Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Dabei seit
18. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
151
Standort
Südwestfalen
Ich hatte exakt die gleichen Symptome, bei mir war es das Tretlager.
Ich habe Shimano Lagerfett genommen.
Mischen würde ich komplett unterschiedliche Schmierstoffe nicht.
 
Dabei seit
21. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Danke für die Rückmeldung. Hast du das ganze Lager ausgebaut? Oder kann man das auch ohne Ausbau fetten?
Wenn ich nicht irre, ist das doch ein Pressfit Lager. Da habe ich gelesen, dass die beim Ausbau eigentlich immer Schaden nehmen und man auch direkt ein neues einbauen kann.
 
Dabei seit
26. Dezember 2016
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Solingen
Hallo bikesetsfire
Das Geräusch könnte auch von deiner Kassette/Freilauf kommen.Das hatte ein freund von mir.
:)
 
Dabei seit
21. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Hatte er das Geräusch auch nur beim Tretten? Beim Rollen oder im Leerlauf höre ich nichts. Wie hat er das Problem behoben?
 
Dabei seit
26. Dezember 2016
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Solingen
Nur beim treten mit kraft.
Kassette demontiert
gereinigt
alu freilauf entgratet
gefettet und montiert.
 
Dabei seit
21. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Danke für den Tipp. Ob ich es mir zutraue den Freilauf zu warten weiß ich nicht. Das scheint ja etwas komplizierter zu sein. Bevor ich das Laufrad beschädige, würde ich Rad dafür lieber zu Canyon bringen. Kassette demontieren sollte klappen.
 
Dabei seit
26. Dezember 2016
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Solingen
Du brauchst den freilauf nicht zu Warten. Ist bei dt Swiss aber ganz leicht.
Das fett muss nur zwischen freilauf und Kassette.
 
Dabei seit
21. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Ah OK, dann müsste ich ja nur die Kassette demontieren. Das werde ich mal probieren. Vielen Dank für den Tipp. Zum Fetten wäre da auch Shimano Lagerfett angebracht? Dann würde ich mir da mal direkt ne Tube besorgen.
 
Dabei seit
18. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
151
Standort
Südwestfalen
Danke für die Rückmeldung. Hast du das ganze Lager ausgebaut? Oder kann man das auch ohne Ausbau fetten?
Wenn ich nicht irre, ist das doch ein Pressfit Lager. Da habe ich gelesen, dass die beim Ausbau eigentlich immer Schaden nehmen und man auch direkt ein neues einbauen kann.
Ich habe Fett in den vorderen Spalt des Lagers und an den fühlbaren Übergang der Hohlachse geschmiert. Danach war Ruhe!
Trotzdem werde ich das Lager tauschen, da ich eine längere Tor mache und das Knarzen tierisch nervt!
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.620
Standort
Pfalz
ich kann das bike grease nur empfehlen...sehr hochwertiges und wasserbeständiges fett. Wenn du damit die lager mal füllst sollte für längere zeit gut sein..
 
Dabei seit
20. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Graz
Hi, hätte mal eine kurze Frage zum Rockshox Fahrwerk, ich fahre den Monarch RT3 bei 85kg mit ca. 235psi und 4 Spacern. Ich habe jedoch das Problem, sobald es zügiger wird am Trail und die Schläge größer werden, dass der Hinterbau extrem kickt, obwohl ich die Zugstufe schon komplett geschlossen habe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. fährt jemand einen M/M Tune im Spectral?
 
Dabei seit
21. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Kann ich mich nur anschließen. Super Zeug
Kann ich das Zeug denn auf den Lagerfett draufpacken was in den Hinterbaulagern schon drin ist? Oder muss ich die Lager vorher komplett entfetten und dann erst Bike Grease drauf?

