen nicht zufrieden mit gewesen.

Dann habe ich bisschen halt rumgespielt und zudem den Luftdruck der Reifen noch gesenkt auf 1,6 und 1,7 Bar. Und damit fand ich das Setting auf der ersten Fahrt richtig gut, konnte pumpen und Fahrwerk lag satt. Da ich momentan aber wieder nicht fahren darf konnte ich da keine weiteren Erfahrungen zu sammeln. Falls dementsprechend jemand von euch das mal probieren könnte wäre ich dankbar.

Berghoch ohne CS ist das Setup allerdings nichts ;-)
 
Dabei seit
20. August 2014
Punkte Reaktionen
58
Hat jemand Erfahrung mit einer Fabric Cageless Trinkflasche im Spectral?
Mich würde mal interessieren ob die auch an ihren Platz bleibt wenn es etwas rumpeliger wird.
Und ob die Flasche auch in ein M Rahmen passt?!
 
Dabei seit
1. November 2015
Punkte Reaktionen
365
Hat jemand Erfahrung mit einer Fabric Cageless Trinkflasche im Spectral?
Mich würde mal interessieren ob die auch an ihren Platz bleibt wenn es etwas rumpeliger wird.
Und ob die Flasche auch in ein M Rahmen passt?!

Habe ich am CF XL und mein Kumpel am AL L.
Die ist bei uns auch im Park an Ort und Stelle geblieben, also da gibts keine Probleme.
Man kann bei der Montage die Schrauben etwas zu fest anziehen, dann gehen die plastikhalter leicht auseinander und die Flasche hält besser. Aber nicht übertreiben sonst sind die Halter kaputt.

Beim AL musste wir bei der Montage noch kleine distanzstücke unter die Halter machen, da es aufgrund der leitungsführung auf dem Unterrohr sonst nicht gepasst hätte.

Ob die in einen M Rahmen geht müssen andere beantworten.
 
Dabei seit
15. Mai 2014
Punkte Reaktionen
151
Ort
Freiburg
Servus! Habe mich heute morgen ein bisschen mit dem Monarch Plus RC3 Dämpfer beschäftigt. Würde gerne einen kaufen und in meinem Spectral verbauen. Jetzt habe ich gelesen, dass dieser von Canyon aus einen bestimmten Tune hat: High Volume und Low/Low
Luftkammer: High Volume Zugstufe: Low Druckstufe: Low <-- so korrekt?

Habe die Suche im Forum genutzt, Google bemüht, aber konnte nirgends einen Beitrag finden, wo man den Dämpfer mit genau dem Tune erwerben kann. Kann jemand von euch bitte Licht ins Dunkle bringen und mir helfen?

Den hier hätte ich mir bestellt, wenn ich nicht zufällig auf das Thema Tune gestoßen wäre.
"Rock Shox Monarch Plus RC3 DebonAir / 00.4118.125.000"
 
Dabei seit
28. Juli 2014
Punkte Reaktionen
121
Servis,
Rock Shox bietet als Aftermarket Ware nur den M/M Tune zum Kauf an. Musst also entweder dann danach abstimmen lassen, so fahren, oder gebraucht passend kaufen. Glaube der von dir raus gesuchte ist auch ein M/M Tune.

Was wiegst du denn?

Gruß
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
17
DT Swiss hat sich innerhalb von 12 Stunden gemeldet. Ich kann das Laufrad direkt bei ihnen zur Überprüfung abgeben. Die Ersatzteile sind schon bestellt. Sobald diese eingetroffen sind, meldet sich mein Ansprechpartner bei mir. Bis dahin soll ich noch weiterfahren.
Im Falle eines Defektes wird dann auf XM481 gewechselt (die Felge M1600 ist ein Canyon OEM Produkt). Vorderrad wird dann auch gleich mitgewechselt.
Jetzt meine Frage: Habe ich Vor-/Nachteile duch einen potentiellen Wechsel von M1600 auf XM481?

Insgesamt bis zum jetzigen Zeitpunkt ein hervorragender Service von DT Swiss. Bin begeistert..
Kann eigentlich scon jemand was neues zum Thema "Laufradsatz knacken M1600" sagen. Hat jetzt schon jemand bei Canyon oder DT Swiss reklamiert und wie war der Erfolg. Bei mir ist leider seit heute auch das kancken da und es nervt richtig obwohl ich tubeless bei 1,7 bar fahre.
 
Dabei seit
20. März 2011
Punkte Reaktionen
11
So Dämpfer ist eingeschickt. Hoffentlich kommt der schnell wieder ^^. Immerhin ist das Wetter hier sehr durchwachsen!
Hallo, war das Geräusch vom Dämper? Hast du ohne draufzahlen einen neuen Dämpfer bekommen? Ich habe das gleiche Problem, wie in deinem Video zu sehen, aber mit einem Fox Dämpfer. Hab das Bike am 17.09.16 gekauft, Grad mal 80 km gefahren und jetzt schon sowas.........HILFE !
 
Dabei seit
23. April 2016
Punkte Reaktionen
11
Kann eigentlich scon jemand was neues zum Thema "Laufradsatz knacken M1600" sagen. Hat jetzt schon jemand bei Canyon oder DT Swiss reklamiert und wie war der Erfolg. Bei mir ist leider seit heute auch das kancken da und es nervt richtig obwohl ich tubeless bei 1,7 bar fahre.


Hatte es auch, aber über Canyon abgewinkelt hat 6 Wochen gedauert ! Waren aber die vom spectral 5.0 m1800 Sind jetzt aber xm851 oder so muss ich noch mal genau gucken gestern erst zurück bekommen !
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
17
Okay super vielen dank. Hab jetzt mal direktrdt swiss angeschrieben. Habt ibr Kassette und bremsscheibe alles abgebaut? Wurden vorder und hinterrad getauscht? Nur hinterrad sieht ja schei... aus, da passen ja vorder ind hinterrad vom Design nicht zusammen.
 
Dabei seit
23. April 2016
Punkte Reaktionen
11
Also ich hab nur Scheiben abgebaut !
Reifen und so hab ich drauf gelassen weil das Geräusch auch beim Luft ablassen aufgetreten ist ! Zum besseren simulieren :) hab vorn und hinten neu bekommen hatten aber auch beide das knacken ! Aber hab schon mal gelesen das die beide tauschen ! Welche dann natürlich als Ersatz kommen bei den M1600 kann ich dir nicht sagen ! War doch glaub so je niedriger die Zahl um so hochwertiger die Laufräder (wenn ich mich nicht irre ) ! Bei meinem 8.0 is zum Glück alles ok bis auf die unterschiedlichen Standrohre :-( (eins is blasser )
Weis schon jemand zufällig ob die neuen schwarzen Standrohre (2017 Modell fox 34 ) kompatibel sind !?
 
Dabei seit
18. September 2015
Punkte Reaktionen
9
Ort
Freiburg
Ich überlege momentan folgenden Umbau auf 1x11:

1) Kurbel behalten (SLX)
2) Kettenblätter runter und neues Absolute Black 30T Oval LK 104 montieren
3) Schaltwerk XT 10 Fach soll wohl auch 11 Fach Schalten können, also behalten
4) Kassette tauschen gegen Sun Race 11 fach 11-46
5) Schalthebel tauschen gegen SRAM NX 11 fach oder SLX 11 fach

Kapazität vom XT Long Cage Schaltwerk soll 43T sein, somit rechne ich: (46 - 11) + (30 - 30) = 35 < 43, passt?

Passt das so, oder bin ich damit auf dem Holzweg?
 
Oben