@rudi-ritzel: ich hab die Pedale mal ausgebaut und nachgefettet. Dadurch ist ein anderen Knickgeräusch verschwunden ;) Ich baue mal andere an und teste das. Danke für den Tipp
 
Dabei seit
12. Juli 2016
Punkte für Reaktionen
149
Standort
Austria
@bikesetsfire
Wichtig ist, dass null Feuchtigkeit und Schmutz in den lagern ist, damit sie nicht rosten oder sich abreiben.
Deshalb mit bremsenreiniger komplett reinigen, trocknen und dann komplett zu fetten damit nichts rein kann. Das ist der Sinn an der Sache.

Ein schönes Video gibt es ein paar Seiten weiter oben im Thread, wo das Thema auch schon zum x-ten mal behandelt wurde:
Canyon Spectral AL 2015 / 2016 / 2017

Lesen ist wohl zu mühsam geworden oder wie ? :confused:;)

Sent from mobile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Hallo zusammen,
kann mir evtl. kurz jemand sagen was beim Spectral AL (8.0 EX 2016) alles im Lieferumfang dabei ist?
Anleitung, Tubeless-Ventile, Bremsen-Transportsicherung, Gabeltokens, Reflektoren, Dämpferpumpe, "Drehmomentschlüssel", ...

Kann das wer ergänzen bzw. einmal vollständig auflisten? Das wäre top :)

Gruß
 

Bikefritzel

bräkläss
Dabei seit
26. September 2004
Punkte für Reaktionen
116
Standort
münchen
Hello zusammen,

Hat hier schonmal jemand die Garantie von Canyon nach über 2 Jahren in Anspruch genommen?
Mir hat es, wie scheinbar schon jemand anderen hier den Rahmen im Sattelrohr zerlegt. Direkt durch die Leitungsöffnung der Reverb und in der Nähe der Wärmeeinflusszone der Schweissnähte an der unteren Dämpferaufnahme.

War vermutlich ein Ermüdungsbruch, da es bei einem harmlosen Uphill am Wochenende bei den Trail Days beim durchrollen eines Schlagloches "Knack" gemacht hat.

Ist Canyon da Kulant? Neuer Rahmen ist im Studentischen Budget aktuell nicht vorgesehen und mache mir gerade Sorgen die nächste Zeit nur Hardtail fahren zu können :D

Danke und Viele Grüße

Ich bin ab jetzt Leidensgenosse. Meine Garantieanfrage ging am Montag raus - bisher habe ich aber noch keine Antwort erhalten.
Ich bin gespannt ob sie reparieren oder gleich den ganzen Rahmen tauschen.
(Hatte ein 2014 Spectral)
 

Bikefritzel

bräkläss
Dabei seit
26. September 2004
Punkte für Reaktionen
116
Standort
münchen
Möchte hier die Geschichte eig. erst breit treten, wenn Canyon sich dazu durchgerungen hat mir zu antworten.
Habe dei leider bei einem anderen Hersteller hier im Forum schon sehr ungute Erfahrungen gemacht, das Garantieprozedere zu posten...

Hast du denn deinen Defekt über das Onlineformular gemeldet?

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.620
Standort
Pfalz
Wie viel SAG fährt ihr denn hinten so am Spectral?

im stehen ca 25%, 195 psi...bei komplett ca 75 kg und dem fox evol. Nutze den federweg auch bei harter fahrweise komplett, durchschläge hab ich eigentlich keine. Mehr Sag ist mir der hinterbau einfach zu soft und mit zu wenig pop...wahrscheinlich auch bedingt durch den typisch in der druckstufe etwas unterdämpften fox..
 
Dabei seit
3. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
591
Huhu,
ihr könnt mir nochmal helfen. Ich habe ein CANYON Spectral AL 8.9 aus 2016 in XL.
Nun möchte ich auf die Magura MT5 in 203 und 180 umrüsten, folgendes Angebot (http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Disc-Sets/Magura-Disc-Sets/Disc-Set-Magura-MT5-Bremsen-Storm-HC-Scheiben-Modell-2017--34571.html).
Welche Bremsaufnahme_/Adapter sind denn die richtigen?
Danke und schönes Wochenende!
An der Gabel wirst du Pm6 haben und der Hinterhaus hat Pm7.

Vg
Martin
 
Oben